News-Archiv


Nachrichten aus 03/2016

  • station24

Neues Traineeprogramm

„Pflegende für den Intensivbereich gewinnen"

Am Universitätsklinikum Freiburg (UKF) wird seit kurzem ein Traineeprogramm für Pflegende angeboten, das auf die speziellen Anforderungen von Intensivstationen ausgerichtet ist. Das Angebot richtet sich auch an externe Pflegende. Über die Hintergründe sprachen wir mit Pflegedirektor Helmut Schiffer. Herr Schiffer, wie ist es zum…

  • News

Video zum Bundeswettbewerb „Bester Schüler in der Alten- und Krankenpflege"

Die Initiatoren des Bundeswettbewerbs „Bester Schüler in der Alten- und Krankenpflege" 2016 haben auf YouTube einen Film über das Finale Mitte März in Berlin veröffentlicht. Er zeigt die Highlights des Endausscheids und gibt Einblicke in das Rahmenprogramm rund um den Wettbewerb sowie die Preisverleihung auf dem Deutschen Pflegetag.…

  • News

bad begrüßt Laumann-Forderung nach neuen Personalschlüsseln

Der Bundesverband Ambulante Dienste und Stationäre Einrichtungen (bad) hat die Forderung des Pflegebeauftragten der Bundesregierung, Karl-Josef Laumann (CDU), nach neuen Personalschlüsseln in Heimen unterstützt. Vor allem die Klarstellung des Staatssekretärs, dass zur Umsetzung des neuen Pflegebedürftigkeitsbegriffs ausreichend Geld…

  • News

Deutsche stehen Pflege im Ausland offen gegenüber

Etwa die Hälfte der Deutschen kann sich vorstellen, einen nahen Angehörigen in einem Pflegeheim im Ausland versorgen zu lassen, wenn sie so Pflegekosten sparen können. Das ist ein zentrales Ergebnis einer Online-Studie der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers (PwC). Jedoch gab rund ein Viertel der Befragten auch an,…

  • News

Laumann für verstärkte Heim-Kontrollen

Der Pflegebevollmächtigte der Bundesregierung, Karl-Josef Laumann (CDU), hat sich für stärkere Heim-Kontrollen und die Veröffentlichung entsprechender Ergebnisse ausgesprochen. Wo Menschen lebten, die ihre eigenen Interessen kaum oder nur eingeschränkt vertreten könnten, „muss der Staat genau hingucken", sagte Laumann in einem…

  • News

WHO hebt Notstand auf

Die Weltgesundheitsorganisation WHO betrachtet Westafrika nicht mehr als Notstandsregion. Das Risiko einer internationalen Verbreitung des Ebola-Virus sei nun gering, stellte das WHO-Komitee am Dienstag fest. Des weiteren hätten die betroffenen Länder mittlerweile die Fähigkeit, rasch auf neue Ausbrüche der hochansteckenden und zu…

  • News

Titelthema der neuen „Die Schwester Der Pfleger": Komplementäre Pflege

Ob Bienenwachswickel, Lavendelkissen oder rhythmische Einreibungen – alternative Heilmethoden können helfen, bestimmte Leiden von Patienten zu lindern. Den positiven Erfahrungen von Pflegenden steht allerdings eine mangelnde Studienlage zum tatsächlichen Nutzen gegenüber. Lesen Sie in der aktuellen Titelstrecke von „Die Schwester Der…