News-Archiv


Nachrichten aus 09/2014

  • station24

Theaterprojekt

Auf der Bühne dem Vergessen trotzen

Zusammen mit professionellen Schauspielerinnen probten an Demenz erkrankte Bewohner aus Hamburg an einem Theaterstück. Mit viel Freude und Improvisation stellten sie eine Inszenierung auf die Beine, die zeigt, was trotz Handicap alles möglich ist. Samstag 15:00 Uhr in der Jubilate-Kirche in Hamburg-Billstedt: Die Probe für eine…

  • News

Rhön-Konzernbetriebsrat fordert Personalbemessungsgesetz

Der Konzernbetriebsrat des privaten Klinikbetreibers Rhön hat die schnellstmögliche Einführung einer neuen gesetzlichen Regelung zur Personalbemessung in deutschen Kliniken gefordert. Ohne eine Aufstockung des Personals in sämtlichen im Krankenhaus tätigen Berufsgruppen und zeitgemäße verbindliche Regelungen durch den Gesetzgeber…

  • News

VPU widerspricht Henke

Der Verband der Pflegedirektorinnen und Pflegedirektoren der Universitätskliniken und Hochschulen Deutschlands (VPU) hat sich gestern für das Prinzip der Substitution stark gemacht. Er widersprach damit dem Vorsitzenden des Marburger Bundes, Rudolf Henke, der jüngst die Substitution ärztlicher Leistungen durch Pflegekräfte abgelehnt…

  • News

Kommunen spielen zentrale Rolle in der Pflege

Der Pflegebevollmächtigte der Bundesregierung, Karl-Josef Laumann, hat gestern erneut angemahnt, wie wichtig eine passende lokale Infrastruktur für die Generation über 80 Jahre ist. Dazu zählten etwa die ärztliche Versorgung, Pflege- und Betreuungsangebote, gut erreichbare Lebensmittelgeschäfte und ein barrierefreier Zugang zu…

  • News

Weniger Vollzeit-Pflegende in Hessens Kliniken

Die Pflegekapazität in hessischen Krankenhäusern ist im Jahr 2013 weiter gesunken. Zwar nahm sie nominal gesehen im Vorjahresvergleich um 450 Stellen auf 30.400 Kräfte zu. Unter Berücksichtigung der Teilzeitquote ging die Zahl aber um 100 Vollzeitstellen (0,4 Prozent) zurück. Das geht aus einer Erhebung des Hessischen Statistischen…

  • News

„Pflege am Boden" veröffentlicht Forderungskatalog

Die sogenannte Bundes-Orga-Gruppe (BOG) der Protestbewegung „Pflege am Boden" hat ein Thesenpapier mit 10 Forderungen für eine bessere Pflege in Deutschland erstellt. In der Pflegeszene soll das Papier nun „breit gestreut" werden, sagte BOG-Mitglied Roger Konrad im Interview mit dem Pflegeportal Station24. Ziel sei es, Politik und…

  • station24

Interview zum Forderungskatalog von "Pflege am…

"Wir machen weiter, bis sich spürbar etwas ändert"

Die Protestbewegung "Pflege am Boden" hat ein Thesenpapier mit 10 Forderungen für eine bessere Pflege in Deutschland erstellt. Über die Hintergründe sprachen wir mit Roger Konrad (34), Mitglied der "Pflege am Boden"-Bundes-Orga-Gruppe und "Pflege am Boden"-Koordinator für Frankfurt am Main. Herr Konrad, die Protestbewegung "Pflege…

  • News

Laumann: Mindestlohn in der Pflege nur eine Übergangsregelung

Der Pflegebeauftragte der Bundesregierung Karl-Josef Laumann hat sich für flächendeckende Tarifverträge und faire Löhne in der Pflege ausgesprochen. „Es passt einfach nicht zusammen, wenn auf der einen Seite der zunehmende Fachkräftemangel beklagt wird, wenn wir auf der anderen Seite noch nicht einmal überall Tarifverträge haben",…

  • News

Kammergegner senden offenen Brief an holsteinische SPD

Gegner der geplanten Pflegekammer in Schleswig-Holstein wollen sich mit einem offenen Brief an die Teilnehmer des morgigen SPD-Landesparteitags wenden. In dem Schreiben, dass Station24 vorab vorliegt, spricht sich ein Zusammenschluss etlicher Pflegeanbieter gegen eine „Zwangsverkammerung und Pflichtbeiträge in Schleswig-Holstein" aus.…

  • News

Fussek mit Fairness Preis ausgezeichnet

Der Fairness Preis 2014 geht in diesem Jahr an den Pflegekritiker Claus Fussek. Er habe „einen entscheidenden Beitrag für die Fairness zwischen Generationen geleistet und insbesondere die Situation der Pflegebedürftigen, der Kranken und alten Menschen ins öffentliche Interesse gerückt", heißt es in der Erklärung des Kuratoriums. Am…