News-Archiv


Nachrichten aus 02/2013

  • News

Krankenhäuser hoffen auf Bahr

Die deutschen Krankenhäuser setzen angesichts der angespannten finanziellen Lage auf die Unterstützung der Bundesregierung. „Wir begrüßen, dass Gesundheitsminister Daniel Bahr den Krankenhäusern helfen will“, sagte der Präsident der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG), Alfred Dänzer, heute gegenüber der Deutschen Presse-Agentur in…

  • News

VdK für Nachbesserungen in der Pflegeversicherung

Der Sozialverband VdK fordert rasche Nachbesserungen in der Pflegeversicherung für Menschen mit Demenz. „Immer noch werden dementiell Erkrankte vom System der Pflegeversicherung strukturell benachteiligt. Daran hat auch das zu Beginn des Jahres in Kraft getretene Pflegeneuausrichtungsgesetz nichts Wesentliches geändert. Verbesserungen…

  • News

Maier und Westerfellhaus appellieren an Bundeskanzlerin

Der Deutsche Pflegerat (DPR) und der Verband der Pflegedirektoren und Pflegedirektorinnen der Universitätskliniken und medizinischen Hochschulen in Deutschland (VPU) haben Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) Anfang Februar in einem Offenen Brief aufgefordert, die pflegerische Versorgung in Deutschland langfristig und parteiübergreifend…

  • News

Studie: Altenpfleger wechseln häufig in andere Berufe

Nur wenige Altenpfleger in Baden-Württemberg bleiben ihrem Beruf lange Zeit hinweg treu, meldet die Deutsche Presseagentur. So zeigt eine Analyse des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, dass nach zehn Jahren nur noch 37 Prozent der befragten Altenpfleger in ihrem ursprünglichen Job arbeiten. Bei Sprechstundenhelfern waren…

  • News

ADS mit neuem Vorstand

Die Arbeitsgemeinschaft christlicher Schwesternverbände und Pflegeorganisationen in Deutschland (ADS) hat in ihrer Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Im Amt bestätigt wurde die Vorsitzende Ulrike Döring vom Evangelischen Fach- und Berufsverband für Pflege und Gesundheit. Ihre Stellvertreterinnen sind Heike Lohmann vom…

  • News

Immer mehr Fehltage wegen psychischer Leiden

Die Zahl der Krankschreibungen aufgrund psychischer Leiden hat 2012 einen neuen Höhepunkt erreicht. Zu diesem Schluss kommt die DAK-Gesundheit in ihrem aktuellen Gesundheitsreport, den sie heute in Berlin vorstellte. Zwischen 1997 und 2012 hätten sich die durch Depressionen und andere psychische Erkrankungen bedingten Fehltage mehr als…

  • News

Beste Arbeitgeber im Gesundheitswesen 2012 ausgezeichnet

Das Forschungs- und Beratungsinstitut Great Place to Work hat erneut Deutschlands beste Arbeitgeber im Gesundheitswesen prämiert. Große Namen sucht man unter den Siegern fast vergeblich. Dafür sind auffallend viele gemeinnützige oder kirchliche Arbeitgeber in der „Bestenliste vertreten. Für den Branchenwettbewerb werden jedes Jahr…

  • News

Gesetz zur Stärkung der Altenpflege verabschiedet

Der Bundestag hat gestern das Gesetz zur Stärkung der beruflichen Aus- und Weiterbildung in der Altenpflege in zweiter Lesung einstimmig verabschiedet. Damit übernimmt die Bundesagentur für Arbeit künftig wieder die Finanzierung auch des dritten Jahres der Weiterbildung zum Altenpfleger. Zudem können Menschen, die bereits auf eine…

  • News

Fast 400 Botschafter für „Ich pflege weil.."

Das Bundesgesundheitsministerium hat in dieser Woche sein neues Internetangebot www.ich-pflege-weil.de live geschaltet. Auf der Webseite zur gleichnamigen Kampagne bringen Pflegende in Wort und Bild zum Ausdruck, was ihnen an ihrem Beruf wichtig ist. Bislang hätten mehr als 400 „Pflegebotschafter“ Statements oder Fotos hochgeladen.…

  • News

Steinbrück soll Pflege zur Chefsache machen

Der Bundesverband Pflegemanagement hat sich in einem Offenen Brief an den SPD-Kanzlerkandidaten Peer Steinbrück gewandt. Nach den Bundestagswahlen im September habe der Verband die klare Erwartung an die künftige Regierung, das Thema Pflege endlich zur Chefsache zu erklären. „Nach Jahren wahltaktischer und dann letztlich leerer…