News-Archiv


Nachrichten aus 03/2012

  • News

DKG startet Kampagne für Tarifausgleich

Die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) hat in dieser Woche den Startschuss für eine Kampagne zur Verbesserung der finanziellen Situation der Kliniken gegeben. Ziel der bundesweiten Aktion mit dem Titel „Wann immer das Leben uns braucht“ ist es, auf die sich dramatisch verschlechternde Finanzlage in den 2064 Krankenhäusern…

  • News

Tarifeinigung für Charité-Ärzte

Arbeitgeber und Gewerkschaft haben sich auf Eckpunkte für eine neue Tarifvereinbarung für die Ärzte der Berliner Universitätsmedizin Charité geeinigt. Das teilte der Marburger Bund heute mit. Bereits am Montag seien „in konstruktiver Atmosphäre“ eine lineare Lohnerhöhung um 2,5 Prozent rückwirkend zum Jahresbeginn und eine Anhebung um…

  • News

Bürgerbegehren gegen HSK-Teilverkauf gescheitert

Der Hessische Verwaltungsgerichtshof (VGH) in Kassel hat grünes Licht für den Teilverkauf der Wiesbadener Horst-Schmidt-Kliniken (HSK) an die Rhön-Klinikum AG gegeben. Die Richter hoben gestern eine von Gegnern der Veräußerung erwirkte einstweilige Anordnung des Verwaltungsgerichts Wiesbaden auf und gaben damit einer Beschwerde des…

  • News

Stadt will UKGM-Privatisierung rückgängig machen

Der Magistrat der Stadt Marburg hat Hessens schwarz-gelbe Landesregierung aufgefordert, die Privatisierung des Universitätsklinikums Gießen und Marburg (UKGM) rückgängig zu machen. Wie Oberbürgermeister Egon Vaupel (SPD) in dieser Woche mitteilte, sei die Zukunft des Uniklinikums für die Stadt von so großer Bedeutung, dass er gar nicht…

  • News

Opposition kritisiert Pflegereform

Die Bundesregierung will heute den Entwurf für die Pflegereform von Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr (FDP) verabschieden. SPD-Vize Manuela Schwesig, Gesundheitsministerin in Mecklenburg-Vorpommern, warf dem Minister Flickschusterei vor. Ihr nordrhein-westfälische Amtskollegin Barbara Steffens (Grüne) sprach von einer drohenden…

  • News

SPD beschließt Konzept für Pflegereform

Die SPD hat ein Konzept für eine eigene Pflegereform vorgelegt, sollte sie nach der Bundestagswahl im kommenden Jahr die Regierung stellen. Das gestern in der Fraktion beschlossene „Orientierungspapier zur Reform der Pflegeversicherung“ setzt auf die stärkere Unterstützung Pflegebedürftiger, die Entlastung Pflegender, die bessere…

  • News

In eigener Sache: Morgen erhalten Sie unseren Newsletter…

…nicht in der üblichen Form. Stattdessen berichten wir ausführlich und exklusiv von unserem plus in Berlin. Der vertraute Newsletter mit den wichtigsten Tagesmeldungen entfällt. Stattessen versendet der Bibliomed-Verlag im Laufe des Tages sechs Mal Live-Updates aus Berlin. Weitere Meldungen aus der Branche finden Sie aber wie gewohnt…

  • News

Ameos übernimmt Salzlandkliniken

Die Ameos Gruppe wird nun doch die Kliniken des Salzlandkreises in Sachsen-Anhalt übernehmen. Wie das private Klinikunternehmen mit Sitz in Zürich gestern mitteilte, nahm der Landrat das entsprechende Übernahmeangebot gestern an. Ursprünglich hatten die Schweizer bereits im Oktober vergangenen Jahres den Zuschlag erhalten und sich im…

  • News

Demenzkranke werden chemisch ruhiggestellt

Rund 240.000 Demenzkranke werden hierzulande mit Psychopharmaka behandelt, obwohl dafür keine entsprechende Indikation vorliegt. Das besagen Berechnungen des Zentrums für Sozialpolitik der Universität Bremen im Auftrag der „Welt am Sonntag“. Wie die Zeitung berichtet, ist der Hauptgrund für die Verabreichung der Arzneimittel in vielen…

  • News

Tarifverhandlungen im Südwesten auf April vertagt

Die Tarifverhandlungen für die nicht-ärztlichen Beschäftigten der Universitätsklinika in Baden-Württemberg sind am Freitag ergebnislos vertagt worden. Wie die Tarifpartner am Freitag Abend mitteilten, wollen sie sich am 18. April erneut zusammensetzen. Die Arbeitgeber wollen dann ein erstes Angebot vorlegen. Die von der der…