Passwort vergessen

News


News
  • News

Heine fordert mehr Menschlichkeit in der Pflege

Pflege sei aktuell zwar fachlich korrekt und funktional, aber nicht mehr herzlich. Dieser Meinung ist Rolf Heine, Vorstand des Dachverbands Anthroposophische Medizin in Deutschland. Darunter litten Patienten und Pflegende selbst. Die Gründe dafür seien vielfältig, verrät er im Interview mit der Fachzeitschrift „Die...
News
  • News

Huml will mehr Verständnis für Demenzkranke

Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml hat erneut für mehr Verständnis für an Demenz erkrankte Patienten geworben. Sie forderte am Karfreitag in München unter anderem mehr Akzeptanz für die Erkrankung, um Betroffenen und deren Angehörigen ein Leben „in der Mitte unserer Gesellschaft" zu ermöglichen. Die Ministerin...
News
  • News

ZQP: Ambulante Dienste haben Nachholbedarf bei kultursensibler Pflege

Viele der ambulanten Pflegedienste hierzulande sind auf die Versorgung von Menschen mit Migrationshintergrund nicht ausreichend vorbereitet. Das ist ein zentrales Ergebnis einer aktuellen Studie des Zentrums für Qualität in der Pflege (ZQP). Zwar steige die Zahl Pflegebedürftiger anderer Kulturen kontinuierlich. Dennoch...
News
  • News

DEVAP unterstützt Laumann-Vorstoß

Der Deutsche Evangelische Verband für Altenarbeit und Pflege (DEVAP) hat die Forderung des Pflegebevollmächtigten der Bundesregierung, Karl-Josef Laumann, nach zügigen Neuverhandlungen angemessener Personalschlüssel begrüßt. „Die Pflege kann nicht jahrelang auf ein neues System warten, sondern braucht kurzfristig mehr...
News
  • News

„Schlimmste Erfahrung seit 15 Jahren"

Die Terroranschläge von Brüssel am gestrigen Dienstag haben auch die Krankenhäuser der europäischen Hauptstadt vor eine gewaltige Aufgabe gestellt. Die Attentate seien „das schlimmste, was wir seit mindestens 15 Jahren erlebt haben", sagte Renaud Mazy, Verantwortlicher des Krankenhauses Saint Luc, laut dem Brüsseler...
News
  • News

Paritätischer fordert mehr Pflegepersonal

Der Paritätische Wohlfahrtsverband Baden-Württemberg hat von den Kostenträgern im Land eine realistische Anpassung des Personalschlüssels und die Finanzierung zusätzlichen Personals in Pflegeheimen gefordert. Das geht aus einer aktuellen Mitteilung des Verbands von Dienstag hervor. Die bisherigen Personalschlüssel seien...
News
  • News

Bayern will Palliativversorgung für Kinder ausbauen

Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml will den Ausbau der Palliativversorgung für Kinder und Jugendliche weiter vorantreiben. Huml betonte am Dienstag anlässlich eines neuen Kinderpalliativteams in Landshut: „Mir liegt die Versorgung von schwerstkranken und sterbenden Kindern und Jugendlichen sehr am Herzen. Die...
News
  • News

Neue Broschüre zur ableitenden Inkontinenzversorgung

Die führenden deutschen Hersteller von Hilfsmitteln für intermittierenden Selbstkatheterismus (ISK) im Bundesverband Medizintechnologie (BVMed) haben eine neue Broschüre zur ableitenden Inkontinenzversorgung erarbeitet. Die Initiative „Faktor Lebensqualität" will mit der Publikation eigenen Angaben zufolge vor allem die...
News
  • News

Laumann will konsequente Umsetzung des neuen Pflegebedürftigkeitsbegriffs

Der Pflegebevollmächtigte der Bundesregierung, Karl-Josef Laumann, hat an die Partner der Selbstverwaltung in den Ländern appelliert, den neuen Pflegebedürftigkeitsbegriff konsequent umzusetzen. Er erwarte von allen Vereinbarungspartnern, die bisherigen Personalschlüssel in den Landesrahmenverträgen als veraltet zu...

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten

Das Wichtigste aus der Pflege

Erhalten Sie kostenlos alle pflegerelevanten News aus Politik, Wissenschaft und Praxis

JETZT KOSTENLOS
ANMELDEN
Schließen