Passwort vergessen

News


News
  • News

Einigung im Tarifstreit zwischen Verdi und Charité

Die Gewerkschaft Verdi und die Charité Universitätsmedizin Berlin haben sich am Donnerstag auf einen Tarifvertrag verständigt. Dieser sieht der Charité zufolge unter anderem eine Mindestbesetzung in der Intensivpflege, der Kinderheilkunde und der stationären Erwachsenenpflege vor. „Im Bereich der Intensivpflege wendet...
News
  • News

Pflege-Thermometer offenbart Fachkräftemangel und Finanzierungslücken

In der ambulanten Pflege gibt es einen erheblichen Mangel an Fachkräften und Finanzierungslücken. Das ist das zentrale Ergebnis des Pflege-Thermometers 2016. Danach musste etwa ein Drittel der Befragten Dienste im vergangenen Jahr Klientenanfragen bereits wegen Personalmangels ablehnen, heißt es in einer Mitteilung des...
News
  • News

Dichter neu im Amt, Kiefer wiedergewählt

Martin Dichter ist neuer Vorsitzender des Regionalverbands Nordwest des Deutschen Berufsverbands für Pflegeberufe (DBfK). Er übernimmt das Amt von Marita Mauritz, die sich nach 30 Jahren aktiver Pflegepolitik nicht erneut für ein Ehrenamt zur Wahl gestellt hatte, heißt es in einer entsprechenden Mitteilung von Freitag....
News
  • News

Generalistik kommt wohl später

Beim Fahrplan für das neue Pflegeberufegesetz mit der Einführung der generalistischen Ausbildung wird es zu Verzögerungen kommen. Das machte die gesundheitspolitische Sprecherin der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Maria Michalk am Mittwochabend beim Gesprächskreis Gesundheit des Bundesverbandes Medizintechnologie (BVMed)...
News
  • News

Titelthema der neuen „Die Schwester Der Pfleger": Pflege-Thermometer 2016

Die ambulante Pflege ist ein Wachstumsmarkt unter erschwerten Rahmenbedingungen. Das zeigen die Ergebnisse des aktuellen Pflege-Thermometers. Demnach leiden Pflegedienste unter Personalmangel, Zeitdruck und Problemen bei der Refinanzierung. Gleichzeitig sei die ambulante Pflege aber eine aufstrebende Branche, sagen die...
News
  • News

Abrechnungsbetrug: Nur wenige Pflegedienste auffällig

Der Anteil der Pflegedienste unter Betrugsverdacht beträgt Schätzungen zufolge weniger als zwei Prozent. Auf Anfrage von Station24 verwies das Bundesgesundheitsministerium (BMG) auf Aussagen des Medizinischen Dienstes des Spitzenverbandes Bund der Krankenkassen (MDS). Demzufolge wird der Anteil der Einrichtungen, in...
News
  • News

DBfK Südwest startet Kampagne „Slow Care"

Der Regionalverband Südwest des Deutschen Berufsverbands für Pflegeberufe (DBfK) hat am Mittwoch seine Kampagne „Slow Care" gestartet. Mit ihr will der DBfK Südwest eigenen Angaben zufolge einen Anstoß für eine grundlegende Debatte über das bestehende Pflegesystem geben. Es gehe insbesondere darum, derzeitiges...
News
  • News

Gröhe setzt bei Pflege auf Kommunen

Mit einem dritten Pflegestärkungsgesetz (PSG III) will Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) die Rolle der Kommunen in der Pflege stärken. „In den vergangenen Jahren hat sich mehr und mehr gezeigt, dass es Verbesserungspotenzial bei der Pflege vor Ort insbesondere in Bezug auf Koordination, Kooperation und...
News
  • News

Chronische Wunden seltener als bislang angenommen

Offenbar ist die Zahl der Patienten mit chronischen Wunden geringer, als bisher vermutet. Das geht aus einer aktuellen Studie der Forschungsgruppe Primärmedizinische Versorgung (PMV) an der Universität Köln hervor, die der Bundesverband Medizintechnologie (BVMed) beauftragt hatte. Demnach sind bei 2,7 Millionen Patienten...

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten

Das Wichtigste aus der Pflege

Erhalten Sie kostenlos alle pflegerelevanten News aus Politik, Wissenschaft und Praxis

JETZT KOSTENLOS
ANMELDEN
Schließen