Passwort vergessen

News


News
  • News

Kein automatischer Übergang zur Generalistik

Der Übergang zu einer generalistischen Ausbildung in der Pflege soll nicht automatisch erfolgen, selbst wenn sich künftig mehr als 50 Prozent für eine solche Ausbildung entscheiden. Das geht aus den Formulierungshilfen des Bundesgesundheitsministeriums für die Änderungsanträge der Fraktionen hervor, die BibliomedPflege...
News
  • News

Expertenstandards: "Paragraph 113a hat sich nicht bewährt"

Für eine Abschaffung des Paragraphen 113a SGB XI plädiert Andreas Büscher, Wissenschaftlicher Leiter des Deutschen Netzwerks für Qualitätsentwicklung in der Pflege (DNQP). Der Hintergrund: Mit dem Paragraphen hat der Gesetzgeber Mitte 2008 die Entwicklung und Aktualisierung von Expertenstandards den Vertragspartnern auf der...
News
  • News

DBfK: Verstöße gegen Mindestpersonal sanktionieren

Der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) hat sich dafür ausgesprochen, dass Verstöße gegen Pflegepersonaluntergrenzen „zeitnah und empfindlich“ sanktioniert werden sollten. Ein „Durchmogeln“ der Krankenhäuser sei inakzeptabel und dürfe nicht hingenommen werden. Der Einstieg in verbindliche Mindestpersonalvorgaben in...
News
  • News

G-BA verlangt Maßnahmen gegen Fachkräftemangel in der Pflege

Regina Klakow-Franck, eines von drei unparteiischen Mitgliedern im Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) aus Krankenhäusern und Krankenkassen, verlangt Maßnahmen von der Politik gegen den Fachkräftemangel in der Pflege. Anlass sind Berichte von Krankenhäusern, sie könnten aufgrund des Personalmangels Vorgaben zur Besetzung von...
News
  • News

SPD will Sofortprogramm für mehr Personal in der Altenpflege

Die SPD hat einen Entwurf zu ihrem Wahlprogramm für die kommende Bundestagswahl veröffentlicht und darin auch grundsätzliche Vorschläge zur Pflege formuliert. In dem Entwurf kündigt die Partei ein Sofortprogramm für mehr Personal in der Altenpflege an. Sie wolle damit „kurzfristig“ Entlastung für die Beschäftigten schaffen,...
Anzeige
  • News

Intensivpfleger/in gesucht

Christliche/n, wiedergeborene/n, erwachsen und Geist getaufte/n Intensivpfleger/in mit Gabe der Zungenrede gemäß Apg 10,44-47 mit mindestens fünf Jahren Berufserfahrung auf einer Intensivstation gesucht. Weitere Informationen hier.
News
  • News

"Untergrenzen steigern Attraktivität des Berufs"

Verbindliche Personaluntergrenzen in der Pflege im Krankenhaus führen nach Ansicht des Hamburger Professors Schreyögg nicht nur zu einer besseren Patientenversorgung, sondern steigern auch das Ansehen des Berufsbilds in der Pflege. Seit vielen Jahren gebe es in verschiedenen Ländern solche Vorgaben,
News
  • News

Pflege braucht Superkräfte

Eine Klinik in Paderborn hat eine neue Ausbildungs-Kampagne für den Pflegeberuf gestartet. Unter dem Motto „Pflege braucht Superkräfte“ will die St. Vincenz-Krankenhaus GmbH damit den seit einigen Jahren rückläufigen Bewerberzahlen gegensteuern. „Kern der Überlegung war, dass sich Jugendliche im Alltag eher nicht mit...
News
  • News

Deutschland hat am wenigsten Pflegepersonal

In deutschen Krankenhäusern werden im internationalen Vergleich die wenigstens Pflegenden beschäftigt – zumindest, wenn die Zahl von Pflegenden pro Belegungstag mit anderen Ländern der OECD (Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung) verglichen wird. Hier landet Deutschland auf dem letzten Platz, wie...

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten

Das Wichtigste aus der Pflege

Erhalten Sie kostenlos alle pflegerelevanten News aus Politik, Wissenschaft und Praxis

JETZT KOSTENLOS
ANMELDEN
Schließen