Passwort vergessen

News


News
  • News

Pflegende übernehmen zentrale Rolle bei der Versorgung von Schmerzpatienten

Der Bundesgeschäftsführer des Deutschen Berufsverbands für Pflegeberufe (DBfK), Franz Wagner, hat sich für den Einsatz von mehr pflegerischen Schmerzspezialisten ausgesprochen. Pflegefachpersonen hätten einen spezifischen Zugang zu Patienten und Bewohnern, „der es ihnen ermöglicht, das Schmerzmanagement individuell am...
News
  • News

Neue Zahlen zu Demenz bei stationären Patienten

Rund 40 Prozent aller über 65-jährigen Krankenhauspatienten leiden unter kognitiven Störungen, etwa jeder Fünfte an Demenz. Das ist ein zentrales Ergebnis einer von der Robert Bosch Stiftung geförderten Studie der Hochschule Mannheim und der Technischen Universität München. Das Klinikpersonal sei darauf jedoch nicht...
News
  • News

FAOPI 2016 startet am Samstag

In vier Tagen ist es wieder soweit: Das Fachsymposium Anästhesiepflege, OP-Dienste und Intensivpflege (FAOPI) startet in eine neue Runde. Am 11. Juni diskutieren Experten und Teilnehmer unter anderem über Patientensicherheit, Kommunikation im OP, Mobilisation von Intensivpatienten, moderne Operationstechniken und...
News
  • News

Uni Witten/Herdecke feiert 20 Jahre Pflegewissenschaft

Das Department für Pflegewissenschaft an der Universität Witten/Herdecke hat am vergangenen Freitag sein 20-jähriges Jubiläum gefeiert. Seit 1996 haben rund 420 Absolventen der Pflegewissenschaft die Universität verlassen, mehr als 20 davon seien heute europaweit als Professoren tätig, resümierte Martin Butzlaff,...
News
  • News

Correctiv: Medizinische Versorgung bei 60 Prozent der Heime mit Mängeln

Mehr als die Hälfte der deutschen Heime zeigt Auffälligkeiten bei der Versorgung mit Nahrung und Flüssigkeit, dem Umgang mit Schmerz- und Inkontinenzpatienten, der Wundversorgung sowie der Medikamentengabe. Das berichtete vergangene Woche die Zeitung „Die Welt" unter Berufung auf eine gemeinsame Analyse mit dem...
News
  • News

BLGS fordert abermals zügige Umsetzung der Generalistik

Der Bundesverband Lehrende Gesundheits- und Sozialberufe (BLGS) hat sein Bekenntnis zur Generalistik erneut bekräftigt. Der Vorsitzende des Bundesverbands, Carsten Drude, bezeichnete die Zusammenlegung der drei bisher getrennten Berufsbilder Altenpflege, Gesundheits- und Krankenpflege sowie der Gesundheits- und...
News
  • News

Bayern will Kooperationen zwischen ambulanten Hospizdiensten und Kliniken stärken

Die bayerische Gesundheitsministerin Melanie Huml will die Zusammenarbeit zwischen ambulanten Hospizdiensten und Krankenhäusern weiter ausbauen. Ihr Ministerium habe deshalb in einem Schreiben die Klinikträger über eine neue in Kraft getretene Rahmenvereinbarung zur ambulanten Hospizarbeit informiert. Danach erhielten...
News
  • News

Schwesig erwartet Mehrheit für Generalistik

Bundesfamilienministern Manuela Schwesig (SPD) ist nach wie vor zuversichtlich, in der SPD-Fraktion eine Mehrheit für die von ihr und Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) initiierte Reform der Pflegeberufe zu bekommen. Sie sei diesbezüglich in intensivem Austausch mit ihrer Fraktion, sagte ein...
News
  • News

Charité-Tarifvertrag tritt in Kraft

Der Aufsichtsrat der Charité – Universitätsmedizin Berlin und der Bundesvorstand der Gewerkschaft Verdi haben dem Tarifvertrag Gesundheitsschutz und Demografie zugestimmt. Mit dem ab sofort in Kraft tretenden Vertrag verbessere sich vor allem die personelle Ausstattung spürbar, was auch „notwendig" sei, sagte der...

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten

Das Wichtigste aus der Pflege

Erhalten Sie kostenlos alle pflegerelevanten News aus Politik, Wissenschaft und Praxis

JETZT KOSTENLOS
ANMELDEN
Schließen