Passwort vergessen

News


News
  • News

Flüchtlinge erhalten Ausbildungsverträge zur Pflegefachkraft

Sieben Flüchtlinge haben am Freitag in Stuttgart ihre Ausbildungsverträge für die Altenpflege erhalten. Das Diakonische Werk Württemberg, die Samariterstiftung und das Welcome Center haben in einem Pilotprojekt die Flüchtlinge entsprechend darauf vorbereitet. Das geht aus einer Mitteilung der Diakonie von vergangener...
News
  • News

bpa fürchtet um Qualität der Heimaufsicht

Die brandenburgische Landesvorsitzende des Bundesverbands privater Anbieter sozialer Dienste (bpa), Ellen Fährmann, sieht die Beratungsqualität der Heimaufsicht gefährdet. Nach dem Willen der Landesregierung sollen die Aufgaben des Landesamts für Soziales im Zuge der Funktional- und Kreisgebietsreform in die Zuständigkeit...
News
  • News

Pflegende für immer mehr Patienten zuständig

Immer weniger Pflegende sind in deutschen Krankenhäusern für immer mehr Patienten zuständig. Die durchschnittliche Zahl der Patienten pro Pflegender sei in den Kliniken von 1994 bis 2014 von 45 auf 60 gewachsen, heißt es in einer Antwort des Statistischen Bundesamts auf eine Anfrage der Linksfraktion, wie die Passauer...
News
  • News

BLGS: Generalistikgegner orakeln

Der Bundesverband Lehrende Gesundheits- und Sozialberufe (BLGS) hat die Gegner der generalistischen Pflegeausbildungsreform kritisiert. Sie würden nicht müde, „ihre immer gleichen Horrorszenarien weiter in die Öffentlichkeit zu posaunen", heißt es in einer Mitteilung von Donnerstag. Herbeifantasiert würden...
News
  • News

BLPR: Keine Aufwertung des Pflegeberufs

Der Bayerische Landespflegerat (BLPR) sieht in der Gründung der Vereinigung für Pflegende in Bayern die professionelle Pflege erneut missachtet. Der BLPR und seine Mitgliedsverbände lehnten das Ministeriumsmodell als Alternative zur Pflegekammer grundsätzlich ab, heißt es in einer entsprechenden Mitteilung von Freitag....
News
  • News

1,2 Millionen Euro für Digitalisierungsprojekte in NRW

Das nordrhein-westfälische Gesundheitsministerium stellt insgesamt 1,2 Millionen Euro für zwei Digitalisierungsprojekte in der Region Ostwestfalen-Lippe zur Verfügung. „Wir müssen alle Chancen der digitalisierten Technik nutzen, um die gesundheitlichen und pflegerischen Angebote sowie die Selbstbestimmung älterer Menschen...
News
  • News

Kritik an bayerischer Vereinigung für Pflegende

Gegen die vom bayerischen Kabinett am Dienstag beschlossene Einrichtung einer „Vereinigung der bayerischen Pflege" mit freiwilliger Mitgliedschaft regt sich heftige Kritik aus den Reihen der Pflege. Damit stelle sich die Landesregierung gegen die professionell Pflegenden und verwehre ihnen elementare...
News
  • News

Landespflegekammer sieht Wundpatienten benachteiligt

Der Referentenentwurf des Gesetzes zur Stärkung der Heil- und Hilfsmittelversorgung müsse dringend nachgebessert werden. In der vorliegenden Fassung werde die neue Verbandstoffdefinition Unklarheit und in der Folge Streitigkeiten über die Kostenübernahme mit sich bringen, sagte der Präsident der Landespflegekammer...
News
  • News

Epilepsie-Kooperation im Münsterland

Das Universitätsklinikum Münster (UKM) und das Klinikum Osnabrück haben das gemeinsame „Epilepsiezentrum Münster-Osnabrück (EMOS)" gegründet. Wie das UKM diese Woche mitteilte, können so nun die rund 24.000 erwachsenen Epilepsie-Patienten aus dem Münsterland und dem südlichen Niedersachsen künftig besser und umfassender...

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten

Das Wichtigste aus der Pflege

Erhalten Sie kostenlos alle pflegerelevanten News aus Politik, Wissenschaft und Praxis

JETZT KOSTENLOS
ANMELDEN
Schließen