Passwort vergessen

News


Koalition uneins über Praxisgebühr

Die Zukunft der Praxisgebühr ist in der schwarzgelben Koalition weiter umstritten. Während die FDP und einzelne Unionspolitiker sich für eine ersatzlose Streichung stark machen, lehnen führende Experten von CDU und CSU dies ab. „Im Koalitionsvertrag haben wir auf Wunsch der FDP vereinbart, das System der Praxisgebühr zu...

Montgomery fordert strikteres Sterbehilfe-Verbot

Ärztepräsident Frank Ulrich Montgomery hat sich für ein umfassenderes Verbot der Sterbehilfe ausgesprochen. Zwar sei es richtig, dass die schwarzgelbe Koalition die gewerbsmäßige Vermittlung der Hilfe zur Selbsttötung unter Strafe stellen wolle, eine solche Gesetzgebung könne aber nicht verhindern, dass entsprechende...

Mehrheit will zur Organspende befragt werden

Die Mehrheit der Bundesbürger findet die geplante Neuregelung, wonach die Bereitschaft zur Organspende künftig regelmäßig abgefragt wird, gut. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Forsa-Umfrage im Auftrag der DAK-Gesundheit. 76 Prozent begrüßen demnach den parteiübergreifenden Konsens für die sogenannte...

Kassen sitzen auf zweistelliger Milliardenreserve

Die gesetzlichen Krankenkassen haben 2011 einen Überschuss von rund vier Milliarden Euro erzielt. Das teilte das Bundesgesundheitsministerium (BMG) gestern auf Basis der vorläufigen Finanzergebnisse der Kassen mit. Die besten Ergebnisse erzielten demnach die Allgemeinen Ortskrankenkassen und Ersatzkassen mit 1,28 und 1,81...

Kassenüberschüsse bleiben Objekt der Begierde

Die Veröffentlichung der Finanzlage von Gesundheitsfonds und gesetzlichen Krankenkassen haben ein starkes Echo hervorgerufen. Während in der Politik wieder Stimmen laut wurden, die Prämienausschüttungen der Kassen an ihre Versicherten oder eine Senkung des Beitragssatzes zur Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV)...

Politik diskutiert Stellenabbau am UKGM

Mit dem geplanten Stellenabbau am privatisierten Universitätsklinikum Gießen und Marburg (UKGM) hat sich heute auch der Hessische Landtag befasst. Im Vorfeld hatte sich Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) gestern im „Hessischen Rundfunk“ (HR) verärgert über die Informationspolitik des Betreibers gezeigt. Dass das Land...

Sana zahlt Mitarbeitern Erfolgsbeteiligung

Die Sana Kliniken AG will ihren Erfolg aus dem vergangenen Geschäftsjahr an ihre Mitarbeiter weitergeben. Wie der private Krankenhauskonzern gestern in Ismaning mitteilte, sollen insgesamt 12,2 Millionen Euro als Erfolgsvergütung ausgeschüttet werden. Die nach Gehaltsgruppen gestaffelte und von der Erreichung der...

Verbraucherzentralen wollen Praxisgebühr streichen

Der Bundesverband der Verbraucherzentralen hat die ersatzlose Abschaffung der Praxisgebühr gefordert. Angesichts der Überschüsse der Gesetzlichen Krankenversicherung in Milliardenhöhe sei dieser Schritt überfällig. „Das Geld muss den Patienten zugutekommen. Sie würden durch die Abschaffung der Praxisgebühr unmittelbar...

CSU will strengeres Gesetz gegen Sterbehilfe

Teilen der CSU geht die am Sonntagabend getroffene Vereinbarung des Koalitionsausschusses zum Verbot der gewerbsmäßigen Förderung von Sterbehilfe nicht weit genug. Das schreibt die „Frankfurter Rundschau“ heute. Danach fürchten unter anderem die bayerische Justizministerin Beate Merk und der Vorsitzende der Unionsfraktion...

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten