Passwort vergessen

News


News

Brysch: Patientensicherheit auf Tagesordnung setzen

Die Deutsche Hospiz Stiftung hat angesichts der gestern bekannt gewordenen Zahlen der Todesfälle durch ärztliche Behandlungsfehler oder mangelhafte Medizinprodukte dazu gemahnt, transparenter und offener mit Fehlverhalten umzugehen. Insbesondere der Anstieg der Todesopfer von Behandlungsfehlern mache deutlich, dass die...
News

Überschussdebatte verärgert Bayerns Kliniken

Bayerns Kliniken sind verärgert über die aktuelle Debatte um die Überschüsse der gesetzlichen Krankenkassen. Es könne nicht sein, dass über die Verteilung von Gewinnen spekuliert werde, während den Krankenhäusern gleichzeitig Kürzungen auferlegt würden, dank derer sie nicht einmal ihre Personalkosten bezahlen könnten,...
News

Union uneins über Finanzreserven der Kassen

In der Union herrscht Uneinigkeit über die Pläne von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU), die Steuerzuschüsse für den Gesundheitsfonds angesichts der guten Finanzsituation des Fonds und der Schuldenbremse des Bundes zurückzufahren. Fraktionsvize Johannes Singhammer (CSU) sagte dem „Handelsblatt“, der Fonds sei...
News

Bundesrat: Blaue Karte EU auch für Pflegekräfte

Der Bundesrat hat in seiner jüngsten Sitzung das Gesetz zur Umsetzung der Hochqualifizierten-Richtlinie der EU in Bundesrecht durchgewunken. Damit steht der Einführung der „Blauen Karte EU“ nichts mehr im Wege. Für den neuen Aufenthaltstitel müssen Bewerber einen Hochschulabschluss und ein Arbeitsverhältnis hierzulande...
News

AOK befragt Klinikpatienten zur Servicequalität

Die Allgemeinen Ortskrankenkassen (AOK) wollen ihren Versicherten künftig nicht nur Informationen zur Behandlungsqualität von Kliniken liefern, sondern auch zur Servicequalität. Dazu sollen im Laufe des Jahres mehr als zwei Millionen Fragebögen an AOK-Versicherte versandt werden, die kurz zuvor stationär behandelt wurden....
News

Mehr Tote durch ärztliches und technisches Versagen

Die Zahl der durch ärztliche Behandlungsfehler oder fehlerhafte Medizinprodukte verursachten Todesfälle ist im Jahr 2010 sprunghaft angestiegen. Das berichtet die „Bild“-Zeitung unter Berufung auf eine Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Grünen. 1.712 Patienten und damit beinahe 35 Prozent mehr als noch ein...
News

DACHEE verabschiedet Konsensuspapier

Anlässlich eines Kongressmeetings Ende November 2011 am Universitätsklinikum Regensburg hat das Netzwerk Wundmanagement Deutschland – Österreich – Schweiz – Osteuropa (DACHEE) nach einer Expertendiskussion ein Konsensuspapier verabschiedet. Darin heißt es unter anderem, dass die Wundversorgung sowohl auf ambulanter, als...
News

Krankenstand auf 15-Jahres-Hoch

Der Krankenstand ist nach aktuellen Zahlen der DAK 2011 auf ein neues 15-Jahres-Hoch gestiegen, von 3,4 Prozent im Vorjahr auf 3,6 Prozent. Auch der Anteil der psychischen Erkrankungen am Gesamtkrankenstand nahm erneut kräftig zu, von 12,1 auf 13,4 Prozent, was eine Verdoppelung in den vergangenen 15 Jahren bedeutet....
News

Wohin geht die Qualitätsreise im Krankenhaus?

Mindestmengen? Pay for Performance? Über Weg und Ziel der Qualitätsreise im Krankenhaus diskutieren der Qualitätsexperte Prof. Thomas Mansky und andere Spitzenleute aus der Gesundheitsbranche auf dem in Berlin. Am 29. und 30. März bietet das hochkarätige Programm wie gewohnt Stimmen und Perspektiven zur aktuellen...

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten