Passwort vergessen

News


Gerlach kritisiert falsche Anreize im System

Der neue Chef des Sachverständigenrats zur Begutachtung der Entwicklung im Gesundheitswesen, Ferdinand Gerlach, hat sich für ein grundsätzliches Umdenken in der Leistungsvergütung ausgesprochen. „Unser System setzt noch stark auf Anreize, die Mengen belohnen“, sagte er im Interview mit der „Wirtschaftswoche“, etwa wenn...

Live-Übertragung aus Ulmer Hybrid-OP

Mehr als 400 Unfallchirurgen, Orthopäden und in anderen Gesundheitsberufen Beschäftigte haben vergangene Woche eine Schulungsoperation im neuen Hybrid-OP des Universitätsklinikums Ulm im Internet verfolgt. Teilnehmer aus aller Welt ließen sich vom Ärztlichen Direktor der Klinik für Unfall-, Hand-, Plastische und...

Ameos feiert Jubiläumsjahr

Für den privaten Klinikbetreiber Ameos beginnt heute das Jubiläumsjahr zum zehnjährigen Bestehen. Aus diesem Anlass startet heute ein Blog, der das zentrale Element sämtlicher Aktivitäten in den kommenden zwölf Monaten bilden soll und etwa Berichte von Mitarbeitern über Gesundheitsthemen oder kulturelle und kulinarische...

Rhön wechselt Führungsriege aus

Die Rhön-Klinikum AG stellt ihren Vorstand neu auf: Wie der private Krankenhausbetreiber gestern am späten Nachmittag mitteilte, verlassen Vorstandschef Wolfgang Pföhler und Finanzvorstand Erik Hamann das Unternehmen, „auf eigenen Wunsch und im besten freundschaftlichen Einvernehmen“. Während der bisherige Aufsichtsrat...

Klinikausgaben um zwei Prozent gestiegen

Das Statistische Bundesamt hat erstmals den sogenannten Orientierungswert für Krankenhäuser veröffentlicht, der die durchschnittliche jährliche prozentuale Veränderung der Klinikkosten wiedergibt und seit September dieses Jahres in der Krankenhausfinanzierung angewendet wird. Im zweiten Halbjahr 2011 und ersten Halbjahr...

Kritik an Bahr aus den eigenen Reihen

Bundesgesundheitsminister Bahr (FDP) hat für den Aufschub der Überarbeitung des umstrittenen Finanzausgleichs in der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) Kritik aus den eigenen Reihen geerntet. Wie das „Handelsblatt“ heute meldet, forderte FDP-Gesundheitsexperte Lars Lindemann den Minister auf, die entsprechende...

Schleswig-Holstein will Pflege stärken

Schleswig-Holstein will die Pflegeausbildung und den Pflegeberuf stärken. Das sagte Gesundheitsministerin Kristin Alheit (SPD) gestern im Kieler Landtag. Neben der bereits angekündigten Aufstockung der geförderten Schulplätze wolle die Landesregierung die Altenpflegeausbildung innerhalb der nächsten Jahre allgemein...

Grüttner wirbt für kommunalen Superverbund

Hessens Sozialminister Stefan Grüttner (CDU) hat heute im Landtag für sein Konzept zum Erhalt öffentlicher Klinikträgerschaft geworben. Er sehe mit Sorge, dass die kommunalen Krankenhäuser zunehmend in finanzielle Schwierigkeiten gerieten. Die Landesregierung wolle darum helfen, die Kliniken in öffentlicher Hand zu...

CDU im Nordosten vorerst nicht für Pflegekammer

In Mecklenburg-Vorpommern hat die CDU laut einem Bericht des Norddeutschen Rundfunks (NDR) einen Antrag zur Einrichtung einer Pflegekammer kurzfristig zurückgezogen. Der Antrag sei von der Tagesordnung genommen worden, weil es Proteste aus der Branche gegeben habe, berichtet „NDR 1 Radio MV“ unter Berufung auf...

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten