Passwort vergessen

News


News
  • News

Pilotprojekt will Versorgung von Menschen mit Demenz verbessern

Das Deutsche Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen (DZNE) am Standort Rostock/Greifswald und das Altersmedizinische Zentrum wollen mit einem Pilotprojekt die Versorgung und das Entlassmanagement von Patienten mit Demenz im Krankenhaus verbessern. Speziell qualifizierte Pflegefachpersonen besuchten dafür Patienten und...
News
  • News

Fall Högel: Klinikverantwortlichen droht Prozess

Die Staatsanwaltschaft hat Ermittlungen gegen Klinikmitarbeiter aufgenommen, die im Verdacht stehen, bei den Patiententötungen des Krankenpflegers Niels Högel nicht rechtzeitig die Polizei informiert zu haben. Es gehe um Verantwortliche, die nicht richtig hingesehen hätten oder nicht zuhörten, wenn sie Hinweise bekommen...
News
  • News

Zukunftsfähige stationäre Pflegeeinrichtungen sind knapp

Aufgrund sich ändernder Rahmenbedingungen haben es Pflegeheimbetreiber immer schwerer, rentabel zu arbeiten. Betreiber gingen deshalb verstärkt dazu über, neue Einrichtungen zu bauen, mit denen sich Qualitäts- und Kostenvorteile realisieren ließen, anstatt wie bisher auf Wachstum durch Zukäufe zu setzen. Das geht aus...
News
  • News

Inkontinenz-Patienten fühlen sich schlecht behandelt

Die Mehrheit der an Inkontinenz erkrankten Patienten fühlt sich nicht gut versorgt. Rund 60 Prozent der Patienten seien mit ihrer Behandlung unzufrieden, heißt es in einer aktuellen Mitteilung der Deutschen Kontinenz Gesellschaft von Montag. Viele hätten schlechte Erfahrungen mit Ärzten gemacht, bei denen das Gefühl...
News
  • News

Expertise in Leadership für Pflegende

Die B. Braun-Stiftung veranstaltet auch im kommenden Jahr wieder die Seminarreihe „Expertise in Leadership – Qualität durch Führung und Prozesse". Die Initiative richte sich an leitende Pflegende, die in der Klinik tätig bleiben, ihr Führungspotenzial und ihre Führungsqualitäten weiter entwickeln wollten und...
News
  • News

Mai warnt vor Folgen des Sparens beim Pflegepersonal

Der Präsident der Landespflegekammer Rheinland-Pfalz, Markus Mai, hat dafür plädiert, Pflegenden ausreichend Zeit für die Handhygiene zu ermöglichen. Denn der häufigste Übertragungsweg von Infektionen seien Hände und Pflegende hätten den mit Abstand häufigsten Kontakt zu Patienten. Die korrekte Ausübung einer...
News
  • News

Alzheimer-Präventionsregister gegründet

Die Uniklinik Köln hat ein Alzheimer-Präventionsregister ins Leben gerufen, um künftig Strategien zur Vermeidung dieser Krankheit entwickeln zu können. Ziel sei es, die Kontaktdaten von an Alzheimer-Prävention interessierten Menschen zu sammeln und sie alle drei Monate im Rahmen eines Newsletters über aktuelle...
News
  • News

Verband distanziert sich von "Grusel-Clowns"

Der Dachverband Clowns in Medizin und Pflege Deutschland e.V. hat die Medien aufgefordert, weniger über die sogenannten Grusel-Clowns zu berichten, die derzeit in Deutschland ihr Unwesen treiben und auch ihre Titulierung in „Grinsefratze" zu ändern. Das geht aus einer aktuellen Mitteilung des Verbands hervor. Die...
News
  • News

Münchenstift: Mehr Geld für Altenpfleger

Ab Januar 2017 erhalten Pflegende der Münchenstift GmbH ein höheres Einstiegsgehalt. Statt der rund 2.700 Euro sollen es dann 3.000 Euro brutto sein. Darauf einigten sich die Gewerkschaft Verdi und der städtische Heimträger im Oktober. Grund für die Erhöhung sei, dass rund ein Drittel der Pflegenden in München nach ihrem...

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten

Das Wichtigste aus der Pflege

Erhalten Sie kostenlos alle pflegerelevanten News aus Politik, Wissenschaft und Praxis

JETZT KOSTENLOS
ANMELDEN
Schließen