Passwort vergessen

News


Online-Befragung zu Veränderungsbereitschaft im Krankenhaus

Um ein Stimmungsbild der aktuellen Situation in Kliniken herauszuarbeiten, lädt das Beratungsunternehmen Ruhl Consulting Führungskräfte und Mitarbeiter deutscher Krankenhäuser zur Teilnahme an seinem „Veränderungsbarometer“ ein. Das Interesse der Online-Befragung, die etwa fünf Minuten Zeit in Anspruch nimmt, gilt dabei...

DNQP und Charité laden zum 15. Netzwerk-Workshop

Zum 15. Mal laden das Deutsche Netzwerk für Qualitätsentwicklung in der Pflege (DNQP) und die Berliner Universitätsmedizin Charité laden am 1. März kommenden Jahres zum Netzwerk-Workshop in Berlin ein. Neben der Vorstellung und Diskussion des aktualisierten Expertenstandards Sturzprophylaxe stehen Herausforderungen bei...

Registrierung für Pflegekammer-Befragung in Rheinland-Pfalz läuft

In Rheinland-Pfalz sind in dieser Woche die Vorbereitungen für die Befragung der professionell Pflegenden im Land zur Einrichtung einer Pflegekammer angelaufen. In einem ersten Schritt können sich Pflegende nun per Onlineverfahren registrieren lassen, um dann auch stimmberechtigt zu sein. Sozialministerin Malu Dreyer...

Vorwürfe der Kassen zu Mengensteigerungen greifen zu kurz

Mitten in den Schlagabtausch von Krankenkassen und Krankenhäusern über die Gründe für die Mengensteigerungen hinein hat sich nun ein weiterer Verband niedergelassener Orthopäden zu Wort gemeldet. Aus Sicht des orthonet NRW ist der Vorwurf der Kassen, die Kliniken operierten vor allem aus wirtschaftlichen Gründen mehr als...

DKI-Studie zu Mengenausweitungen veröffentlicht

Das Deutsche Krankenhausinstitut (DKI) hat heute seine Studie zu den Mengenausweitungen in den Kliniken veröffentlicht. Danach lässt sich der insbesondere in den letzten Jahren beobachtete überproportionale Anstieg von Fallzahlen und Case-Mix teilweise mit der demografischen Entwicklung erklären, teilweise lägen andere...

Pflegewissenschaftler wenden sich an EU-Ausschuss

Das Deutsche Institut für angewandte Pflegeforschung (dip), die Deutsche Gesellschaft für Pflegewissenschaft (DGP), das Deutsche Netzwerk für Qualitätsentwicklung in der Pflege (DNQP) und die Dekanekonferenz Pflegewissenschaft haben sich in einem Brief an die Mitglieder des Binnenmarkt-Ausschusses des Europäischen...

Zollitsch kritisiert Entwurf für Sterbehilfegesetz

Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz Robert Zollitsch hat das geplante Gesetz der Bundesregierung zum Verbot der kommerziellen Sterbehilfe kritisiert und die Parteien im Bundestag aufgerufen, es zu stoppen. Der von Union und FDP beschlossene Entwurf geht dem höchsten Vertreter der katholischen Kirche in...

MB fordert sechs Prozent für kommunale Klinikärzte

Die Ärztegewerkschaft Marburger Bund (MB) hat heute bekannt gegeben, mit welchen Forderungen sie in die Verhandlungen mit der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA) für die rund 50.000 Ärzte in kommunalen Kliniken einsteigen will. Auf dem Wunschzettel stehen weniger Arbeitsbelastung im Bereitschaftsdienst,...

Arzneimittelhersteller räumen Lieferschwierigkeiten ein

Deutschlands Arzneimittelhersteller haben die von Krankenhäusern und Experten beklagten Lieferschwierigkeiten bestätigt. Wie die „Frankfurter Rundschau“ heute unter Berufung auf ein ihr vorliegendes Schreiben an Gesundheitspolitiker von Bund und Ländern berichtet, räumen die Hersteller darin ein, dass es mitunter zu...

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten