Passwort vergessen

News


Zahl ausländischer Ärzte in Deutschland verdoppelt

Die Zahl ausländischer Ärzte in Deutschland hat sich nach einem Bericht der „Bild-Zeitung“ in den vergangenen Jahren auf gut 32.000 verdoppelt. Das Blatt beruft sich auf eine Statistik der Bundesärztekammer. Die meisten der ausländischen Ärzte arbeiten demnach in Krankenhäusern. Ein Grund für den Zuwachs ist der...

Hohes Interesse an Pflege-Hospitationsprogramm der Uniklinik Jena

Seit November 2012 können Pflegekräfte des Universitätsklinikums Jena (UKJ) mit ihren Kollegen der regionalen Pflegeanbieter für fünf bis zehn Tage den Arbeitsplatz tauschen. „Damit wollen wir die Abläufe bei der Patientenentlassung beziehungsweise -einweisung verbessern und die Pflegeprozesse enger miteinander...

Defizitäres Schmerzmanagement in Europas Altenheimen

In den Ländern Europas leidet fast die Hälfte der Altenheimbewohner unter Schmerzen. Doch von Land zu Land fällt das Schmerzprofil der Senioren sehr unterschiedlich aus. In Italien berichten 23 Prozent der Heimbewohner von Schmerzen, in Finnland dagegen 73 Prozent. Der Altersmediziner Albert Lukas von der Agaplesion...

NRW will Förderung der stationären Pflege einfrieren

Nordrhein-Westfalens (NRW) Gesundheitsministerin Barbara Steffens will nach einem Bericht der „Westdeutschen Allgemeinen Zeitung“ (WAZ) keine zusätzlichen stationären Pflegeheime mehr fördern. Stattdessen fordert sie von den Kommunen, wohnortnahe Hilfsangebote auszubauen. Die Landesregierung selbst wolle Investitionen von...

Pflegekammer: Bayern plant Befragung unter Pflegenden

Das Bayerische Gesundheitsministerium will noch im Frühjahr eine repräsentative Umfrage unter Pflegenden über die Einführung einer Pflegekammer durchführen. Dies hätten die Teilnehmer der Frühjahrsakademie der Bayerischen Arbeitsgemeinschaft zur Förderung der Pflegeberufe (Bay. Arge) erfahren, wie die Bay. Arge mitteilte....

DPO weist Pflegekammer-Kritik des bpa zurück

Der Dachverband der Pflegeorganisationen in Rheinland-Pfalz (DPO) hat auf die Kritik der privaten Pflege-Anbieter an der laufenden Abstimmung im Land zur Einführung einer Pflegekammer reagiert. Die Verkammerung der Pflegeprofession werde den Beruf aufwerten und die Mitsprache der Pflegenden auf allen politischen Ebenen...

Barmer bietet Zweitmeinungsverfahren vor Rücken-OP

Die Barmer GEK, Deutschlands größte Krankenkasse, bietet Patienten vor einer Rückenoperation ab sofort eine unabhängige ärztliche Zweitmeinung an. Versicherte können sich vor einer geplanten Rückenoperation zunächst telefonisch von der Kasse beraten und dann zu einem niedergelassenen Rückenspezialisten in Wohnortnähe...

Sitte fordert mehr Aufklärung über Palliativversorgung

Der Vorsitzende der Deutschen PalliativStiftung Thomas Sitte hat mehr Aufklärungsarbeit zu Palliativversorgung und den Rechten von Patienten am Lebensende gefordert. „Aufklärung tut Not, damit eine gute Palliativversorgung Sterbehilfe überflüssig machen kann“, sagte er gestern anlässlich eines vom Gießener Landgericht...

Verband will Pflege zum Wahlkampfthema machen

Der Bundesverband Pflegemanagement hat sich enttäuscht gezeigt, dass die Bundesregierung die Pflege bislang nicht zum Wahlkampfthema gemacht hat. Ein entsprechender Appell in einem offenen Brief an Bundeskanzlerin Angela Merkel sei ebenso unbeantwortet geblieben wie eine im Februar erfolgte Erinnerung, obwohl der...

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten