Passwort vergessen

News


News

Diskussion um Transplantationszentren

Die jüngsten Skandale in Göttingen, Regensburg, München und Leipzig um Organtransplantationen haben die Diskussion über das Transplantationssystem neue befeuert. Veränderungen werden gefordert, doch die Meinungen dazu gehen auseinander. Patientenschützer fordern weniger OP-Zentren. Wie die Nachrichtenagentur dpa meldet,...
News

Online-Befragung zu Veränderungsbereitschaft im Krankenhaus

Um ein Stimmungsbild der aktuellen Situation in Kliniken herauszuarbeiten, lädt das Beratungsunternehmen Ruhl Consulting Führungskräfte und Mitarbeiter deutscher Krankenhäuser zur Teilnahme an seinem „Veränderungsbarometer“ ein. Das Interesse der Online-Befragung, die etwa fünf Minuten Zeit in Anspruch nimmt, gilt dabei...
News

Fachtagung zur Pflegekammer in Schleswig-Holstein

„Pflege und die politische Wirklichkeit“ ist das Motto der 3. Fachtagung des Pflegerates Schleswig-Holstein, die am 28. Februar 2013 im Kieler Schloss stattfinden wird. Anlass ist der Beschluss des Landtages vom 14. Dezember 2012, in Schleswig-Holstein eine Pflegekammer zu errichten.  Wie wird die Errichtung einer...
News

Transplantationsaffäre erreicht Uniklinik Leipzig

Nach Unregelmäßigkeiten bei Organspenden an mehreren deutschen Krankenhäusern hat der Skandal auch das Universitätsklinikum Leipzig erreicht. Als Konsequenz aus Falschangaben zu Lebertransplantationen seien der Direktor des Transplantationszentrums sowie zwei Oberärzte mit sofortiger Wirkung beurlaubt worden, teilte das...
News

UKGM: Nur acht Prozent wollen zurück in Landesdienst

Von ihrem Recht der nachträglichen Rückkehr in den hessischen Landesdienst wollen nur rund acht Prozent der Beschäftigten des privatisierten Universitätsklinikums Gießen und Marburg (UKGM) Gebrauch machen. Das teilte die Deutsche Presse-Agentur (dpa) heute unter Berufung auf das Wissenschaftsministerium mit. 367...
News

Gesetzesverschärfung gegen Ärztekorruption diskutiert

Union und Krankenkassen fordern ein schärferes Vorgehen gegen korrupte Ärzte, so der Nachrichtendienst dpa. Bestechung und Bestechlichkeit niedergelassener Ärzte ist nach einer Entscheidung des Bundesgerichtshofs vom vergangenen Juni nicht mehr strafbar. Der AOK-Bundesverband fordert die Bundesregierung nun auf, die...
News

Union will neues Förderprogramm für Pflegestellen

Die CDU will nach Angaben ihres gesundheitspolitischen Sprechers Jens Spahn rund 15.000 neue Stellen für Pflegekräfte in deutschen Krankenhäusern schaffen. „Wir können uns ein Pflegeprogramm vorstellen wie in den Jahren 2009 bis 2011“, sagte er der Tageszeitung „Die Welt“. Zur Finanzierung sollen auch die Kliniken und die...
News

Mehrheit der Deutschen geht weniger zum Arzt

Deutschlands Bürger gehen nach einer aktuellen Forsa-Umfrage im Auftrag der DAK Gesundheit deutlich weniger zum Arzt als bislang angenommen. In der jüngsten Debatte um die Abschaffung der Praxisgebühr war immer wieder die Zahl von durchschnittlich 18 Arztbesuchen im Jahr pro Versicherten angeführt worden. Laut der jetzt...
News

Bayern veröffentlicht Handlungshilfe zur Sterbebegleitung

Die Bayerischen Staatsministerien für Gesundheit und Soziales haben gemeinsam mit dem Expertenkreis Palliativmedizin und Hospizarbeit eine ethische Handlungsorientierung für die Versorgung Schwerstkranker und Sterbender erarbeitet. Sie soll ehrenamtlich oder professionell Beschäftigten und Angehörigen eine...

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten