Passwort vergessen

News


De Maizière verteidigt das Ziel der Tarifeinheit

Bundesinnenminister Thomas de Maizière will eine verfassungskonforme Lösung zur Schaffung der Tarifeinheit. Künftig sollen Arbeitgeber nur noch mit einer Gewerkschaft verhandeln müssen und nicht mit mehreren, wie das etwa in vielen Krankenhäusern der Fall ist, wo neben der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi auch die...

Rheinland-Pfalz zahlt jetzt auch Fachärzten Landprämien

Rheinland-Pfalz weitet den Kampf gegen den Ärztemangel auf dem Land aus. So werden künftig nicht nur Hausärzte finanziell gefördert, wenn sie eine Praxis in bestimmten ländlichen Region eröffnen. „Neu ist, dass jetzt auch Arztgruppen, die der fachärztlichen Grundversorgung zuzuordnen sind, in nicht mehr so gut versorgten...

Steffens fordert einheitliche Sprachtests für Ärzte

Barbara Steffens (Bündnis 90 / Die Grünen), Gesundheitsministerin von Nordrhein-Westfalen (NRW), hat sich für eine Angleichung der Sprachtests für ausländische Mediziner auf dem Niveau von Nordrhein-Westfalen ausgesprochen. So solle ein „Prüfungstourismus“ in Deutschland verhindert werden. „Ausländische Ärztinnen und...

Fresenius holt sich 750 Millionen für Übernahme von Kliniken

Der Gesundheitskonzern Fresenius plant die Ausgabe einer Anleihe im Volumen von 750 Millionen Euro. „Dies ist ein weiterer Schritt zur Finanzierung des angekündigten Erwerbs von Krankenhäusern der Rhön-Klinikum AG“, teilte Fresenius am Montag mit. Die vorrangigen, unbesicherten Papiere sollen im Rahmen einer...

Asklepios fördert Forschung mit 8 Millionen Euro

Seit dem Jahr 2007 haben die Asklepios Kliniken Forschungsprojekte ihrer Mitarbeiter in Höhe von acht Millionen Euro gefördert, wie der private Klinikbetreiber mitteilte. Die Förderung solle 2014 weitergehen. „Forschung ist der Motor für medizinische Innovation und die Behandlungsqualität“, sagte Thomas Wolfram, Sprecher...

Neuer Chefarzt für das Städtische Klinikum München

Zum 1. Januar hat Professor Georg Gradl als Chefarzt die Leitung der Unfallchirurgie, Orthopädie und Wiederherstellungschirurgie am Münchner Klinikum Harlaching übernommen. „Professor Gradl bringt nicht nur eine langjährige und vielschichtige Erfahrung in das Städtische Klinikum München mit, sondern auch seinen...

Neuer Minister verweist auf eigene Erfahrungen in der Altenpflege

Der neue Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) hat im Interview mit der „Bild am Sonntag“ (BamS) auf eigene Erfahrungen in der Altenpflege verwiesen. Zwar sei er kein ausgewiesener Gesundheitsexperte, sagte Gröhe. „Aber ich habe in sieben Jahren als Vorsitzender des Diakonischen Werks in meiner Heimatstadt Neuss...

Krankenhäuser wollen mehr Möglichkeiten für ambulante Leistungen

Die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) fordert, Patienten den Zugang zum Facharzt im Krankenhaus zu erleichtern. DKG-Hauptgeschäftsführer Georg Baum erklärte: „Die Krankenhäuser könnten einen merklichen Beitrag zur Verbesserung der ambulanten fachärztlichen Versorgungslage leisten, wenn man sie nur ließe.“ Er forderte...

Weitere 1,7 Millionen für Hunsrück-Klinik in Simmern

Die Generalsanierung der Hunsrück-Klinik in Simmern nähert sich ihrem Abschluss. Wie das rheinland-pfälzische Gesundheitsministerium vergangene Woche bekannt gab, wurde nun der letzte Teilbetrag von rund 1,7 Millionen Euro dem Betreiber Kreuznacher Diakonie bereitgestellt. Die Mittel seien Teil eines Gesamtfördervolumens...

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten