Passwort vergessen

News


Bessere Versorgungsnetze für chronisch Kranke in Bremen

Bremer Kliniken, Krankenkassen, ambulante Sozialträger und Hausärzte haben einen Runden Tisch zur Verbesserung der Versorgungsnetze für chronisch kranke und versorgungsbedürftige Patienten ins Leben gerufen, um den „Drehtüreffekt“ zu bekämpfen. Während des Aufenthalts auf der Station kümmerten sich der Sozialdienst und...

Kliniken schlecht auf demografischen Wandel vorbereitet

Deutschlands Klinikchefs sehen mit Sorge auf den demografischen Wandel: Lediglich ein Drittel hält das eigene Haus für „gut“ oder „sehr gut“ aufgestellt, obwohl 54 Prozent dies für „wichtig oder „sehr wichtig“ erachten. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie des Personalberaters Rochus Mummert, für die im August...

Bürgerversicherung vom Tisch, Finanzierung unklar

Ein Koalitionsvertrag zwischen Union und SPD wird keine Einführung einer Bürgerversicherung enthalten. Das teilte der Verhandlungsführer der Union, Jens Spahn (CDU), gestern im Anschluss an die letzte Sitzung der Arbeitsgruppe Gesundheit mit. Es gebe „viel Konsens für eine bessere Versorgung und mehr Zeit in der Pflege“,...

Neuer Computertomograph in Mannheim

An der Uniklinik Mannheim wird seit vergangener Woche ein neuer Computertomograph (CT) im Patientenbetrieb klinisch-wissenschaftlich evaluiert. Das teilten die Medizinische Fakultät Mannheim und der Hersteller Siemens Healthcare mit. Wissenschaftler der Entwicklungsabteilung von Siemens und Mediziner des Instituts für...

Über 3.000 Teilnehmer bei „Liege-Demo" für die Pflege

Mehr als 3.000 Teilnehmer haben am vergangenen Samstag am bundesweiten „Flashmob für die Pflege“ teilgenommen. Unter dem Motto „Pflege am Boden“ legten sich die Protestierenden in rund 60 Innenstädten um 5 Minuten vor 12 Uhr für genau 10 Minuten auf den Boden. Die über das soziale Netzwerk „Facebook“ organisierte Aktion...

Union will unabhängigen MDK

Die Union will die Kontrolle von Pflegeeinrichtungen und die Prüfung der Pflegebedürftigkeit in die Hände eines unabhängigen Instituts legen. Bislang ist der Medizinische Dienst der Krankenkassen (MDK) für beides zuständig. Betroffene und Angehörigen fühlten sich von diesem aber häufig „ungerecht behandelt“, sagte der...

Klinikpersonal demonstriert für bessere Krankenhausfinanzierung

Tausende Krankenhausmitarbeiter sind am Wochenende in Niedersachsen für eine Reform der Klinikfinanzierung auf die Straße gegangen. In Osnabrück demonstrierten nach Angaben der Niedersächsischen Krankenhausgesellschaft (NKG) mehr als 2.500 Beschäftigte gegen Unterfinanzierung, ungerechte Bezahlung und den Personalabbau in...

DGB warnt vor Verzögerung einer großen Pflegereform

Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) hat vor der weiteren Verschleppung einer großen Pflegereform gewarnt. Vorstandsmitglied Amelie Buntenbach sagte dem „Tagesspiegel“, die seit Jahren überfällige grundlegende Modernisierung der Pflegeversicherung sei „für eine große Koalition absolute Pflicht“. Kernstück der Reform müsse...

SRH Kliniken und Verdi verständigen sich auf Jahresprämie

Die SRH Kliniken GmbH und die Gewerkschaft Verdi haben sich auf eine Jahresprämie für alle Mitarbeiter im nichtärztlichen Dienst geeinigt. Der Festbetrag in Höhe von 1.500 Euro soll noch vor Weihnachten ausgezahlt werden, das gab die SRH Holding am vergangenen Freitag bekannt. Von der Sonderzahlung, die für Beschäftigte...

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten