Passwort vergessen

News


Steffens will Bundesgesetze gegen Krankenhauskeime

Nordrhein-Westfalens Gesundheitsministerin Barbara Steffens hat ein stärkeres Engagement des Bundes im Kampf gegen multiresistente Erreger gefordert. Um den sogenannten Krankenhauskeimen entgegenzuwirken, müsse an den Entstehungsquellen angesetzt werden. „Und dazu brauchen wir bundesgesetzliche Maßnahmen“, sagte Steffens...

Deutsche haben weiter volles Vertrauen in die Pflege

Die Pflege zählt weiter zu den Berufsgruppen, in die Deutschlands Bürger am meisten Vertrauen haben. Im diesjährigen Ranking des GfK Vereins belegten Pflegekräfte mit 95 Prozent den dritten Platz. Nur Feuerwehrleute mit 97 Prozent und Sanitäter mit 96 Prozent erhielten noch mehr Zuspruch. Der GfK Verein ermittelt jedes...

Barmer GEK will umstrukturieren und sparen

Die Barmer GEK will ihr Geschäftsstellennetz und ihren Kundenservice umstrukturieren und so bis zu 300 Millionen Euro im Jahr sparen. Dafür sollen gut die Hälfte der Geschäftsstellen schließen und rund 3.500 Stellen wegfallen. Vorstandschef Christoph Straub begründete die Umstrukturierung mit den Wettbewerbsbedingungen in...

Pflegedirektor Jacobs in den Ruhestand verabschiedet

Pflegedirektor und Vorstandsmitglied Peter Jacobs hat seine langjährige , erfolgreiche Tätigkeit am Klinikum der Universität München (KUM) beendet. Nach 34 Berufsjahren im Klinikum – davon 18 Jahre als Pflegedirektor - ist er in den Ruhestand gegangen. Am vergangenen Freitag wurde er mit einem Symposium feierlich...

Verbände streiten über G-BA Beschluss zur ASV

Der gestern im Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) gefällte Entscheid zur ambulanten spezialfachärztlichen Versorgung (ASV) führt zu einer Kontroverse zwischen der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG), dem Spitzenverband der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) und der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV). Die DKG...

DPR unterstützt Vorschläge zur Entbürokratisierung der Pflege

Der Deutsche Pflegerat (DPR) hat auf die gestern vom Bundesgesundheitsministerium präsentierten Vorschläge zur Effizienzsteigerung der Pflegedokumentation positiv reagiert: „Die vorgestellte neue Grundstruktur der Pflegedokumentation führt zu einem deutlichen Zeitgewinn für die Pflege am Menschen“, sagte DPR-Vizepräsident...

Gesundheitsministerium lädt zu Vereinbarkeit von Pflege und Beruf ein

Das nordrhein-westfälische Ministerium für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter lädt anlässlich des Internationalen Frauentages zu einer Veranstaltung unter dem Motto „Bessere FAIReinbarkeit von Beruf & Pflege - nicht nur Frauensache!" ein. Im Beisein von Gesundheitsministerin Barbara Steffens werden sich Vorträge...

Vorschläge für weniger Bürokratie in der Pflege vorgestellt

Das Bundesgesundheitsministerium (BMG) hat gestern Vorschläge zur Vereinfachung der Bürokratie in der Pflege präsentiert. Diese waren im Rahmen des Projekts „Praktische Anwendung des Strukturmodells – Effizienzsteigerung der Pflegedokumentation“ entstanden und in der Zeit von September 2013 bis Januar 2014 erprobt worden....

vdek Sachsen fordert Aufstockung der Krankenhausinvestitionen

Der Verband der Ersatzkassen (vdek) hat das Vorhaben der sächsischen Landesregierung begrüßt,  beim kommenden Doppelhaushalt 2015/2016 einen Fokus auf die Krankenhausfinanzierung zu legen. „Soll die nach 1990 entstandene moderne Kliniklandschaft in Sachsen erhalten bleiben, muss sich das Land finanziell mehr einbringen“,...

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten