Passwort vergessen

News


News
  • News

Bundesfördermittel für Sprechstunde „Migration und Demenz"

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend fördert das Projekt „Lokale Allianz für Menschen mit Demenz" am niedersächsischen Klinikum Wahrendorff. Damit wird eine Spezialsprechstunde unterstützt, die künftig vor allem türkisch- und russischsprachigen Patienten mit Demenz und leichten kognitiven...
News
  • News

Immer mehr Altenpfleger sind psychisch krank

Pflegefachpersonen, die in der Altenhilfe tätig sind, haben ein deutlich höheres Risiko, psychisch krank zu werden als andere Berufstätige. 2015 habe es fast jeden Zweiten getroffen, wie das das Handelsblatt am Mittwoch berichtete. Die Tageszeitung berief sich dabei auf den aktuellen Gesundheitsreport des Bundesverbands...
News
  • News

„Pflege in Bewegung" demonstriert in Arnsberg

Der unabhängige Verein „Pflege in Bewegung" hat zu einer „aktiven Mittagspause" am Mittwoch vor den Eingängen der drei Krankenhäuser im nordrhein-westfälischen Arnsberg aufgerufen. Gemeinsam wolle man mehr Personal, gerechte Bezahlung und mehr Wertschätzung fordern. Mit der Aktion richte sich der Ende September aus der...
News
  • News

bpa hält an Altenpflegeausbildung fest

Der Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste (bpa) hat in einer Meldung von Montag erneut den Erhalt der eigenständigen Ausbildung in der Altenpflege gefordert. Der nordrhein-westfälische Landesvorsitzende des bpa, Christof Beckmann, begründete die Forderung damit, dass sich Pflegebedürftige gemäß der...
News
  • News

Verbundprojekt widmet sich Digitalisierung in der ambulanten Pflege

In einem dreijährigen Forschungs-, Entwicklungs- und Erprobungsprozess sollen die bislang noch nicht ausgeschöpften Potenziale der Digitalisierung in der ambulanten Pflege herausgefunden werden. Das geht aus einer Mitteilung der Universität Bremen von Mittwoch hervor, die an dem Projekt beteiligt ist. Im Zuge des Projekts...
News
  • News

Sachsen-Anhalts Ministerin will Pflegeberufe attraktiver machen

Um dem Pflegefachpersonalmangel im Land entgegenzuwirken, setzt Sachsen-Anhalts Sozialministerin Petra Grimm-Benne (SPD) auf bessere Bezahlung, mehr Weiterbildung und bessere Arbeitsbedingungen. „Die Pflegeberufe müssen attraktiver werden", sagte sie am Montag zum Auftakt eines „Runden Tisches Pflege" in Magdeburg....
News
  • News

DBfK begrüßt neues Vergütungssystem

Der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) hat das neue Vergütungssystem für psychiatrische und psychosomatische Leistungen „PsychVVG" begrüßt. Das am 10. November im Bundestag verabschiedete Gesetz lasse auf eine auch in Zukunft gute Versorgung psychisch kranker Menschen in Deutschland hoffen, sagte...
News
  • News

Länder forcieren Überwindung der Sektorengrenzen

Die Trennung von ambulanter und stationärer Pflege zu überwinden, ist Ziel von Nordrhein-Westfalens Gesundheitsministerin Barbara Steffens und dem rheinland-pfälzischen Staatssekretär David Langner. Denn die derzeitigen Strukturen in der Pflege passten nicht mehr zu den Bedarfen älterer Menschen. Diese wollten zu Hause...
News
  • News

Abrechnungsbetrug: Haftstrafe für Pflegedienstleiterin

Das Bremer Landgericht hat die ehemalige Pflegedienstleiterin von Einrichtungen in Bremerhaven und Cuxhaven wegen massiven Abrechnungsbetrugs zu fünf Jahren Haft und 300.000 Euro Geldstrafe verurteilt. Das berichtete unter anderem die TAZ am Montag. Der vorsitzende Richter sprach den Medienberichten zufolge von einer...

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten

Das Wichtigste aus der Pflege

Erhalten Sie kostenlos alle pflegerelevanten News aus Politik, Wissenschaft und Praxis

JETZT KOSTENLOS
ANMELDEN
Schließen