Passwort vergessen

News


Merkel drängt VdK zum Klageverzicht

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat den Sozialverband VdK aufgefordert, von seiner Verfassungsklage gegen die Zustände in der Pflege abzusehen. Das meldet die Nachrichtenagentur dpa. Danach legte Merkel dem Verband auf dessen Bundesverbandstag gestern in Berlin nahe, zunächst „ein bisschen Druck" auf die Regierung...

Besucherrekord auf dem Junge Pflege Kongress in Dortmund

Mehr als 2.000 Pflegende haben gestern in Dortmund den Junge Pflege Kongress besucht und damit einen neuen Teilnehmerrekord aufgestellt. Die hohe Besucherzahl war auch der Grund, weshalb die Veranstaltung erstmals in der Dortmunder Westfalenhalle stattfand. Das Programm des von der Arbeitsgruppe „JungePflege", DBfK...

Neue Spitze beim Deutschen Hospiz- und Palliativverband

Winfried Hardinghaus hat das Amt des kommissarischen Vorsitzenden des Deutschen Hospiz- und Palliativverbandes (DHPV) übernommen. Er folgt auf die bisherige Vorsitzende Marlene Rupprecht, die zurückgetreten war. Hardinghaus habe den Posten zunächst bis zur vorgezogenen Neuwahl des Gesamtvorstandes durch die...

Keine Angst vor Tränen: Trauernden helfen

Wie kann man Menschen, die einen geliebten Angehörigen verloren haben, zur Seite stehen? Mit dieser Frage beschäftigt sich der Leitartikel der neuen Ausgabe von „Angehörige pflegen", die jetzt erschienen ist. Seelsorgerin Ute Reckzeh gibt Hilfen zur Begleitung Trauernder und rät zu „keiner Angst vor Tränen". Auch...

5,4 Prozent mehr Lohn in Hamburg

Die 14.000 nicht-ärztlichen Beschäftigten des Hamburger Universitätsklinikums Eppendorf und der Asklepios-Kliniken der Stadt erhalten künftig 5,4 Prozent mehr Lohn. Das gaben die Verhandlungsparteien gestern bekannt. Die Erhöhung soll in 2 Stufen erfolgen: Rückwirkend ab 1. April 3 Prozent mehr Gehalt oder mindestens 90...

bpa kritisiert Initiative „Pro Pflege Sachsen"

Die Sächsische Sozialministerin Christine Clauß hat gestern mit Vertretern der Pflegekassen, der Leistungserbringer und des kommunalen Sozialverbands das Positionspapier „Pro Pflege Sachsen" unterzeichnet. Darin wird unter anderem eine höhere Wertschätzung des Pflegeberufs, eine Befreiung der Auszubildenden in der...

Weiterbildungsprojekt für Pflegekräfte in Sachsen-Anhalt startet im Sommer

Zwei Krankenhäuser der Pfeifferischen Stiftungen und die Theologische Hochschule Friedensau haben ein Konzept für die Qualifizierung pflegerischer Fach- und Führungskräfte initiiert. Die gemeinsam von der Hochschule und der Pflegedirektionen festgelegten Inhalte des Bildungsangebots sollen wissenschaftlich und fachlich...

Klinik-Clowns wollen staatliche Anerkennung

Der Dachverband der Clowns in Medizin und Pflege fordert eine staatliche Anerkennung und damit verbunden eine finanzielle Förderung für seine Zunft. Wie Verbandsvorsitzende Elisabeth Makepeace gestern auf einer Demonstration der deutschen Klinikclowns in Berlin erklärte, brauchten die professionellen Darsteller in Medizin...

In 4 Wochen: Deutscher Fachpflegekongress 2014

Nutzen Sie die Chance: Am 13. und 14. Juni findet im Messe und Congress Centrum Halle Münsterland zum zweiten Mal der Deutsche Fachpflegekongress statt. Er wird von der Deutschen Gesellschaft für Fachkrankenpflege und Funktionsdienste (DGF) in Kooperation mit dem Bibliomed-Verlag, dem Universitätsklinikum Münster und dem...

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten