Passwort vergessen

News


Ausbildungszahlen in der Altenpflege steigen

In den stationären und ambulanten Altenpflegeeinrichtungen der Bundesrepublik gibt es deutlich mehr Ausbildungsplätze als noch vor zwei Jahren. Das ist ein Ergebnis des Ende vergangener Woche vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) präsentierten Zwischenberichts „Ausbildungs- und...

Heimkontrollen: Bayern erhöht „Druck auf schwarze Schafe"

Das Land Bayern will die Heimkontrollen im Freistaat verstärken und so etwa die nächtliche Betreuung verbessern. Eine entsprechende Verordnung habe das Bayerische Gesundheits- und Pflegeministerium erlassen, heißt es in einer Mitteilung der Behörde. Danach könnten auffällige Pflegeeinrichtungen ab sofort häufiger als...

Protestbewegung „Pflege am Boden" startet neue Runde

Auch 2015 gehen die bundesweiten Smartmobs für eine bessere Pflege in Deutschland weiter: Am morgigen Samstag sind wieder hunderte Berufsangehörige aufgerufen, unter dem Motto „Pflege am Boden" gegen schlechte Arbeits- und Rahmenbedingungen zu protestieren. Die Pflegenden fordern unter anderem mehr Aufmerksamkeit von...

Westklinikum Hamburg mit neuer Ärztlicher Direktion und Pflegeleitung

Hans-Peter Köhler hat zum Jahresbeginn den Posten des Ärztlichen Direktors am Asklepios Westklinikum Hamburg übernommen. Er folgte auf Wolfgang Tigges. Köhler ist seit 2003 Chefarzt der Abteilung für Neurochirurgie in dem Haus. Dieses Amt wird er laut einer Klinikmitteilung auch weiterhin bekleiden. Stellvertretender...

Bedarf nach neuer Pflegedoku wächst

Pflegeeinrichtungen warten darauf, endlich das neue und verschlankte Dokumentationsmodell in der Arbeitspraxis einzusetzen. Das hätten die Reaktionen der Mitglieder des Verbands Deutscher Alten- und Behindertenpflege (VDAB) auf den Abschlussbericht der Praxiserprobung gezeigt, sagte VDAB-Bundesgeschäftsführer Thomas...

Südwesten unterstützt Heilberufeausbildung mit mehr als 200 Millionen Euro

Die AOK Baden-Württemberg will 2015 etwa 96 Millionen Euro in die Ausbildung von Heilberuflern investieren. „Wir dürfen den steigenden Pflegebedarf und die seit Jahren rückläufigen Zahlen beim Pflegepersonal nicht ignorieren", sagte der Vorstandsvorsitzende Christoph Hermann gestern in Stuttgart. Insgesamt beinhaltet der...

Langzeitstudie zum Nutzen des DaVinci-Roboters gestartet

Die Urologen am Universitätsklinikum Leipzig (UKL) starten eine große Studie zum Vergleich zweier moderner Operationsverfahren bei Prostatakrebs. Untersucht wird dabei erstmals auch der Nutzen des DaVinci-Roboters, eines Remote-Operationsroboters für minimalinvasive Verfahren. Da dies ein neueres Verfahren sei, gibt es...

Gröhe beruft Sachverständigenrat neu

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe hat den Sachverständigenrat zur Begutachtung der Entwicklung im Gesundheitswesen neu berufen. Neue Mitglieder in dem Gremium sind der Hamburger Gesundheitsökonom Jonas Schreyögg und die Pflegewissenschaftlerin Gabriele Meyer (Universität Halle). Der Allgemeinmediziner Ferdinand...

Call for Abstracts zum Kongress „Patientensicherheit"

Das European Network of Nursing Academies (ENNA) hat anlässlich des Kongresses „Patientensicherheit" am 7. Juli im niederländischen Utrecht einen Call for Abstracts gestartet. Noch bis zum 20. März können entsprechende Beiträge, die unter anderem aktuelle Herausforderungen aufgreifen, eingereicht werden. Die Abstracts...

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten