Passwort vergessen

News


DBfK: Einmischung der Arbeitgeber „unerträglich"

Der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) hat die Kritik von Arbeitgeberverbänden und Gewerkschaften an der Organisation von professionell Pflegenden in einer eigenen Selbstverwaltung zurückgewiesen. So sei etwa die Einmischung der Arbeitgeber in die Frage, ob der Pflege eine eigene Interessenvertretung zustehe,...

Westerfellhaus lobt erfolgreiche Arbeit der Pflegekräfte

Der Präsident des Deutschen Pflegerates (DPR) Andreas Westerfellhaus hat die im jüngsten MDS-Qualitätsbericht gezeigte verbesserte Versorgung in Heimen und ambulanten Diensten vor allem auf die Arbeit der Pflegekräfte zurückgeführt. Insbesondere, da „das jetzige Ergebnis unter Arbeitsbedingungen erbracht wurde, die alles...

Gründungsausschuss Pflegekammer ab sofort auf Facebook

Der Gründungsausschuss der Landespflegekammer Rheinland-Pfalz hat seit vorgestern einen eigenen Facebook-Auftritt. Hier sollen Interessierte über aktuelle Arbeitsschritte des Gremiums auf dem Laufenden gehalten werden. Zudem soll die neue Social Media-Seite den Pflegekräften als interaktives Forum zum Austausch von Tipps,...

Expertenstandard Mobilität online

Der Expertenstandard „Erhaltung und Förderung der Mobilität" ist ab sofort online verfügbar. Allerdings ist er erstmalig nicht über das Deutsche Netzwerk für Qualitätsentwicklung (DNQP) zu erhalten, sondern auf der Homepage des GKV-Spitzenverbands, heißt es auf der Website des Netzwerks. Der im März 2014 konsentierte...

Chipkarten für Flüchtlinge auch in Berlin

Nach Hamburg sind nun auch in Berlin Gesundheitskarten für Flüchtlinge im Gespräch. Gesundheitssenator Mario Czaja strebt laut einem Bericht des „Berliner Kuriers" Verhandlungen mit Kassen und Bund an. Die derzeitigen Verwaltungskosten von rund 5 Prozent sollten dabei aber nicht überschritten werden, soll Czaja dem Blatt...

Studie zur digitalen Weiterbildung im Krankenhaus gestartet

Eine Arbeitsgruppe der Pädagogischen Hochschule Weingarten hat eine Online-Befragung zum digitalen Lernen am Arbeitsplatz gestartet. Sie will unter anderem untersuchen, wie motiviert die an deutschen Kliniken beschäftigten Pflegekräfte sind, sich beruflich weiterzubilden. Im Fokus steht den Forschern zufolge auch die...

Crowdfundingprojekt aus der Pflege sucht Interviewpartner

Für das Filmprojekt „Als Krankenschwester musst du das abkönnen!" werden weiterhin Interviewpartner gesucht. Wie der Diplom-Psychologe Roberto Rotendo auf der gemeinnützigen Crowdfunding-Plattform Startnext mitteilt, sollen im Laufe dieses Jahres Interviews geführt und gefilmt werden, die traumatische Erlebnisse aus dem...

Pflege wird aus Sicht der Krankenkassen besser

Die Versorgungsqualität in Pflegeheimen und bei ambulanten Pflegediensten ist nach Ansicht des Spitzenverbandes der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) und des Medizinischen Dienstes (MDS) des GKV-Spitzenverbandes besser geworden. Der am Dienstag veröffentlichte vierte Pflegequalitätsbericht gebe „Anlass zu...

DBfK mit Praxisheft zur Gewalt in der Pflege

Pflegekräfte können sich ab sofort in einer neuen Publikation über Gewalt in der Pflege informieren: Der Regionalverband Nordost des Deutschen Berufsverbandes für Pflegeberufe (DBfK) hat in seiner Praxisheft-Reihe die Broschüre „Gewalt in der Pflege. Von Tabus befreien und Verantwortung übernehmen" veröffentlicht. Sie...

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten