Passwort vergessen

News


News

Hebammen-Debatte erreicht Petitionsausschuss

Der Streit um die Existenzsicherung freiberuflicher Hebammen hat gestern auch den Petitionsausschuss des Bundestags beschäftigt. In einer öffentlichen Anhörung ging es um die Forderung einer Petentin, einen staatlichen Haftungsfonds einzurichten anstatt die Absicherung dem freien Markt zu überlassen. Ab 1. Juli lägen die...
News

Neues Modellprojekt zur ärztlichen Versorgung im Pflegeheim

Die ärztliche Versorgung von Pflegeheimbewohnern in Nordrhein-Westfalen soll sich ab dem 1. Juli verbessern. Dazu hat das Landesgesundheitsministerium ein Modellprojekt mit der Kassenärztlichen Vereinigung Westfallen-Lippe (KVWL) und den gesetzlichen Krankenkassen in der Region initiiert. Es sieht vor, dass Haus- und...
News

Huml will strengere Sprachtests für ausländische Mediziner

Bayerns Gesundheitsministerin, Melanie Huml, will die Deutschkenntnisse von ausländischen Ärzten strenger überprüfen. „Arzt und Patienten müssen sich verständigen können – und das darf nicht an Sprachbarrieren scheitern. Denn ein gegenseitiges Verstehen ist die Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Behandlung", sagte...
News

Standardisierung von Spezialstationen für Demenzkranke

Die Deutsche Gesellschaft für Geriatrie (DGG) hat sich für Standards für Spezialstationen zur Versorgung Demenzkranker ausgesprochen. Dazu hat sie mit 22 deutschen Kliniken in einem Positionspapier 7 Mindestanforderungen und 5 weitere Empfehlungen formuliert. 2020 werde etwa jeder fünfte Krankenhauspatient unter einer...
News

Gesundheitspreis Mecklenburg-Vorpommern verliehen

Die AOK Nordost und die Landesärztekammer Mecklenburg-Vorpommern (LÄK) haben in dieser Woche zum ersten mal den Gesundheitspreis Mecklenburg-Vorpommern verliehen. Schirmherrin des Innovationswettbewerbs, der unter dem Motto „Zuhause in besten Händen. Länger zu Hause leben – Pflege Zuhause" stand, ist...
News

Rote-Hand-Brief zu Fentanyl-haltigen transdermalen Pflastern

Mehrere Hersteller haben in Abstimmung mit der Europäischen Arzneimittel-Agentur und dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte Mitte Juni einen sogenannten Rote-Hand-Brief zu Fentanyl-haltigen transdermalen Pflastern versandt. Darin wird vor möglichen lebensbedrohlichen Folgen bei unbeabsichtigter Exposition...
News

Neue Leitung für das Institut für Patientensicherheit

Tanja Manser hat die Leitung des Institutes für Patientensicherheit (IfPS) übernommen. Der Lehrstuhl an der medizinischen Fakultät der Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn wird vom Aktionsbündnis für Patientensicherheit (APS) finanziert. Die neue Professorin des IfPS war zuvor an den Universitäten Fribourg und Bern in der...
News

Bundesländer fordern Diabetesplan

Die Landesregierungen von Schleswig-Holstein, Baden-Württemberg, Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern und Thüringen fordern die Umsetzung eines Nationalen Diabetesplans. Kristin Alheit, Gesundheitsministerin in Schleswig-Holstein, stellte dazu kürzlich eine entsprechende Initiative im Bundesrat vor. Die Länderkammer...
News

DBfK macht sich erneut für Generalistik stark

Der Landesseniorenrat Berlin (LSBB) und die Landesseniorenvertretung (LSV) der Hauptstadt haben sich gegen eine generalistische Pflegeausbildung ausgesprochen. Beide betrachten die aktuellen Pläne der Bundesregierung, eine gemeinsame Ausbildung von Kranken-, Kinderkranken- und Altenpflegern einzuführen, mit großer...

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten