Passwort vergessen

News


Schleswig-Holstein richtet Keim-Netzwerk ein

Das schleswig-holsteinische Gesundheitsministerium hat ein Informationsnetzwerk eingerichtet, um angemessen auf die vergangene Woche bekannt gewordenen Keiminfektionen am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) reagieren zu können. Am Wochenende verständigten sich dem Ministerium zufolge Fachleute der Behörde, des...

Verdi attackiert UKSH-Leitung

Die Gewerkschaft Verdi hat angesichts der am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) bekannt gewordenen Keiminfektionen die Arbeitsbedingungen in dem Haus kritisiert. So sei die „dramatische Situation" schon länger bekannt. Allein 2013 seien 1.834 Gefährdungsanzeigen aus dem Pflegebereich gestellt worden, heißt es...

Pflegekammer: „Keine ernstzunehmenden Hürden mehr"

Der Vorsitzende des Landespflegerates Schleswig-Holstein, Frank Vilsmeier, rechnet nicht mehr mit ernstzunehmenden Hürden für das am Mittwoch auf den Weg gebrachte Pflegekammergesetz. Es war mit den Stimmen der Regierungskoalition beschlossen und damit zur weiteren Beratung in den Sozialausschuss verwiesen worden....

DPR: Neue Pflegedokumentation wird zu einem Motivationsschub führen

Der Deutsche Pflegerat (DPR) hat an die ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen appelliert, sich möglichst flächendeckend an den Praxistests zur Verschlankung der Pflegedokumentation zu beteiligen. „Durch die neue Art der Pflegedokumentation werden die professionell Pflegenden endlich wieder in die Lage versetzt,...

Pflegekammergesetz nimmt erste Hürde im Landtag

In Schleswig-Holstein hat die Landesregierung gestern ihr Gesetz zur Einführung einer Pflegekammer in den Landtag eingebracht. Gesundheitsministerin Kristin Alheit (SPD) sieht darin die Chance, „die Erfahrungen, das Wissen, das Können und auch die Leidenschaft der Pflegenden auf Augenhöhe mit den anderen Professionen im...

Thüringen für Branchentarifvertrag Pflege

Die thüringische Sozialministerin Heike Werner hat sich für einen allgemein verbindlichen Branchentarifvertrag für die Pflege stark gemacht. „Dazu setze ich auf die Gesprächsbereitschaft aller pflegepolitischen Akteurinnen und Akteure", sagte die Ministerin im Vorfeld einer Verbandsveranstaltung. Um mehr Pflegefachkräfte...

Baden-Württemberg setzt Mehrgenerationenprojekt fort

Das baden-württembergische Sozialministerium stellt auch 2015 Gelder für das Förderprogramm „GenerationenDialog in Baden-Württemberg" bereit. Damit setzt die Landesregierung die im vergangenen Jahr als Pilotprojekt gestartete Initiative fort, mit der unter anderem der außerfamiliäre Generationenzusammenhalt in der Kommune...

Pflegekammer-Gegner demonstrieren in Kiel

Der Kieler Landtag stand heute im Zeichen des Pflegekammergesetzes: Während die Abgeordneten drinnen über den Entwurf der SPD-geführten Landesregierung zur Einführung einer eigenen Standesvertretung berieten, demonstrierten draußen die Gegner. Die Abstimmung über das Gesetz findet voraussichtlich am Spätnachmittag statt....

DPR relativiert positive Ausbildungszahlen in der Altenpflege

Der Präsident des Deutschen Pflegerates (DPR) Andreas Westerfellhaus hat die zu Monatsbeginn von der Bundesregierung präsentierten positiven Altenpflegeausbildungszahlen relativiert. Diese sagten noch wenig über den Erfolg in diesem Handlungsfeld der Offensive aus, so Westerfellhaus gestern in Berlin.  Zur Halbzeit der...

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten