Passwort vergessen

News


Erste S3-Leitlinie Palliativmedizin erschienen

Ende April ist eine Leitlinie zum Thema „Palliativmedizin für Patienten mit einer nicht heilbaren Krebserkrankung" veröffentlicht worden. Es ist die erste palliativmedizinische Leitlinie in Deutschland, die höchsten Qualitätsstandards, dem sogenannten S3-Niveau, entspricht. Die Leitlinie steht als Kurz- und Langversion...

Psych-Verbände mit offenem Brief an Gröhe

Die Psych-Verbände und -Fachgesellschaften haben der Bundesregierung ihre Vorschläge zur Ausgestaltung des Psych-Entgeltsystems (PEPP) vorgelegt. In einem offenen Brief an den Bundesgesundheitsminister formulieren sie 7 gemeinsame Eckpunkte. So soll etwa die Personalverordnung als „Personalbedarfsmessungsinstrument"...
  • Compliance

Hygiene

Welt-Händehygienetag

Der beste Schutz vor Infektionskrankheiten ist regelmäßiges Händewaschen.

Regio Kliniken lagern Dienstleistungen aus

Geschäftsführung und Betriebsrat der Regio Kliniken GmbH haben sich darauf geeinigt, sämtliche Leistungen ihrer Serviceabteilungen an externe Unternehmen abzugeben. Dazu gehörten etwa die Küche, Reinigung oder der Technische Dienst, heißt es in einer entsprechenden Mitteilung. Zweck sei es, die Regio Kliniken „finanziell...

DPR: „Hebammenberuf steht auf der Kippe"

Der Deutsche Pflegerat (DPR) macht anlässlich des heutigen Internationalen Hebammentags auf die hohe Arbeitsbelastung in dem Beruf aufmerksam. „Die Hebammen helfen Schwangeren und jungen Müttern, ihre Arbeitsbedingungen tun dies nicht", sagte DPR-Präsident Andreas Westerfellhaus gestern in Berlin. Hebammen würden in der...

Nationalsozialismus ist Titelthema der neuen SP

Die Pflege in der Zeit des Nationalsozialismus ist ein dunkles Kapitel, insbesondere die Beteiligung an der systematischen Ermordung von Menschen mit psychischer Erkrankung oder Behinderung. Im Titeltema der neuen Ausgabe von „Die Schwester Der Pfleger", die heute erscheint, wird die zweifelhafte Rolle der Berufsgruppe...

Arbeitgeberverband Pflege prangert Mindestlohnerhöhung an

Der Präsident des Arbeitgeberverbands Pflege, Thomas Greiner, hat die Erhöhung des Mindestlohns für Pflegehilfskräfte kritisiert. Durch die Anhebung auf 9,40 Euro im Westen und 8,65 Euro im Osten „sowie durch das gleichzeitige Inkrafttreten des allgemeinen gesetzlichen Mindestlohns von 8,50 für alle...

Verdi erwartet geringes Stellenplus

Die finanziellen Mittel der Krankenhausreform reichen nicht mal aus, um eine Pflege-Vollzeitstelle je Krankenhaus zu schaffen. Diese Rechnung macht die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi zum anstehenden Krankenhaus-Strukturgesetzes auf. In einer aktuellen Pressemitteilung der Gewerkschaft heißt es, von den zusätzlichen...

„Menschenwürdiges Sterben muss überall möglich sein"

Der Leiter der Gießener Sterbestudie, Wolfgang George, hat mehr gesellschaftlichen Einsatz für die Betreuung aller sterbenskranker Menschen gefordert. Zwar habe die aktuelle Erhebung den deutschen Hospizen eine gute bis sehr gute Versorgungsqualität attestiert, allerdings dürfe sich „unsere Gesellschaft nicht allein auf...

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten