Passwort vergessen

News


News

Junge Pflege diskutiert Kommunikations- und Arbeitsthemen

Patientenkommunikation, soziale Medien und Arbeitsorganisation sind Schwerpunktthemen der diesjährigen Junge Pflege-Kongresse des Regionalverbandes Südost des Deutschen Berufsverbandes für Pflegeberufe (DBfK). Am 13. November in der Stadthalle Erding und 4. Dezember in der Fachhochschule Jena lädt der Verband junge...
News

DKG sieht „fast unlösbares Problem" in Frühchenversorgung

Die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) sieht sich durch die vom Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) beschlossenen Personalausstattungsanforderungen in Frühgeborenenabteilungen vor ein fast unlösbares Problem gestellt. Laut einem Gutachten des Deutschen Krankenhausinstituts (DKI) müssten die Kliniken zur Umsetzung...
News

Gesetzesvorschlag sieht Suizid-Beihilfe durch Ärzte und Angehörige vor

Eine Gruppe deutscher Wissenschaftler hat einen eigenen Gesetzesvorschlag zur Regelung der Sterbehilfe präsentiert. Der von einem Palliativmediziner, zwei Medizin-Ethikern und einem Juristen verfasste Entwurf sieht vor, den assistierten Suizid unter bestimmten Voraussetzungen zu erlauben, nämlich wenn Ärzte und...
News

36. Fortbildung für Pflegende: Entlassmanagement

In Nordrhein-Westfalen (NRW) wird zurzeit ein neuer standardisierter Überleitungsbogen getestet, mit dem die Kommunikation zwischen Krankenhäusern und Praxen verbessert werden soll. Die Landeskrankenhausgesellschaft, die an der Erstellung des Formulars beteiligt war, sieht die Kurzberichte von den Klinikärzten an die...
News

Klinik-Hack: US-Kette um 4,5 Millionen Datensätze beraubt

Der amerikanische Klinikkonzern Community Health Systems (CHS) hat den Diebstahl der Daten von rund 4,5 Millionen seiner Patienten bekannt gegeben. Im Juli diesen Jahres verschafften sich Hacker laut Unternehmensinformationen Zugriff auf Namen, Sozialversicherungsnummern, Adressen, Geburtsdaten und Telefonnummern....
News

ZQP-Chef fordert Kulturwandel in Pflegeheimen

Der Vorsitzende des Zentrums Qualität in der Pflege (ZQP), Ralf Suhr, hat einen Kulturwandel in deutschen Pflegeheimen gefordert. „Wo Menschen arbeiten, werden Fehler gemacht", sagte er der „Berliner Morgenpost". Bislang sei es aber versäumt worden, systematisch auf eine frühzeitige Erkennung und Auswertung zu setzen....
News

Zahl ausländischer Pflegekräfte wächst

Die Bemühungen von Politik und Arbeitgebern um qualifiziertes Pflegepersonal aus dem Ausland scheinen erste Früchte zu tragen. Das legen zumindest Berechnungen der Bundesagentur für Arbeit (BA) nahe, wonach sich die Zahl der in Deutschland tätigen Pflegekräfte aus dem Ausland stark erhöht hat. 2013 wuchs etwa die Zahl der...
News

Mattheis fordert tarifliche Bezahlung von Pflegefachkräften

Die gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion, Hilde Mattheis, hat sich erneut für eine Aufwertung des Pflegeberufs stark gemacht und eine leistungsgerechte Bezahlung gefordert. „Eine tarifliche Bezahlung der Fachkräfte ist ein äußerst dringliches Anliegen. Wenn es nicht gelingt, diese einzuführen, ist...
News

Deutscher Pflegerat und Verdi kritisieren Arbeitgeberverband Pflege

Der Deutsche Pflegerat (DPR) hat die Einschätzungen zur Situation in der Pflege des Arbeitgeberverbands Pflege zurückgewiesen. Dieser hatte am Dienstag unter anderem mitgeteilt, dass er die oft genannte Zahl von 150.000 fehlenden ausgebildeten Pflegekräften für übertrieben halte. Der Deutsche Pflegerat machte gestern in...

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten