Passwort vergessen

News


Generationengerechtes Führen in der Pflege – Starten Sie durch!

Das Programm des 2. Workshops „Generationengerechtes Führen in der Pflege" steht fest: Das Seminar, das sich an Führungskräfte in der Pflege richtet, vermittelt an zwei Tagen fundiertes Wissen für die Führung, Arbeitsorganisation und den Umgang mit unterschiedlichen Generationen. Am 1. Tag stehen unter anderem...

Verbände begrüßen Aus für Pflege-TÜV

Die gestrige Ankündigung des Pflegebevollmächtigten Karl-Josef Laumann, die aktuelle Form des Pflege-TÜV auszusetzen und zügig durch ein neues Konzept zu ersetzen, trifft auf breite Zustimmung. „Der bisherige Pflege-TÜV bietet keine verbraucherrelevanten Informationen", sagte Franz Wagner, Vize-Präsident des Deutschen...

Präsentationen aus den Workshops 2015

Laden Sie sich die Präsentationen aus den Workshops des DRG-Forums 2015 exklusiv auf BibliomedManager herunter. Alle Teilnehmer erhalten hierfür einen kostenlosen Probezugang zum BibliomedManager inklusive Zeitschriftenarchiv, rund 10.000 Fachartikeln, täglichen News und großem Stellenmarkt. » Downloads ...

Weidner macht für Kammerregistrierung mobil

Frank Weidner, Gründungskonferenzmitglied der ersten deutschen Pflegekammer, hat die beruflich Pflegenden in Rheinland-Pfalz aufgerufen, sich möglichst bis zum Sommer 2015 bei ihrer Kammer zu registrieren. Das Gremium hätte zwar „in ganz hartnäckigen Verweigerungsfällen" die Möglichkeit, ein Ordnungsgeld zu verhängen,...

„Die Pflegenoten sind gescheitert"

Der Pflegebeauftragte der Bundesregierung, Karl-Josef Laumann, hat am Mittwochmorgen „eine Neukonzeption des Pflege-Tüv" in zwei Schritten vorgeschlagen. In einer Pressemitteilung Laumanns heißt es: „Die Pflegenoten sind gescheitert. Bundesgesundheitsminister Gröhe hat mich gebeten, ein aussagekräftigeres System für...

Asklepios für Anspruch auf Zweitmeinung „ohne Wenn und Aber"

Nach Auffassung der Asklepios Kliniken Hamburg reicht das im Entwurf für das Versorgungsstärkungsgesetz (VSG) verankerte Recht auf eine Zweitmeinung für Patienten nicht weit genug. „Vor allem die Begrenzung auf vom Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) festgelegte Eingriffe weicht das Gesetz auf. Die Berufsverbände sollten...
  • News

Sturzprophylaxe

Sturzprophylaxe ist Titelthema der neuen SP

Im Titelthema der neuen Ausgabe von „Die Schwester Der Pfleger"werden geeignete Maßnahmen zur Sturzprophylaxe vorgestellt.

Entbürokratisierung in der Pflege schreitet voran

Pflegeeinrichtungen, die an der Implementierung des neuen Strukturmodells zur Entbürokratisierung in der Pflege teilnehmen wollen, melden sich rege auf der Homepage des Pflegebeauftragten der Bundesregierung an. Das berichtet die Ärzte-Zeitung am Mittwoch. „Wir verzeichnen ein hohes Interesse", so Elisabeth Beikirch. Die...

Digitalisierung in der Pflege vorantreiben

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel hat eine entschlossenere Digitalisierung in der Pflege gefordert. Es sei ein erster wichtiger Schritt, dass die Pflege Eingang in das E-Health-Gesetz gefunden habe. Die Einrichtungen warteten derzeit auf eine elektronische Vernetzung. Aus Rüddels Sicht gibt es zahlreiche...

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten