Passwort vergessen

News


News

Sterbebedingungen im Heim mangelhaft

Eine aktuelle Studie zu den Sterbebedingungen in der stationären Pflege hat erhebliche Mängel bei der Betreuung Sterbender gezeigt. Danach gab ein Drittel der befragten Pflegekräfte etwa an, dass Patienten oft oder immer alleine versterben würden. Ebenso vielen fehlte für eine angemessene Versorgung häufig die notwendige...
News

Zahl privat Krankenversicherter stagniert

Die Zahl der privaten Krankheitsvollversicherungen sinkt weiter. Sie verringerte sich 2013 um 0,7 Prozent gegenüber dem Vorjahr, wie aus dem aktuellen Rechenschaftsbericht des Verbands der Privaten Krankenversicherung (PKV) hervorgeht. Danach waren letztes Jahr insgesamt 8,89 Millionen Menschen vollständig privat...
News

Call-for-Abstracts zur Patientensicherheit

Das Aktionsbündnis Patientensicherheit (APS) hat anlässlich seines 10-jährigen Bestehens einen Call-for-Abstracts gestartet. Das Bündnis lädt dazu ein, praktische Erfahrungen, Ergebnisse wissenschaftlicher Forschungsarbeiten oder Projekte zur Patientensicherheit auf seiner Jahrestagung am 16. und 17. April 2015 in Berlin...
News

Thüringer Linkskoalition will Versorgung „anpassen"

Der Rot-Rot-Grüne Koalitionsvertrag für Thüringen liegt vor. Darin widmen sich Linke, SPD und Grüne auf 2 von 106 Seiten auch der Zukunft der stationären Versorgung und der Pflege im Freistaat. Ihr Ziel: Die Anpassung der Versorgungsangebote an den demografischen Wandel, etwa durch die Stärkung sektorenübergreifender...
News

Rituale: Wie sie im Alltag Halt geben

Rituale bieten Sicherheit und Gemeinsamkeit. Daher tun sie auch im Pflege-Alltag gut. So kann das morgendliche Zeitunglesen zu einem gelungenen Start in den Tag gehören. Im Jahreslauf ist es das jahreszeitliche Schmücken der Wohnung, das vielen Pflegebedürftigen und auch Angehörigen Orientierungshilfe bietet. In der neuen...
News

Generationen am Arbeitsplatz Krankenhaus

Weil die Behandlung von Patienten in Abstimmung von Pflegekräften und Ärzten erfolgt, wirkt sich die Qualität der Pfleger-Arzt-Beziehung auch auf die Qualität der Dienstleistung aus. „Sie kann unterschiedlich ausfallen, je nachdem, welcher Generation die Beteiligten angehören und welcher Führungsstil die Zusammenarbeit...
News

Krankenhäuser weisen Tarifforderungen der Ärzte zurück

Der tarifpolitische Dachverband der kommunalen Krankenhäuser (VKA) weist die Ärzte-Forderungen im Tarifstreit zurück. Wie der VKA gestern mitteilte, ergeben die Gehaltserwartungen der Ärzte für die Kliniken zusammengenommen eine Steigerung von 9 Prozent. Dazu gehören Forderungen nach 5,4 Prozent mehr Lohn und einem 34...
News

BAG: Mindestlohn auch für Bereitschaftsdienst in der Pflege

Das Bundesarbeitsgericht (BAG) in Erfurt hat gestern entschieden: Der Mindestlohn in der Pflege ist nicht nur für Vollarbeit, sondern auch für Arbeitsbereitschaft und Bereitschaftsdienst zu zahlen. Geklagt hatte eine bei einem privaten Pflegedienst beschäftigte Pflegehelferin. Sie betreute in zweiwöchigen...
News

BKSB lehnt Generalistik ab

Der Bundesverband der kommunalen Senioren- und Behinderteneinrichtungen (BKSB) hat sich auf seiner Mitgliederversammlung gegen die Generalistik ausgesprochen. Die Beibehaltung der eigenständigen Altenpflegeausbildung sei eine wesentliche Voraussetzung, um die Herausforderungen der demografischen Entwicklung zu meistern,...

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten