Passwort vergessen

News


News

Ambulante Versorgung im Norden defizitär

Jeder zweite im Norden der Bundesrepublik lebende Pflegebedürftige hat einen zusätzlichen Hilfe- und Pflegebedarf. Das ist ein Ergebnis einer gemeinsamen Studie der Stiftung Zentrum für Qualität in der Pflege (ZQP) und des Instituts für Medizin-, Pflegepädagogik und Pflegewissenschaft an der Charité Universitätsmedizin...
News

Altenpfleger fehlen besonders häufig wegen Depressionen

In Deutschland nehmen immer mehr Menschen Antidepressiva oder fehlen aufgrund psychischer Erkrankungen. „Statistisch gesehen war jeder einen Tag aufgrund von Depressionen krankgeschrieben", sagte Jens Baas, Vorstandsvorsitzender der Techniker Krankenkasse (TK) am Mittwoch in Berlin bei der Vorstellung einer Studie aus...
News

DPR: Weit entfernt von gleichem Lohn für gleiche Arbeit

Nach der Veröffentlichung der Gehaltsstudie für die Pflege hat der Deutsche Pflegerat (DPR) Konsequenzen gefordert. „Die Lohnunterschiede zwischen der Alten- und der Krankenpflege machen deutlich, dass Deutschland einen einheitlichen Pflegeberuf und somit eine generalistische Pflegeausbildung mehr denn je benötigt",...
News

Regierung plant scharfes Anti-Korruptionsgesetz im Gesundheitswesen

Justizminister Heiko Maas will einen neuen Straftatbestand einführen: „Bestechlichkeit und Bestechung im Gesundheitswesen". Das geht aus einem aktuellen Referentenentwurf vor, der BibliomedManager vorliegt. Danach sollen Verstöße künftig mit bis zu 3 Jahren Haft, in besonders schweren Fällen sogar mit einer...
News

BMG und GKV schließen Erprobungsstudien zum neuen Pflegebedürftigkeitsbegriff ab

Die ersten Ergebnisse der beiden Erprobungsstudien zur Einführung des neuen Pflegebedürftigkeitsbegriffs liegen vor. Sie zeigten Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe zufolge, dass das neue Begutachtungsverfahren funktioniere. Parallel gäben sie aber auch Aufschluss darüber, wo noch ein Feinschliff nötig sei. Nun gehe...
News

DBfK fordert Aufhebung der Gehaltsunterschiede in der Pflege

Die Lohunterschiede in der Pflege müssen reduziert werden. Mit dieser Forderung reagierte heute der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) auf die in einer Studie gezeigte Lohnschere innerhalb der Pflegeberufe, die gestern veröffentlicht wurde. Danach verdienten Altenpfleger deutlich weniger als Krankenpfleger....
News

Laumann verurteilt Lohnschere innerhalb der Pflegeberufe

Altenpfleger in Deutschland verdienen deutlich weniger als Krankenpfleger. Das ist ein Ergebnis der heute vom Pflegebevollmächtigten der Bundesregierung, Karl-Josef Laumann, präsentierten Studie. „Wenn in allen Bundesländern die Fachkräfte der Altenpflege gegenüber vergleichbaren anderen Fachkräften bis zu 19 Prozent...
News

Gröhe will Meldepflichten für resistente Keime verschärfen

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe hat ein konsequentes Vorgehen auf allen Ebenen im Kampf gegen resistente Krankenhauskeime gefordert. „Es ist gut, dass sich das Gesundheitsministerium Schleswig-Holstein zusammen mit dem Kieler Universitätsklinikum für eine lückenlose Aufklärung einsetzt", sagte Gröhe gestern in...
News

Berlin schafft Schulgeld für Altenpfleger ab

Der Berliner Senator für Gesundheit und Soziales, Mario Czaja, hat gestern die Ergebnisse der seit April 2014 laufenden Altenpflege-Kampagne „Gepflegt in die Zukunft" vorgestellt. „Das messbare Ziel unserer Kampagne war es, die Zahl der Auszubildenden um mindestens zehn Prozent zu steigern, zudem wollten wir mehr...

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten