Passwort vergessen

News


„Angehörige pflegen": Leben mit Krebs

Eine Krebsdiagnose ist heute nicht zwangsläufig ein Todesurteil. Dennoch bleibt die Therapie sehr belastend und ist häufig mit unangenehmen Begleiterscheinungen  verbunden. Und die Diagnose betrifft nicht nur den Erkrankten: Auch Ehepartner, Kinder oder Freunde haben eigene Ängste und Fragen. Die November-Ausgabe der...

Deutscher Pflegetag 2016 wechselt Standort

Für den Deutschen Pflegetag 2016 wird derzeit ein neuer Veranstaltungsort gesucht. Das Gelände des ehemaligen Flughafens Berlin-Tempelhof, wo sich die Pflegeszene eigentlich im März kommenden Jahres treffen sollte, wird nach Angaben der Veranstalter für die Aufnahme von Flüchtlingen benötigt. Zwar sei der komplette...

„Thanatologisch sind wir noch ein Entwicklungsland"

Sterben ist in der Gesellschaft häufig noch ein Tabu-Thema. Deshalb sei es wesentlich, die Menschen schon möglichst früh über das Sterben aufzuklären, forderte der Leiter der Gießener Sterbestudien Wolfgang George in einem Gespräch mit dem Pflegeportal Station24. Was die Verbreitung des Wissens der Thanatologie, der...

Gröhe will Antibiotika-Resistenzen bekämpfen

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) hat anlässlich der laufenden weltweiten Antibiotika-Woche einen sachgerechteren Einsatz dieser Stoffe in der Human- und Tiermedizin gefordert. Zudem will der Minister die Ausbreitung von Antibiotika-Resistenzen mit mehr Präventions- und Hygienemaßnahmen bekämpfen und die...

Barmer erwartet drastisches Nachfrageplus bei Pflegekräften

Der Bedarf an Pflegefachkräften wird sich bis zum Jahr 2050 aufgrund der alternden Bevölkerung massiv erhöhen. Das prognostizierte der Vorstandsvorsitzende der Barmer GEK, Christoph Straub, bei der Vorstellung des Barmer-Pflegereports 2015 am Dienstagvormittag in Berlin. Der Bremer Professor für Gesundheitsökonomie Heinz...

Pflegekammerwahl: „Duell der Listen" am 30. November

Die Vertreter der kandidierenden Listen zur ersten Pflegekammerwahl Deutschlands stellen Ende des Monats ihre Ideen der Öffentlichkeit vor. Das „Duell der Listen" am 30. November in der Katholischen Hochschule Mainz splittet sich in zwei Diskussionsrunden – von 16 Uhr bis 18 Uhr und von 18.30 Uhr bis 20.30 Uhr. „Der...

Müntefering kandidiert für BAGSO-Vorsitz

Der ehemalige Arbeits- und Sozialminister Franz Müntefering kandidiert für den Vorsitz der Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen (BAGSO). Das teilte der Dachverband für ältere Menschen in Deutschland vergangene Woche mit. „Die Zukunft der älter werdenden Gesellschaft hat rundum erfreuliche, aber auch...

DBfK fordert konsequente Umsetzung der Reform der Pflegeversicherung

Der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) hat das am Freitag im Bundestag verabschiedete Pflegestärkungsgesetz II (PSG II) begrüßt. Mit ihm sei nach vielen Jahren der Diskussion ein „pflegewissenschaftlich gestützter und der Situation pflegebedürftiger Menschen und ihrer pflegenden Angehöriger gerechter...

Pflegeforschung für jeden

Jeder soll auf wissenschaftliche Erkenntnisse aus der Pflegeforschung zugreifen können. Das ist das Ziel des neuen Journals „Klinische Pflegeforschung", wie einer der vier Herausgeber, Stefan Köberich vom Universitäts-Herzzentrum Freiburg-Bad Krozingen, im Interview mit dem Pflegeportal Station24 sagt. Jeder Leser solle...

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten