Passwort vergessen

News


Pflegerat entsetzt über erneute Kritik an Generalistik

Der Deutsche Pflegerat (DPR) zeigt sich empört über Aussagen des CDU-Bundestagsabgeordneten Erwin Rüddel, dass die Einführung einer generalistischen Pflegeausbildung kaum noch realisierbar sei. Gegenüber dem Pflegeportal Station24 sagte DPR-Präsident Andreas Westerfellhaus, Rüddels Aussagen seien "verantwortungslos...

BÄK und BPtK erarbeiten Modellprojekt zur Versorgung psychisch kranker Flüchtlinge

Die Bundesärztekammer (BÄK) und Bundespsychotherapeutenkammer (BPtK) haben sich für eine bessere Versorgung von psychisch kranken Flüchtlingen stark gemacht. Dazu legten sie nun ein entsprechendes Modellprojekt vor. Laut den Ärzteverbänden würden bislang etwa Sachbearbeiter in den Sozialbehörden und Fachfremde darüber...

Bewerbung für Pain Care Award 2016 gestartet

Pain Nurses, algesiologisches Fachassistenzpersonal und Pain Care Assistants können sich ab sofort für den Pain Care Award 2016 bewerben. Ein wissenschaftlicher Beirat bewertet die eingereichten Projekte nach standardisierten Kriterien, heißt es in einer Mitteilung des Pharmakonzerns Mundipharma, der den Award (ehemals...

Ältere Menschen erhalten häufig riskante Arzneien

Ärzte verordnen Patienten ab 65 Jahren häufig Medikamente, die für ihr Alter ungeeignet sind oder gefährliche Neben- oder Wechselwirkungen haben können. Das ist das Ergebnis einer Studie des Wissenschaftlichen Instituts der Techniker Krankenkasse (TK) für Nutzen und Effizienz im Gesundheitswesen (WINEG). Danach bekamen in...

Streit über Generalistik droht zu eskalieren

Der CDU-Pflegepolitiker Erwin Rüddel sieht die Chancen für eine umfassende Reform der Pflegeausbildung hin zu einem generalistischen Berufsbild schwinden. Das Familienministerium weist dies noch zurück. Aber einen Referentenentwurf konnte die Bundesregierung trotz mehrfacher Ankündigung bisher nicht präsentieren. Mehr...

DPR fordert unbürokratische Finanzierung der Flüchtlingsversorgung

Der Deutsche Pflegerat (DPR) hat erneut die Arbeit der beruflich Pflegenden bei der Versorgung von Flüchtlingen gelobt. Sie bräuchten „noch lange unsere Hilfe", sagte der DPR-Vizepräsident, Franz Wagner, am Freitag in Berlin. Allerdings machte er in diesem Zusammenhang auch deutlich, dass die gesundheitliche Versorgung...

Neue Broschüre zur Versorgung chronisch Kranker erarbeitet

Das Institut g-plus der Universität Witten/Herdecke hat ein neues Themenheft zur Versorgung chronisch und mehrfach erkrankter Menschen veröffentlicht. Die Broschüre „Care for Chronic Condition – Leben mit chronischer Krankheit gestalten" informiert unter anderem über grundsätzliche Herausforderungen bei der Versorgung von...

Länder-KVen prangern Nachteile gegenüber Kliniken an

Die Vorstände der Freien Allianz der Länder-KVen (FALK) haben der Bundesregierung vorgeworfen, die Krankenhäuser auf Kosten der niedergelassenen Ärzte zu sanieren. In einer Meldung kündigten sie massiven Widerstand gegen die Reformpläne der Bundesregierung an. Nicht hinnehmen wollen sie jene Änderungen am...

MB kritisiert Tarifverhandlungen zu BG-Kliniken

Der Marburger Bund (MB) hat dem Klinikverbund der gesetzlichen Unfallversicherung (KUV) vorgeworfen, er belaste die Tarifverhandlungen für Ärzte in den zum Tarifverbund gehörenden berufsgenossenschaftlichen Kliniken. Es werde versucht, Spitzenmedizin zu Niedrigpreisen durchzusetzen, teilte die Ärztegewerkschaft mit. Der...

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten