Passwort vergessen

News


News
  • News

Pflegekammer NRW: DBfK nimmt Stellung zu geplanter Urabstimmung

Der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) Nordwest hat seine Unterstützung, zu der von den Regierungsfraktionen in Nordrhein-Westfalen (NRW) angekündigten Befragung der Berufsgruppe zu einer Landespflegekammer, an vier Forderungen geknüpft. Demnach solle auf ein Abstimmungsquorum verzichtet werden, weil es dafür...
News
  • News

Generalistik: Westerfellhaus begrüßt Stellungnahme des Bundesrats

Der Präsident des Deutschen Pflegerats (DPR), Andreas Westerfellhaus, hat den Appell des Bundesrates an Bundesregierung und Bundestag, das Pflegeberufereformgesetz rasch zu verabschieden, befürwortet. Die Bundesländer hätten erkannt, dass die „Blockadepolitik" von Widersachern der Ausbildungsreform der gesamten Pflege-...
News
  • News

Pflegepräsident für bessere gewerkschaftliche Organisation

Der Präsident des Deutschen Pflegerats, Andreas Westerfellhaus, spricht sich im Interview mit dem Fachportal Station24 für eine besser gewerkschaftliche Organisation der Pflege aus. Auf die Frage, ob Deutschland eine Pflege-Gewerkschaft benötige, antwortet Westerfellhaus: „Ganz klar ja! Die große Gewerkschaft, die immer...
News
  • News

Ihre Meinung als Pflegefachperson ist gefragt

Bitte nehmen Sie sich fünf Minuten Zeit für eine Befragung zu Medizinprodukten. Als Dankeschön haben Sie die Chance auf eines von zehn Kneipp-Geschenksets! >> Zur Umfrage  
News
  • News

Bundesrat fordert Abschluss der Generalistik

Der Bundesrat hat am Freitag in einer Entschließung den dringenden Abschluss des Pflegeberufereformgesetzes gefordert. Wie aus der an die Bundesregierung und den deutschen Bundestag gerichteten Stellungnahme hervorgeht, begrüße der Bundesrat den Gesetzentwurf mit einer überwiegend generalistischen Pflegeausbildung mit...
News
  • News

Bundesinstitut prognostiziert „große Herausforderungen" für Pflege

In einer aktuellen Analyse des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) warnen die Autoren vor einem flächendeckenden Engpass in den Pflege- und Gesundheitsberufen. Laut der Analyse würden im Jahr 2035 rund 270.000 Arbeitskräfte fehlen, berichtete das BIBB in der vergangenen Woche. Gründe dafür seien unter anderem die...
News
  • News

Interaktionsball soll Intensivpatienten Kommunikation erleichtern

Das Förderprojekt ACTIVATE will es schwerkranken Patienten künftig erleichtern, sich auch ohne Sprache mit ihrer Umwelt zu verständigen. Möglich werden solle dies mit der Entwicklung eines ballförmigen intuitiven Kommunikationstools, teilte die Universität zu Lübeck mit. Der Interaktionsball BIRDY solle die Kommunikation...
News
  • News

Laumann gegen „Teilkasko" für Pflege

Staatssekretär Karl-Josef Laumann (CDU) hat den Vorschlag des Deutschen Evangelischen Verbands für Altenarbeit und Pflege (DEVAP) abgelehnt, die Pflegeversicherung einer grundlegenden Reform zu unterziehen. Der DEVAP hatte eine Art Teilkaskoversicherung ins Gespräch gebracht, nach der im Pflegefall die Kassen die...
News
  • News

Studie legt feste Pflegeschlüssel nahe

Gesetzliche Mindeststandards für Personalschlüssel in der Krankenpflege sind international verbreitet. Auch in Deutschland, wo die sogenannte Nurse-to-Patient-Ratio oft schlechter ist als in vielen anderen Industrieländern, könnten rechtlich vorgegebene Mindestschlüssel Arbeitsüberlastung und Qualitätsmängel lindern. Zu...

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten

Das Wichtigste aus der Pflege

Erhalten Sie kostenlos alle pflegerelevanten News aus Politik, Wissenschaft und Praxis

JETZT KOSTENLOS
ANMELDEN
Schließen