Passwort vergessen

News


Mai: „Wir wollen eine Mitmachkammer sein"

Einen Mitgliedsbeitrag unter zehn Euro für Pflegefachkräfte im Praxisfeld, gleichwertige Vergütung von Pflegefachpersonen, bessere Arbeitsbedingungen in der Pflege – das sind die Ziele, die sich der Kandidat der Liste „100% Gute Pflege" und Vorsitzende des Gründungsausschusses zur Errichtung einer Pflegekammer in...

Ergebnisse der ersten deutschen Pflegekammerwahl stehen fest

Am 11. Dezember haben die Mitglieder der ersten Landespflegekammer in Rheinland-Pfalz die Vertreterversammlung für die nächsten fünf Jahre gewählt. Die Wahlbeteiligung lag bei 43,4 Prozent. Mit diesem Ergebnis „liegen wir im Schnitt aller vergleichbaren Kammerwahlen in Rheinland-Pfalz und bundesweit. Gerade bei der...

DBfK fordert kritischen Umgang mit „Pflegeheim Rating Report"

Der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) hat sich für eine differenzierte Bewertung des in dieser Woche veröffentlichten „Pflegeheim Rating Reports" stark gemacht. Der in dem Papier prognostizierte Investitionsbedarf von 80 Milliarden Euro für etwa 300.000 zusätzliche stationäre Pflegeplätze und rund 345.000...

Report prognostiziert hohes Investitionsdefizit für deutsches Pflegesystem

Unser Pflegesystem braucht bis zum Jahr 2030 rund 80 Milliarden Euro an Investitionen, um den zusätzlichen Bedarf von 321.000 stationären Pflegeplätzen und 345.000 Vollkräften zu deckeln. Das ist ein zentrales Ergebnis des „Pflegeheim Rating Reports 2015", den das Rheinisch-Westfälische Institut für Wirtschaftsforschung...

Neue Gießener Studie untersucht Verlegungspraxis Schwerstkranker

Der Projektbereich für Versorgungsforschung und Beratung der Gießener TransMIT-GmbH startet 2016 eine Studie zur Verlegungspraxis Schwerstkranker und Sterbender zwischen stationären Einrichtungen. Ziel der Erhebung sei es, die aktuelle Verlegungspraxis, die beeinflussenden Zusammenhänge und mögliche...

Zahl der Todesfälle rückläufig

Die Zahl der Todesfälle ist im Jahr 2014 gegenüber dem Vorjahr um 2,8 Prozent gesunken. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) heute mitteilte, verstarben 2014 insgesamt 868.356 Menschen, davon 422.225 Männer und 446.131 Frauen. Auch die Lebenserwartung steige. Das spiegele sich im durchschnittlichen Sterbealter...

Fussek erhält Bayerische Gesundheits- und Pflegemedaille

Der Sozialpädagoge und Pflegekritiker Claus Fussek ist mit der Bayerischen Gesundheits- und Pflegemedaille ausgezeichnet worden. Der Freistaat ehrt damit eigenen Angaben zufolge vor allem das jahrelange Engagement für die Pflege des Gründers der Vereinigung Integrations-Förderung. „Pflege ist eine gesamtgesellschaftliche...

Historischer Schritt: Pflegende wählen eigene Selbstverwaltung

Die registrierten Mitglieder der Landespflegekammer Rheinland-Pfalz haben am vergangen Freitag die Vertreterversammlung der Selbstverwaltung gewählt. Bis 15 Uhr konnten die professionell Pflegenden an diesem Tag ihre Stimme abgeben. Der Gründungsausschuss der Landespflegekammer bedankte sich anschließend bei allen...

Sektorenübergreifende Pflegeakte soll Versorgung verbessern

In Bayern ist ein neues Telemedizin-Netzwerk für eine bessere Versorgung pflegebedürftiger Menschen gestartet. Mit diesem sollen Ärzte und Pflegende mit nur einem Klick auf Patientendaten zugreifen können, ohne weite Wege zurücklegen zu müssen, heißt es in einer Mitteilung des bayerischen Gesundheitsministeriums.  Ziel...

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten