Passwort vergessen

News


BLGS fordert abermals zügige Umsetzung der Generalistik

Der Bundesverband Lehrende Gesundheits- und Sozialberufe (BLGS) hat sein Bekenntnis zur Generalistik erneut bekräftigt. Der Vorsitzende des Bundesverbands, Carsten Drude, bezeichnete die Zusammenlegung der drei bisher getrennten Berufsbilder Altenpflege, Gesundheits- und Krankenpflege sowie der Gesundheits- und...

Bayern will Kooperationen zwischen ambulanten Hospizdiensten und Kliniken stärken

Die bayerische Gesundheitsministerin Melanie Huml will die Zusammenarbeit zwischen ambulanten Hospizdiensten und Krankenhäusern weiter ausbauen. Ihr Ministerium habe deshalb in einem Schreiben die Klinikträger über eine neue in Kraft getretene Rahmenvereinbarung zur ambulanten Hospizarbeit informiert. Danach erhielten...

Schwesig erwartet Mehrheit für Generalistik

Bundesfamilienministern Manuela Schwesig (SPD) ist nach wie vor zuversichtlich, in der SPD-Fraktion eine Mehrheit für die von ihr und Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) initiierte Reform der Pflegeberufe zu bekommen. Sie sei diesbezüglich in intensivem Austausch mit ihrer Fraktion, sagte ein...

Charité-Tarifvertrag tritt in Kraft

Der Aufsichtsrat der Charité – Universitätsmedizin Berlin und der Bundesvorstand der Gewerkschaft Verdi haben dem Tarifvertrag Gesundheitsschutz und Demografie zugestimmt. Mit dem ab sofort in Kraft tretenden Vertrag verbessere sich vor allem die personelle Ausstattung spürbar, was auch „notwendig" sei, sagte der...

Weidner weist Gerüchte vom Scheitern der Generalistik zurück

Der Direktor des Deutschen Instituts für angewandte Pflegeforschung (DIP), Frank Weidner, hat Gerüchte vom Scheitern der Generalistik zurückgewiesen. Es werde nach der Bundestagsanhörung zum neuen Pflegeberufegesetz zu Wochenbeginn nun erst einmal weiterberaten. Es sei noch nichts entschieden, sagte der DIP-Chef am...

Rüddel fordert Paket für Pflegeassistenz

Für Hauptschüler muss der Weg in einen Pflegeberuf offengehalten werden, unabhängig von der Frage, in welche Richtung die Pflegeausbildung nun weiter reformiert wird. Das fordert der pflegepolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Erwin Rüddel im Gespräch mit Station24. Der Abgeordnete spricht sich für eine...

Niedersächsischer Pflegerat mit neuem Vorstand

Burkhardt Zieger ist neuer Vorsitzender des Niedersächsischen Pflegerats. Die in dem Gremium zusammenarbeitenden Berufsorganisationen hatten den Sozialwissenschaftler und Geschäftsführer des Regionalverbands Nordwest des Deutschen Berufsverbands für Pflegeberufe (DBfK) bereits am 23. Mai einstimmig gewählt. Zieger folgt...

Scharfenberg attackiert SPD

Die pflegepolitische Sprecherin der Fraktion Bündnis 90 / Die Grünen im Bundestag, Elisabeth Scharfenberg, hat am Mittwochnachmittag heftig auf Äußerungen des stellvertretenden SPD-Fraktionsvorsitzenden zur Reform der Pflegeausbildung reagiert. „Wenn Karl Lauterbach sich jetzt hinstellt und meint, dass es in der SPD noch...

FAOPI 2016: Pflege von Patienten in der Postreanimationsphase

Für die Postreanimationsphase hat das European Resuscitation Council 2015 entsprechende Guidelines veröffentlicht. „Sie definieren unter anderem spezielle und neue Anforderungen, die auf die Pflegenden auf der Intensivstation zukommen", verdeutlichte der Landesbeauftragte Berlin-Brandenburg der Deutschen Gesellschaft für...

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten