Passwort vergessen

News


Bienstein wiedergewählt

Christel Bienstein bleibt Präsidentin des Deutschen Berufsverbands für Pflegeberufe (DBfK). Die Delegiertenversammlung wählte am Wochenende die Pflegewissenschaftlerin einstimmig erneut in das Amt, heißt es in einer entsprechenden Mitteilung. Sie werde künftig von Sabine Berninger (Vizepräsidentin), Christina Körner,...

Studiengang „Evidenzbasierte Pflege" genehmigt

Das Bundesgesundheitsministerium hat den primärqualifizierenden Bachelor-Studiengang „Evidenzbasierte Pflege" an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg genehmigt. Nun sei der Weg frei für ein bundesweit einzigartiges Studium, heißt es in einer Mitteilung der Universität. Der neue Studiengang führe zu zwei...

Miertsch neuer Pflegedirektor in Wiesbaden

Frank Miertsch ist seit Monatsbeginn neuer Pflegedirektor in den Helios Dr. Horst Schmidt Kliniken Wiesbaden. Zuvor arbeitete der gelernte Krankenpfleger seit September 2014 in der gleichen Position im Helios Klinikum Pforzheim. Vertreten wird Miertsch in Wiesbaden von Kathrin Lehmann. Seine Karriere begann Miertsch am...

Stürmer will Heilung chronischer Wunden verbessern

Ewa Klara Stürmer ist von der Universität Witten/Herdecke (UW/H) auf die Stiftungsprofessur für Translationale Wundforschung berufen worden. Die Fachärztin für Chirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie will eigenen Angaben zufolge vor allem neue Wege suchen, die Wundheilung zu verbessern und zu beschleunigen. In ihrem...

Pflegekammer Niedersachsen sucht Mitarbeiter für Errichtungsausschuss

Interessierte Berufsangehörige der Altenpflege, Gesundheits- und Krankenpflege sowie der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege können sich ab sofort für die Mitarbeit im Errichtungsausschuss der niedersächsischen Pflegekammer melden. Das teilten der Förderverein der geplanten Selbstverwaltung am Mittwoch auf Twitter mit....

Pflegekammer reagiert gelassen auf mögliche Verfassungsbeschwerde

Die rheinland-pfälzische Pflegekammer hat gelassen auf die geplante Verfassungsbeschwerde einer Gruppe Pflegender gegen die Selbstverwaltung reagiert. Bislang liege keine Korrespondenz aus Karlsruhe vor, heißt es in einer entsprechenden Mitteilung von Mittwoch. Die „Allgemeine Zeitung" hatte am Wochenende über die...

ZQP startet Aktion #PflegeOhneGewalt

Das Zentrum für Qualität in der Pflege (ZQP) hat anlässlich des heutigen Welttags gegen Misshandlung älterer Menschen seine bundesweite Aufklärungsaktion #PflegeOhneGewalt gestartet. Mit dieser Initiative will das Zentrum eigenen Angaben zufolge vor allem das Thema Gewalt in der Pflege aus der Tabuzone holen. Auf seinen...

Verfassungsbeschwerde gegen Pflegekammer eingereicht

Gegenwind für die erste deutsche Pflegekammer in Rheinland-Pfalz: Eine Gruppe von Pflegekräften hat vor dem Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe Verfassungsbeschwerde gegen die neue Selbstverwaltung für die professionelle Pflege eingereicht. Das berichtete am Wochenende die „Allgemeine Zeitung". Demnach kritisierten die...

Ärzte sehen informierte Patienten kritisch

Viele Ärzte scheinen die eigenständige Online-Recherche ihrer Patienten als problematisch anzusehen. Das ist das Ergebnis einer Online-Umfrage, die die Bertelsmann Stiftung gestern zusammen mit der Barmer GEK in Gütersloh präsentierten. Knapp die Hälfte der 804 befragten Mediziner bewertete demnach die Selbstinformation...

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten