Passwort vergessen

News


medperts-Themenspecial zur klinischen Ernährung online

Das Ärzteportal medperts hat einen digitalen Schwerpunkt zum Thema klinische Ernährung veröffentlicht. Das Special „Klinische Ernährung: Energie ins System bringen" greift neben der historischen Entwicklung ethische und finanzielle Aspekte sowie aktuelle Grundlagen der Ernährungstherapie auf. In zahlreichen Artikeln und...

Neuer Lehrstuhl für Geriatrie an der Universität Duisburg-Essen

Richard Dodel ist dem Ruf der Medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen gefolgt und übernimmt dort den Lehrstuhl für das Fach Geriatrie. Das teilte die Deutsche Gesellschaft für Geriatrie in dieser Woche mit. „Forschung und Lehre in der geriatrischen Medizin besitzen nicht zuletzt mit Blick auf die...

Abrechnungsbetrug: Strafanzeigen in Berliner Bezirken nehmen zu

In den Berliner Bezirken ist die Zahl der Strafanzeigen wegen möglichen Abrechnungsbetrugs privater Pflegedienste weiter gestiegen. Wie die „Berliner Zeitung" unter Berufung auf eine Antwort der Gesundheitsverwaltung auf eine Anfrage der Grünen-Abgeordneten Jasenka Villbrandt am Mittwoch berichtete, gab es im vergangenen...

Förderpreis für Intensivpflege ausgelobt

Die Nominierungsphase für den Förderpreis für Intensivpflege ist gestartet. Noch bis zum 4. September können sich Interessierte mit ihren Vorschlägen bewerben. Es können aber auch Personen für eine Nominierung vorgeschlagen werden, die mit ihrer Leistung zur Weiterentwicklung der Intensivpflege beitragen. Das geht aus...

Neuer Pflegedirektor am Kinderhospital Osnabrück

Ortwin Kirchmeier ist neuer Pflegedirektor des Kinderhospitals am Schölerberg in Osnabrück. Der 57-Jährige folgt auf Toralf Kerndt, der auf eigenen Wunsch ausgeschieden ist. Kirchmeier hat seit 1991 bei verschiedenen Klinikträgern in Leitungsfunktionen gearbeitet, die vergangenen vier Jahre bei einem Schwerpunktversorger...

Am UKH helfen Dolmetscher per Video

Das Universitätsklinikum Halle (Saale, UKH) setzt seit Kurzem auf Dolmetscher, die per Video zugeschaltet werden, um in den Migrationsambulanzen des Klinikums für reibungslose Kommunikation zu sorgen. Mit dem Video-Dolmetscher sei es im Stationsalltag jederzeit möglich, mit Patienten und Angehörigen über...

Telefonische Beratung für Angehörige von Demenzkranken

Ein Team von Psychologen der Universität Jena unterstützt pflegende Angehörige von demenziell Erkrankten. Im Rahmen des Projekts „Telefonische Therapie für Angehörige von Demenzerkrankten" beschäftigt sich die Arbeitsgruppe mit den Belastungen pflegender Angehöriger und der Entwicklung spezifischer Unterstützungsangebote....

Demenz-Patienten sind in der Klinik schlecht versorgt

Patienten mit kognitiven Einschränkungen stellen Kliniken vor große Herausforderungen. Das hat eine aktuelle Studie der Hochschule Mannheim und der Technischen Universität München ergeben, die erstmals repräsentative Daten zu diesem Thema liefert. Die meisten der knapp 600 befragten Pflegenden sehen sich nicht in der...

Reha-Zugang für Pflegebedürftige schwierig

Personen, die von Pflegebedürftigkeit bedroht sind, bekommen nicht leicht genug eine Reha-Empfehlung. Das kritisierte der Gesundheitsökonom Heinz Rothgang in der Berliner Tageszeitung von Samstag. Vor allem wenn die Pflegebedürftigkeit schleichend auftrete, weil die körperlichen und geistigen Kräfte nachlassen, würden...

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten