Passwort vergessen

News


News

Auch DPR unterstützt Ethikrat-Empfehlungen

Die aktuelle Stellungnahme des Deutschen Ethikrats solle ab sofort Leitlinie einer jeglichen Krankenhausorganisation und -politik werden. Das sagte der Präsident des Deutschen Pflegerats (DPR), Andreas Westerfellhaus, am Mittwoch in Berlin. Damit bezieht er sich auf die am Dienstag veröffentlichten Empfehlungen...
News

Aktionsbündnis Patientensicherheit fordert Ausbildungs-Reform

Patientensicherheit als Lernziel ist bisher nicht systematisch in Ausbildung und Studium der Gesundheitsberufe verankert. Das kritisiert das Aktionsbündnis Patientensicherheit (APS) und verweist gleichzeitig auf eine eigene aktuelle Erhebung. „Es ist für Patientensicherheit entscheidend, dass sie in der medizinischen und...
News

BLGS sieht Altenpflege als Gewinner der Generalistik

Der Bundesverband Lehrende Gesundheits- und Sozialberufe (BLGS) sieht die Altenpflege als „großen Gewinner" der Generalistik. Die Befürchtungen von Kritikern würden zu eindimensional gesehen, heißt es in einer Mitteilung von Mittwoch. Diese prognostizierten den Untergang der Altenpflege. Als Kernargument würden aktuell...
News

Viel Zustimmung für Ethikrat-Empfehlungen

Die Stellungnahme des Deutschen Ethikrates zur Versorgung von Patienten in Krankenhäusern stößt auf breite Zustimmung.  Bernadette Rümmelin, Geschäftsführerin des Katholischen Krankenhausverbandes Deutschlands (KKVD), teilt die Ansicht des Ethikrates, dass das DRG-Finanzierungssystems in den zurückliegenden Jahren zu...
News

Huml wirbt für Generalistik

Bayerns Gesundheits- und Pflegeministerin Melanie Huml hat sich für die geplante Reform der Pflege-Ausbildung ausgesprochen. Die Zusammenlegung der bisher drei getrennten Ausbildungsberufe der Alten-, der Gesundheits- und Krankenpflege sowie der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege biete eine große Chance. „Die...
News

Umfrage zur Zufriedenheit von Pflegenden

Die Sprecherin für Pflege- und Altenpolitik der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen, Elisabeth Scharfenberg, hat eine Umfrage unter Pflegenden gestartet. Damit will sie eigenen Angaben zufolge herausfinden, warum Pflegende ihren Beruf gewählt haben, was sie in ihrem Alltag als motivierend oder belastend empfinden,...
News

Wiedemann: „Patienten brauchen Lobby"

„Für eine angemessene Behandlung von Menschen, die dement und inkontinent sind, müssen ausreichend Mittel zur Verfügung gestellt werden." Das fordert der Experte der Deutschen Kontinenz Gesellschaft, Andreas Wiedemann, mit Blick auf die steigende Zahl der Betroffenen. „Es ist an der Zeit, eine Lobby zu schaffen, die für...
News

BLPR: Expertise der Pflege muss bei Berufsreform berücksichtigt werden

Der Bayerische Landespflegerat (BLPR) hat gefordert, die Pflegeprofession als Partner und Ratgeber in den Gesetzgebungsprozess der geplanten Pflegeberufsreform stärker mit einzubeziehen. Nur so könne den überwiegend fachfremden Gegnern der Generalistik nachhaltig der Wind aus den Segeln genommen werden, wird die...
News

AG Junge Pflege solidarisiert sich mit Charité-Beschäftigten

Die AG Junge Pflege des Regionalverbands Nordost des Deutschen Berufsverbands für Pflegeberufe (DBfK) hat sich solidarisch mit den Beschäftigten des Pflegedienstes an der Charité – Universitätsmedizin Berlin und den Forderungen der Gewerkschaft Verdi erklärt. In einem Blog von Montag betonte die AG unter anderem, wie...

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten