Passwort vergessen

News


Philippinische Altenpfleger sollen Personalnot lindern

Die Bundesagentur für Arbeit setzt angesichts des wachsenden Personalbedarfs in der Altenpflege verstärkt auf Pflegende von den Philippinen. Das berichtete unter anderem Spiegel online am Montag. Die Behörde habe gute Erfahrungen mit Kräften aus der Region gemacht und wolle daher die Zusammenarbeit weiter ausbauen,...

Frankfurt baut Infektionszentrum auf

Um den stetig wachsenden Herausforderungen gefährlicher Krankheitserreger gerecht zu werden, wird am Universitätsklinikum Frankfurt nun ein Universitäres Centrum für Infektionskrankheiten (UCI) aufgebaut. Das teilte der Klinikvorstand in einer Mitteilung von Dienstag mit. Zentrales Ziel des UCI sei eine bestmögliche...

bpa offen für Pflege im Berufsbildungsgesetz

Die Spitze des Bundesverbandes privater Anbieter sozialer Dienste (bpa) hat am Dienstagabend in Berlin vor Journalisten ihre Ablehnung gegen das derzeit im parlamentarischen Verfahren feststeckende Gesetz zur Reform der Pflegeausbildung erneuert, sich aber offen gezeigt für eine Verankerung der Pflegeausbildung im...

DIP lehnt integrierte Ausbildung ab

Der Direktor des Deutschen Instituts für angewandte Pflegeforschung (DIP), Frank Weidner, hat den Vorschlag der Unionsfraktion für eine integrierte Pflegeausbildung scharf kritisiert. Er stützt sich dabei auf zahlreiche Modellprojekte, welche die integrierte Pflegeausbildung erprobt hätten, dann aber schnell in der...

Flüchtlingslotse gehört künftig zur Regelversorgung

Das Universitätsklinikum Carl Gustav Carus in Dresden hat künftig einen sogenannten Flüchtlingslotsen in der Regelversorgung. Das hat die Pflegedirektion des Uniklinikums beschlossen. Der Ansatz ist deutschlandweit einmalig. Bislang war der Lotse im Rahmen eines Projekts tätig, im Zuge dessen er seit einem Jahr...

Nachbesserungen beim geplanten Bundesteilhabegesetz gefordert

Experten und mehrere tausend Demonstranten haben sich in Berlin für Korrekturen beim geplanten Bundesteilhabegesetz ausgesprochen. Der Ausschuss für Arbeit und Soziales hatte den Entwurf von Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) am Montag in einer Anhörung beraten. Demnach dürfe der Zugang zu Leistungen laut der...

Erste Studienergebnisse zur Verlegungspraxis von Sterbenden

In Pflegeheimen ist eine Verlegung sterbender Bewohner insbesondere dann zu verzeichnen, wenn physiologische Komplikationen wie akut auftretende Erkrankungen oder auch bedrohliche Atemnot auftreten. Das ist eines der Ergebnisse einer Studie über die Sterbebedingungen in Krankenhäusern und stationären Pflegeeinrichtungen...

hsg eröffnet Forschungsinstitut

Die Hochschule für Gesundheit (hsg) hat vergangenen Donnerstag das Institut für Angewandte Gesundheitsforschung (IAG) auf dem Gesundheitscampus NRW in Bochum gefeiert. Ziel des neu gegründeten Instituts sei es, forschungsbasierte Praxisnetzwerke zu fördern und auszubauen. „Viele denken, dass die Akademisierung der...

Preis für Patientensicherheit: Bewerbung noch bis Ende November möglich

Noch bis zum 30. November 2016 können sich Interessierte mit Best-Practice-Beispielen und praxisrelevanten Forschungsarbeiten für den Preis für Patientensicherheit bewerben. Das Aktionsbündnis Patientensicherheit (APS) vergibt den mit insgesamt 19.500 Euro dotierten Preis im kommenden Jahr bereits zum vierten Mal. Eine...

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten