Passwort vergessen

News


Verhandlungen über neuen Pflegemindestlohn gestartet

Vertreter von Arbeitnehmern und Arbeitgebern haben ihre Gespräche aufgenommen, um den nächsten Pflegemindestlohn auszuhandeln. Die Gewerkschaft Verdi fordert unter anderem die Festlegung von Mindeststundenlöhnen nicht nur für Pflegehilfskräfte mit mindestens 12,50 Euro pro Stunden, sondern auch für examinierte...

Neuer Pflegedirektor im BG Klinikum Duisburg

Oliver Wittig ist seit 1. Oktober neuer Pflegedirektor im BG Klinikum Duisburg. Er besetzt damit die Stelle von Ernst Heide, der vor kurzem in den Ruhestand trat. Der neue Pflegedirektor ist Bachelor of Business Administration und war zuvor 17 Jahre lang im St. Josef Krankenhaus Moers als Pflegedienstleiter tätig. Er...

Neue Krebs-App in Thüringen

Eine neue Krebs-App für Mobiltelefone und Tablets in Thüringen soll zur Aufklärung von Betroffenen beitragen. Die am Donnerstag von Gesundheitsministerin Heike Werner in Erfurt vorgestellte Anwendung sei „ein wichtiger Beitrag für die Umsetzung des Nationalen Krebsplanes", so Werner. Das Programm ist eine...

Generalistik stockt

Vorerst keine weitere Bewegung im Gesetzgebungsverfahren zur Reform der Pflegeausbildung: Wie in Berlin zu hören ist und wie mittlerweile auch weitere Medien berichten, herrscht in der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Streit zwischen den Befürwortern und Gegnern einer generalistischen Berufsausbildung in der Pflege, wie sie...

Altenbericht: Kommunen entscheiden über Lebensqualität im Alter

Die wachsende soziale und regionale Ungleichheit wird zur zentralen Herausforderung für die Altenpolitik. Zu diesem Ergebnis kommt der Siebte Altenbericht im Auftrag der Bundesregierung, den das Bundeskabinett am Mittwoch in Berlin beraten hat. „Die Infrastruktur und die sozialen Netzwerke vor Ort sind ein entscheidender...

Hospizverband fordert einheitliche Qualitätsstandards

Deutschland braucht laut dem Deutschen Hospiz- und Palliativverband (DHPV) nicht mehr Hospize, sondern verbindlich geregelte, qualitative Standards für diese Einrichtungen.Das berichtete die Neue Osnabrücker Zeitung am Mittwoch und berief sich dabei auf ein Gespräch zwischen der Redaktion und dem DHPV-Vorsitzenden,...

Themen des Deutschen Pflegetags stehen

Die Initiatoren des kommenden Deutschen Pflegetags haben die Top-Themen des Kongresses vom 23. bis 25. März 2017 in der STATION-Berlin bekannt gegeben. Demnach geht es unter anderem um „Die vielen Gesichter der Demenz", „Personalbemessung in der Pflege" oder „Kommunalisierung in der Pflege". Aber auch die Frage, ob die...

Deutscher Pflegerat begrüßt neuen DRG-Katalog

Der Deutsche Pflegerat (DPR) hat den für das Jahr 2017 geltenden Fallpauschalenkatalog positiv bewertet. „Der Fallpauschalenkatalog 2017 greift mit dem Modell der Pflegebedarfsfaktoren einen bedeutenden Vorschlag des Deutschen Pflegerats umfassend auf", sagte die DPR-Vize-Präsidentin, Andrea Lemke, am Dienstag in Berlin....

Pilotprojekt will Versorgung von Menschen mit Demenz verbessern

Das Deutsche Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen (DZNE) am Standort Rostock/Greifswald und das Altersmedizinische Zentrum wollen mit einem Pilotprojekt die Versorgung und das Entlassmanagement von Patienten mit Demenz im Krankenhaus verbessern. Speziell qualifizierte Pflegefachpersonen besuchten dafür Patienten und...

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten