Passwort vergessen

News


VDEK lehnt Finanzierung von mehr Pflegekräften ab

Die saarländische Landesvertretung des Verbands der Ersatzkassen (VDEK) will die Zusatzkosten für mehr Pflegekräfte in den Krankenhäusern des Landes nicht übernehmen. Die Landesregierung des Saarlandes hatte Mitte Januar verkündet, in den neuen Krankenhausplan Regeln zur Mindestausstattung für Pflegekräfte und Ärzte...

Huml will Zahnversorgung von Pflegebedürftigen verbessern

Bayerns Gesundheits- und Pflegeministerin Melanie Huml (CSU) will sich dafür einsetzen, die Zahngesundheit von Pflegebedürftigen zu stärken. Die Lebensumstände älterer und insbesondere pflegebedürftiger Menschen müssten künftig auch bei der Zahngesundheit stärker als bisher berücksichtigt werden, sagte die Ministerin am...

Laumann appelliert an Pflegeeinrichtungen

Staatssekretär Karl-Josef Laumann (CDU) hat in einem Brief an ambulante und stationäre Pflegeeinrichtungen appelliert, attraktivere Arbeitsbedingungen für Pflegende zu schaffen. „Die Grundlage für transparente, attraktive Löhne in der Altenpflege ist gelegt", schreibt der Pflegebevollmächtigte der Bundesregierung in...

Agaplesion will Image der Pflege verbessern

Der Agaplesion-Verbund will mit einer neuen Werbekampagne mit Vorurteilen gegenüber der Gesundheits- und Kranken- sowie Altenpflege aufräumen und die Attraktivität der Pflegeberufe steigern. Dazu befragte das Unternehmen im Vorfeld der Kampagne Auszubildende in den genannten Berufen, was das Schöne am Pflegeberuf sei....

Generalistik-Kompromisse stoßen auf Ablehnung

Die derzeit absehbaren Kompromisslösungen zwischen CDU, SPD und CSU bei der Reform der Pflegeausbildung stoßen bei Pflegeexperten auf Ablehnung. „Alle drei Wege sind schlecht", sagte Carsten Drude, Vorsitzender des Berufsverbands Lehrende Gesundheits- und Sozialberufe (BLGS), im Gespräch mit Station24. Am Freitagvormittag...

Saarland setzt auf Seniorenlotsen

Ab sofort gibt es im Saarland Seniorenlotsen, die ältere Menschen im Alltag unterstützen sollen. Sozialministerin Monika Bachmann (CDU) startete das entsprechende Landesprogramm am Donnerstag. „Selbstbestimmtheit erhalten, Teilhabe ermöglichen und Prävention fördern. Die Seniorenlotsen sollen die Lücke zwischen...

Zwei neue Lehrkrankenhäuser in Bayern

Die Kliniken St.-Elisabeth in Neuburg an der Donau und die Kliniken Dr. Erler in Nürnberg wurden zu offiziellen „Akademischen Lehrkrankenhäusern" ernannt. Die FOM Hochschule arbeitet künftig verstärkt mit den Kliniken Dr. Erler zusammen und zeichnete das Fachkrankenhaus als erstes „Akademisches Lehrkrankenhaus für...

Petition fordert phasengerechte Therapieoptionen bei Wunden

Die Initiative Chronische Wunden und das Wundzentrum Hamburg befürchten, dass die Verordnungssicherheit von Verbandmaterialien zum Nachteil von Patienten neu geregelt wird. Anlass sei ein entsprechender Gesetzentwurf der Bundesregierung, bei dem zu befürchten sei, dass die Kassen einen wesentlich restriktiveren Entwurf...

NRW erreicht Vollbeschäftigung für Pflegeberufe

Laut dem Deutschen Institut für angewandte Pflegeforschung (DIP) hat der Pflege-Arbeitsmarkt in Nordrhein-Westfalen den Status der Vollbeschäftigung erreicht. In der gestern veröffentlichen Landesberichterstattung Gesundheitsberufe für das Jahr 2015 stellen die Wissenschaftler fest, dass einem Gesamtbedarf von 11.720...

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten