Passwort vergessen

News


  • News

Fortbildung für Pflegenden: Bereits mehr als 1.000 Anmeldungen

Das Kongress Palais in Kassel ist schon fast ausgebucht. Wer noch einen der begehrten Plätze auf der 39. Fortbildung für Pflegende ergattern möchte, sollte sich am besten gleich anmelden. Die B. Braun-Stiftung lädt wieder zusammen mit der Redaktion "Die Schwester Der Pfleger" zum jährlichen Highlight der Pflegebranche am 15....
  • Deutscher Pflegerat

Personaluntergrenzen: DPR fordert "tatsächlichen Personalaufbau"

In der Diskussion um Pflegepersonaluntergrenzen will sich der Deutsche Pflegerat (DPR) dafür einsetzen, dass langfristig angemessene Mindestbesetzungen in allen Krankenhausbereichen festgelegt werden. Der kürzliche Beschluss des Bundesrats, entsprechende Untergrenzen in pflegesensitiven Bereichen einzuführen, sei zwar...
  • News

DBfK: Pflegende bald auf der Roten Liste

Die politischen und unternehmerischen Versäumnisse in der Pflege in den vergangenen Jahren würden sich jetzt rächen und resultierten in gravierenden Konsequenzen. Pflegefachpersonen stünden "bald auf der Roten Liste". Das hat der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) am Freitag in Berlin angeprangert. Es werde immer...
  • News

Assistenzroboter für die Altenpflege

Die Pflege soll nicht nur digitaler werden, sondern Roboter sollen künftig auch in der Therapie von an Demenz erkrankten Patienten zum Einsatz kommen. Für ein entsprechendes Forschungsprojekt mit mehreren Verbundpartnern erhielt die Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden (HTW) am Donnerstag einen Zuschuss von rund...
  • News

"Alarmierender" Personalmangel

Die Gesundheitseinrichtungen in Baden-Württemberg haben immer größere Schwierigkeiten, qualifiziertes Personal zu finden - vor allem im Pflegbereich. Das geht aus dem am Donnerstag veröffentlichen Indikator-Bericht der baden-württembergischen Krankenhausgesellschaft (BWKG) hervor. Demnach haben 86 Prozent der...
  • News

Kritik am Pflegegipfel in Nürnberg

Pflegende und Patientenschützer haben den bayerischen Pflegegipfel am Donnerstag in Nürnberg kritisiert. So hat sich etwa die Deutsche Stiftung Patientenschutz enttäuscht gezeigt. Es seien lediglich "vom bayerischen Gesundheitsministerium weichgespülte Ergebnisse präsentiert" worden. "Gesundheitsministerin Huml fehlte der...
  • News

Gesucht: Deutschlands beliebtester Pflegeprofi

Die sechzehn Finalisten des Wettbewerbs um den beliebtesten Pflegeprofi Deutschlands stehen fest und treten nun gemeinsam in einer bundesweiten Runde gegeneinander an. Für die Landessieger konnte seit Frühjahr im Internet abgestimmt werden. Ab dem 24. Juli startet nun der Bundeswettbewerb. Die ersten drei Gewinner erhalten...
  • News

Pflege soll digitaler werden

Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) sollen in der Pflege stärker verankert und verbreitet werden. Dafür sollen eine "Initiative ePflege", eine eigene "Geschäftsstelle ePflege" und eine "Bildungsoffensive Digitalisierung in der Pflege" ins Leben gerufen werden. Das sind die Konsequenzen, die aus der aktuellen...
  • News

Stationsleitungen aufgepasst: Fit werden in Sachen Führung

Mit welchem Dienstplan sichere ich die Patientenversorgung auf einer Intensivstation? Wie gelingt es, ausländische Kollegen, Silver-Ager und Teilzeit-Jobber ins Team zu integrieren? Was müssen Stationsleitungen heute über DRGs wissen? Antworten darauf bietet das Seminar "Zu den Besten gehören – Effizientes Führen und Leiten...

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten