Passwort vergessen

News


  • News

Verbände kritisieren bayerischen Pflegering

Der Deutsche Pflegerat (DPR) sowie der Bundesverband Pflegemanagement haben abermals scharfe Kritik an dem bayerischen Vorhaben einer „Vereinigung der bayerischen Pflege" geübt. DPR-Präsident Andreas Westerfellhaus sagte in einer Meldung von Montag, „die geplante Vereinigung der bayerischen Pflege ist und bleibt eine...
  • News

Verdi ruft Pflegende zu aktiver Pause auf

Die Gewerkschaft Verdi hat in einer Mitteilung alle Pflegenden dazu aufgerufen, am morgigen Dienstag aktiv ihre gesetzlich vorgeschriebene Pause einzuhalten. Alle Klinikbeschäftigten sollten „die ihnen zustehende Pause nehmen, um sich von der oft auch körperlichen und emotional belastenden Arbeit zu erholen und...
  • News

Angehörige erstmals zu Heimqualität befragt

Die Angehörigen von Pflegeheimbewohnern in Hamburg haben in einer Umfrage die Pflegequalität als überwiegend positiv bewertet. Das teilte die Hamburger Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz am Freitag mit. Das Bundesland sei damit das erste, das Angehörige zur Qualität der Pflege und Betreuung von Heimbewohnern...
  • News

Mai: Kammer bringt Intensivpflege voran

Spezialisierte Bereiche der Pflege wie die Intensivpflege profitieren von Pflegekammern in vielfältiger Weise. Das machte der Präsident der Landespflegekammer Rheinland-Pfalz, Markus Mai, vergangene Woche auf dem Symposium Intensivmedizin + Intensivpflege in Bremen deutlich. Zum Nutzen der Kammer für Intensivpflegende...
  • News

Bundestag beschließt Heil- und Hilfsmittelgesetz

Der Bundestag hat am Donnerstagnachmittag das Heil- und Hilfsmittelgesetz (HHVG) mit zahlreichen Regeln beschlossen. Kern des Gesetzes ist eine qualitativ bessere Versorgung mit Hilfsmitteln, etwa Inkontinenzprodukten. Der Spitzenverband der Gesetzlichen Krankenversicherung muss demnach bis Ende 2018 das...
  • News

DBfK fordert neue Pausenkultur für Pflegende

Der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) hat Führungskräfte aus Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen dazu aufgefordert, für eine konsequente Umsetzung der gesetzlich vorgeschriebenen Arbeitspausen zu sorgen. „Seit Jahren berichten beruflich Pflegende, dass sie zugunsten der Patienten-/Bewohnerversorgung meistens...
  • News

UKM setzt auf interprofessionelles Lernen

Um die Kommunikation zwischen Ärzten und Pflegenden zu verbessern, hat das Klinikum der Universität München (KUM) gemeinsame Lernseminare etabliert. Hier lernen Weiterbildungsteilnehmer aus der Intensivpflege und Anästhesie zeitweise gemeinsam mit Assistenzärzten in der Facharztausbildung. Darüber hinaus gibt es auch...
  • News

Zweite Tarifrunde: Helios-Kliniken unterbreiten erstes Angebot

Die Helios-Kliniken haben bei der zweiten Verhandlungsrunde am Mittwoch der Gewerkschaft ver.di ein erstes Angebot unterbreitet. Dieses sehe eine Entgeltsteigerung von 4,3 Prozent bei einer Laufzeit von zwei Jahren vor. Auszubildende erhielten bei gleicher Laufzeit durchschnittlich mehr als fünf Prozent mehr Entgelt. Das...
  • News

„Angehörige pflegen": Nach dem Schlaganfall zurück ins Leben

Noch immer gilt: Je früher ein Schlaganfall erkannt wird und je schneller medizinisch gehandelt wird, umso größer sind die Chancen, dass keine gesundheitlichen  Einschränkungen zurückbleiben. Sogenannte Stroke-Units in Krankenhäusern sind speziell darauf ausgerichtet. Doch wie erkennt man schon die ersten Anzeichen eines...

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten