Passwort vergessen

News


News

Ausstellung widmet sich dem Alter in der Karikatur

An der Pflegewissenschaftlichen Fakultät der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar (PTHV) wird vom 12. Oktober bis 9. November die Ausstellung „Das Alter in der Karikatur" zu sehen sein. Bekannte zeitgenössische Karikaturisten widmeten sich darin Themen wie Demenz, Pflege und Gebrechlichkeit,...
News

Huml will Nachtpflege unterstützen

Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml (CSU) hat angekündigt, mehr Geld für die nächtliche Pflege von an Demenz erkrankten Personen zu investieren. Denn diese Personen seien oft nachts wach, sodass besonders pflegende Angehörige nicht zur Ruhe kämen, sagte die Ministerin am Montag auf dem Pflegegipfel in Nürnberg. Das...
News

Besserer Schutz vor Pflegebetrug geplant

Pflegebedürftige und ihre Angehörigen sollen künftig intensiver beraten und besser vor Pflegebetrug geschützt werden. Das sieht das dritte Pflegestärkungsgesetz (PSG III) vor, das am Freitag in erster Lesung sowohl im Bundestag als auch im Bundesrat beraten wurde. Im Zuge des PSG III soll das Netz der Beratungsstellen...
News

Rundt hält Entwurf für Bundesteilhabegesetz für „halbherzig"

Niedersachsens Sozialministerin Cornelia Rundt (SPD) hat am Freitag im Bundesrat deutlichen Nachbesserungsbedarf am von der Bundesregierung vorgelegten Entwurf für ein Bundesteilhabegesetz angemeldet. „Mir ist es wichtig, dass alle Personen, die heute leistungsberechtigt sind, auch in Zukunft Leistungen erhalten", sagte...
News

Trainingsprogramm für Menschen ab 60

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) will mit einem neuen Trainingsprogramm ältere Menschen zu mehr Bewegung anregen. Das sogenannte AlltagsTrainingsProgramm (ATP) wurde im Rahmen des Programms „Älter werden in Balance" der BZgA entwickelt. Zielgruppe seien Menschen ab 60 Jahren, die bisher nicht oder...
News

Streit über Personalvorgaben

Im Vorfeld der heutigen Bundestagsanhörung zum Entwurf des Gesetzes zur Weiterentwicklung der Versorgung und der Vergütung für psychiatrische und psychosomatische Leistungen (PsychVVG) haben Pflege- und Krankenhausverbände ihre Positionen insbesondere zu den geplanten Mindestpersonalvorgaben verdeutlicht. Für den Deutsche...
News
  • _Lost & Found

München gründet runden Tisch gegen Pflegepersonalmangel

Die Stadt München will, dass sich die Kliniken in der bayerischen Landeshauptstadt bei der Suche nach Pflegepersonal besser abstimmen und hat Ende vergangener Woche beschlossen, einen runden Tisch einzurichten. Alle 41 Münchner Kliniken sollen daran teilnehmen. Das berichtete die Süddeutsche Zeitung in der vergangenen...
News

Westerfellhaus: Anhaltende Generalistik-Debatte schadet der Pflege

Der Präsident des Deutschen Pflegerats (DPR), Andreas Westerfellhaus, hat erneut vor einem Scheitern der Generalistik gewarnt. Auf dem Niederrheinischen Pflegekongress am vergangenen Donnerstag in Neuss mahnte er: „Ich weiß nicht, wie es weitergehen soll, wenn das Pflegeberufsgesetz nicht verabschiedet wird. Es geht um...
News

Vereinigung der bayerischen Pflege: Rechtsgutachten stützt BLPR-Haltung

Der Bayerische Landespflegerat (BLPR) hat erneut seine ablehnende Haltung zum Gesetzentwurf der Staatsregierung zur „Vereinigung der bayerischen Pflege" betont. Aktuell bezieht sich der BLPR dabei auch auf ein eigens in Auftrag gegebenes Rechtsgutachten des Juristen Heinrich Hanika. Demnach komme der vorgelegte Entwurf...

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten