Passwort vergessen

News


  • News

Studie: Mehr als 85 Prozent aller Heimbewohner haben Dysphagie

Schluckstörungen kommen bei Heimbewohner weitaus häufiger vor, als bislang bekannt war. Das legt eine aktuelle Studie nahe, die kürzlich in zwei Altenpflegeheimen in Nordrhein-Westfalen durchgeführt wurde. "Wir haben bei gut 100 Heimbewohner ein Dysphagie-Screening durchgeführt. Mehr als 85 Prozent wiesen eine Schluckstörung...
  • News

ICN-Kongress: Wir berichten exklusiv aus Barcelona!

Am kommenden Wochenende startet in Barcelona die zentrale Veranstaltung für Pflegende weltweit - der Kongress des International Council of Nurses (ICN) in Barcelona! Tausende von Pflegenden weltweit werden erwartet.
  • News

Wir feiern Agnes Karll!

Haben Sie gewusst, dass die Berufsbezeichnung "Krankenschwester" auf Agnes Karll zurückgeht? Dass sie den Weltbund der Pflegenden, den ICN, mitgründete und auch seine Präsidentin war? Dass ihre Berufsorganisation Vorläufer des heutigen DBfK ist?  Agnes Karll - den Namen kennen viele Pflegende, aber über ihr Leben und Werk...
  • Interview

Generalistik: Rantzsch kritisiert Regierung scharf

"Mit Entsetzen" hat der Verband der Pflegedirektoren und -direktorinnen an den Universitätskliniken und medizinischen Hochschulen in Deutschland (VPU) auf die Änderungsanträge zur generalistischen Pflegeausbildung reagiert. Der einstige Kompromiss verkomme zum "KomproNIX", heißt es seitens des VPU am Montag. Die bekannt...
  • News

Pflichtmitgliedschaft in Kammern rechtmäßig

Die Pflichtmitgliedschaft in einer Pflegekammer entspricht geltender Rechtsprechung. Das hat jetzt das Verwaltungsgericht in Mainz bestätigt und damit einer Pflegerin widersprochen, die dagegen geklagt hatte. Die Beachtung der eigenen gewissenhaften Berufsausübung als Kernelement der Mitgliedschaft in einer Pflegekammer...
  • News

Kein automatischer Übergang zur Generalistik

Der Übergang zu einer generalistischen Ausbildung in der Pflege soll nicht automatisch erfolgen, selbst wenn sich künftig mehr als 50 Prozent für eine solche Ausbildung entscheiden. Das geht aus den Formulierungshilfen des Bundesgesundheitsministeriums für die Änderungsanträge der Fraktionen hervor, die BibliomedPflege...
News
  • Expertenstandards

Expertenstandards

Expertenstandards: "Paragraph 113a hat sich nicht bewährt"

Andreas Büscher, Wissenschaftlicher Leiter des DNQP, plädiert für eine Abschaffung des Paragraphen 113a SGB XI. Lesen Sie, warum.
  • News

DBfK: Verstöße gegen Mindestpersonal sanktionieren

Der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) hat sich dafür ausgesprochen, dass Verstöße gegen Pflegepersonaluntergrenzen „zeitnah und empfindlich“ sanktioniert werden sollten. Ein „Durchmogeln“ der Krankenhäuser sei inakzeptabel und dürfe nicht hingenommen werden. Der Einstieg in verbindliche Mindestpersonalvorgaben in...
  • News

G-BA verlangt Maßnahmen gegen Fachkräftemangel in der Pflege

Regina Klakow-Franck, eines von drei unparteiischen Mitgliedern im Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) aus Krankenhäusern und Krankenkassen, verlangt Maßnahmen von der Politik gegen den Fachkräftemangel in der Pflege. Anlass sind Berichte von Krankenhäusern, sie könnten aufgrund des Personalmangels Vorgaben zur Besetzung von...

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten