Passwort vergessen

News


  • News

Gesundheitsberufe: Gröhe will Tempo bei Reform der Ausbildungen

Die Reform der Pflegeberufe soll nach der Wahl am 24. September zügig abgeschlossen werden, anschließend sollen weitere Gesundheitsberufe neu aufgestellt werden. Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) sagte vergangene Woche während seiner Sommerreise durch Deutschland gegenüber Bibliomed-Pflege: „Ich halte den...
  • News

Fachpflegekongress | OP-Tag: Ticket sichern

Nur noch fünf Wochen bis zum Branchentreff für Fachpflegende: dem Deutschen Fachpflegekongress | OP-Tag in Münster. Das facetten- und umfangreiche Programm stößt bereits im Vorfeld auf reges Interesse. Zahlreiche Fachpflegende haben sich schon für die Fortbildungsveranstaltung vom 28. bis 30. September in der Halle...
  • News

Sozialhilfeausgaben steigen vor allem in der Pflege

Die Sozialhilfeleistungen in Deutschland sind im vergangenen Jahr um 4,5 Prozent auf 29 Milliarden Euro gestiegen. Wie das Statistische Bundesamt am Donnerstag berichtete, stiegen die Ausgaben vor allem bei der Hilfe zur Pflege. Hier verzeichneten die Analysten ein Plus von 6,4 Prozent auf 3,8 Milliarden Euro.  Von den...
  • News

Ärzte und Pfleger gegen Sepsis

Der Intensivstation der Klinik für Anästhesiologie der Charité – Universitätsmedizin Berlin ist es gelungen, die Sepsisrate um 61 Prozent innerhalb eines guten Jahres zu senken. Das sagte Steffen Weber-Carstens, leitender Oberarzt der Station, am Mittwoch zu Beginn der Sommerreise von Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe...
  • News

Pflege als Schulfach in Sachsen-Anhalt

Der größte ostdeutsche Sozial- und Wohlfahrtsverband, die Volkssolidarität, geht auf der Suche nach Pflegenden neue Wege. Auf dem Stundenplan der Schüler der neunten und zehnten Klassen an der Integrierten Gesamtschule Regine Hildebrandt in Magdeburg soll künftig auch das Unterrichtsfach Pflege stehen. Ein Praktikum sollen...
  • News

Beratungen über verbindliche Personaluntergrenzen gestartet

Seit diesem Donnerstag beraten die Selbstverwaltungspartner über verbindliche Personaluntergrenzen in der Pflege. In diesem Zusammenhang hat die Gewerkschaft Verdi vor Risiken in der Patientenversorgung gewarnt, wenn es nur bei Mindestvorgaben für wenige Krankenhausbereiche bleibe. Wenn jetzt über Personaluntergrenzen für...
  • News

Wahlkampf ohne Pflegethemen

Die Deutsche Stiftung Patientenschutz hat den Parteien im Bundestag vorgeworfen, sich im Wahlkampf zu wenig mit dem Thema Pflege auseinanderzusetzen und Kernprobleme nicht anzugehen. Dringlichen Reformbedarf gäbe es bei der Pflegeversicherung, die Politik ducke sich weg.
  • News

Preis für Patientensicherheit ausgeschrieben

Um die Patientensicherheit in Kliniken, Praxen und Pflegeheimen zu fördern, hat das Aktionsbündnis Patientensicherheit (APS) zum fünften Mal in Folge einen Preis ausgeschrieben. Die Auszeichnung ist mit insgesamt 19.500 Euro dotiert.
  • News

Jeder vierte Patient hat Diabetes

22 Prozent der Patienten einer Universitätsklinik leiden an Diabetes, noch einmal so viele an einer Vorstufe der Zuckerkrankheit, dem sogenannten Prädiabetes (24 Prozent). Das ergaben aktuelle Untersuchungen von Tübinger Forschern des Deutschen Zentrums für Diabetesforschung (DZD) und des Helmholtz Zentrums München. Knapp...

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten