Passwort vergessen

News


  • News

Diabetisches Fußsyndrom: Was Pflegende beachten sollten

Beim diabetischen Fußsyndrom droht im schlimmsten Fall eine Amputation. Mit einer sachgerechten Therapie und einer guten Pflege der Füße lässt sich diese Komplikation aber oft verhindern. DruckentlastungEine wesentliche Therapiemaßnahme ist die wirksame Druckentlastung des betroffenen Fußes. Eine neuere, effektive Methode...
  • News

Altenpfleger bleiben länger in ihrem Beruf als angenommen

Altenpflegefachkräfte sind ihrem Beruf treu und verweilen länger als bisher angenommen in ihrem Beruf. Das geht aus einer Anfrage der Linken-Bundestagsfraktion hervor. Demnach liegt die Verweildauer in der Altenpflege bei über 19 Jahren. Die Ergebnisse der Strukturanalyse widerlegten deutlich die Vorstellung, dass viele...
  • News

Palliativversorgung: Neue migrationsspezifische Angebote

Mit einem Online-Wegweiser in neun Sprachen sollen schwerkranke Menschen mit Migrationshintergrund erleichterten Zugang zu Hospiz- und Palliativangeboten erhalten. Seit Donnerstag bietet die Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin dazu Informationen und Kontakte zu den über 3.000 bundesweiten Anlaufstellen neben Deutsch in...
  • News

Personalvorgaben: Selbstverwaltung denkt über Zwischenlösung nach

Die geplanten Untergrenzen für Pflegepersonal in Krankenhäusern könnten übergangsweise anders festgelegt werden als bisher vorgesehen. Bislang war geplant, sich bei der Festlegung der Untergrenzen auf pflegesensitive Bereiche zu beschränken. Die gesetzlichen Fristen für die Umsetzung der Personalvorgaben sind jedoch aus Sicht...
  • News

OP-Wartezeiten: So gehen Sie richtig mit Patienten um

Um das Warten vor einer Operation für Patienten erträglicher zu gestalten, helfen schon wenige einfache Maßnahmen. Das hat Pflegewissenschaftler German Quernheim von der Universität Witten/Herdecke herausgefunden. Werden Patienten aus ihrer Sicht zuverlässig, rechtzeitig und nachvollziehbar informiert, so würden sogar...
  • News

Elektronische Visite in Heimen erfolgreich

Von der elektronischen Visite bei Pflegeheimbewohnern profitieren die Bewohner selbst, Pflegende und Ärzte. Zu dieser positiven Zwischenbilanz kommt das ZTG Zentrum für Telematik und Telemedizin, das das Modellprojekt "Elektronische Visite" evaluiert hat. Im Rahmen des Projekts kommunizieren seit Mai 2016 neun Pflegeheime...
  • News

Caritas fordert Systemwechsel in der Altenpflege

Der Caritasverband für die Erzdiözese Bamberg spricht sich für einen grundlegenden Systemwechsel in der Altenpflege aus. Dazu sei es unter anderem notwendig, dass die Pflegeversicherung von Grund auf reformiert werde, sagte der Direktor der Diözese Gerhard Öhlein in dieser Woche. Verbesserungen in der Pflege, wie etwa eine...
  • News

Huml wirbt für arzneimittelfreie Therapie bei Demenz

Bayerns Gesundheits- und Pflegeministerin Melanie Huml (CSU) wirbt bei Pflegeheimbetreibern für den Einsatz der arzneimittelfreien MAKS-Therapie bei Menschen mit Demenz. Dabei handelt es sich um die motorische, alltagspraktische, kognitive und spirituelle Aktivierung von Demenzpatienten. Die MAKS-Therapie zielt darauf ab, den...
  • News

Expertenrat soll Pflegeoffensive im Wundmanagement vorantreiben

Der Bundesverband Medizintechnologie (BVMed) und die Initiative Chronische Wunden (ICW) fordern eine Pflege- und Qualitätsoffensive für Wundmanagement. Anlass für die Forderungen der beiden Organisationen sind die Ergebnisse des aktuellen Pflege-Qualitätsberichts des Medizinischen Dienstes (MDS). Demnach wurde 2016 rund ein...

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten