Passwort vergessen

News


  • News

Kritik an Spahn-Plänen

Wegen des Fachkräftemangels in der Pflege will Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) mehr Personal aus dem Ausland rekrutieren. Das hatte er in der vergangenen Woche angekündigt. "Pflegekräfte aus unseren Nachbarländern einzuladen, ist die nächstliegende Option", sagte der CDU-Politiker der Rheinischen Post und verwies dabei...
  • News

Neues E-Paper: Fixierungen müssen nicht sein

Wenn pflegebedürftige Menschen mit Bettgittern, Bauchgurten oder ruhigstellenden Medikamenten in ihrer Bewegungsfreiheit eingeschränkt werden, kann dies zu gefährlichen Verletzungen und im schlimmsten Fall sogar zum Tod führen. Dabei gibt es fast immer gute Alternativen zu Fixierungen, wie Sie in der April-Ausgabe von Die...
  • News

Protestaktion wendet sich an Spahn

In einem Brief an Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) macht der Initiator der Protestaktion "Pflegekräfte in Not", Stefan Heyde, seinem Unmut über die bisherige Gesundheitspolitik Luft. Die stetig schlechter werdenden Arbeitsbedingungen in den Pflegeberufen würden seit Jahrzehnten von der Politik und den...
  • News

Giffey will Pflegeberufe attraktiver machen

Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) will sich für bessere Arbeitsbedingungen und angemessene Löhne in der Pflege einsetzen. Angesichts des Fachkräftemangels müsse der Beruf attraktiver werden, sagte Giffey anlässlich des Besuchs in einem Seniorenzentrum im brandenburgischen Velten vergangenen Donnerstag. Es könne...
  • News

Kammer hält Krankenhauspläne für Unfug

Als "groben Unfug" und "Bankrotterklärung" hat die rheinland-pfälzische Pflegekammer die Pläne zu Personalvorgaben im Krankenhaus bezeichnet. Bereits zuvor hatten die Gewerkschaft Verdi und mehrere Politiker die Pläne des GKV-Spitzenverbands (GKV-SV) und der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG) kritisiert. Diese sehen vor,...
  • News

Deutsches Pflegeblatt: Neue Ausgabe online

Pflegende und Ärzte eint eines: Sie sind unzufrieden mit der Kommunikation untereinander. Abhilfe schaffen können neben klaren Kommunikationsregeln gemeinsame Bildungsangebote – das zeigen Forschungsergebnisse und das bestätigt auch die Praxis. Immer mehr Anbieter setzen auf interprofessionelles Lernen. Dabei sind die...
  • News

Spahn auf dem Junge Pflege Kongress

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) wird auf dem Junge Pflege Kongress des Deutschen Berufsverbands für Pflegeberufe (DBfK) Nordwest am 3. Mai 2018 in Bochum zu Gast sein. Geplant ist neben einem Grußwort des Ministers eine interaktive Fragerunde mit den Kongressteilnehmern. "Wir freuen uns sehr, dass Herr Spahn zu...
  • News

Frühbucherrabatt bis 31. März: Bremer Pflegekongress & Deutscher Wundkongress

Wir laden Sie ein, beim größten deutschen Forum für Chronische Wunden und aktuelle Themen der Pflege dabei zu sein! Der Herausforderung Fremdsein stellen wir uns in diesem Jahr beim Bremer Pflegekongress. Fremdsein im eigenen Job: Wie "zu Hause" fühlen Sie sich noch im veränderten Jobprofil der Pflege? In einem anderen Land...
  • News

Hilferuf von Pflegeschülern

Mehr als 90 Gesundheits- und Krankenpflegeschüler der Zentralschule für Gesundheitsberufe aus Münster haben ihren Unmut über die Ausbildungsbedingungen in einem Brief an die gesundheitspolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen, Maria Klein-Schmeink, zum Ausdruck gebracht. Aufgrund der Personalnot...

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten