Passwort vergessen

News


  • News

Pflegedienste werden zur Kasse gebeten

Insgesamt rund 3,4 Millionen Euro fordert das Land Berlin von Pflegediensten zurück. Die Forderungen richten sich nach Angaben der Gesundheitsverwaltung von Montag zum einen gegen mutmaßlich kriminelle Anbieter und deren Kunden, die in betrügerischer Absicht nicht erbrachte Leistungen abgerechnet haben. Zum anderen bestünden...
  • News

Medienkompetenz von Pflegenden stärken

Kommunikationstechnologien sollen in der Pflege stärker verankert werden. Die Gesellschaft für Informatik hat jetzt dafür plädiert, dass die Pflegeausbildung eine allgemeine informationstechnische Grundbildung sowie spezifische Medienkompetenzen umfasst. Die Eigen- und Mitverantwortung der Pflegenden müsse gestärkt werden....
  • News

Fit werden in Führungsaufgaben – Anmeldeschluss verlängert

Stationsleitungen von Intensivstationen aufgepasst: Verlängerter Anmeldeschluss für das Tagesseminar "Effizientes Führen und Leiten in der Intensivpflege". Für die Termine am 1. September 2017 in Tübingen und 20. Oktober 2017 in Berlin können sich Interessierte bis jeweils zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn anmelden.  ...
  • News

Charité lässt Verhandlungstermin mit Verdi platzen

Die Gewerkschaft Verdi kritisiert, dass ein Treffen mit dem Vorstand der Charité – Universitätsmedizin Berlin am Donnerstag nicht zustande gekommen ist. Der Vorstand der Universitätsklinik habe den Termin unangekündigt platzen lassen, teilte Verdi mit. Bei dem Treffen sollte über den Tarifvertrag Gesundheitsschutz verhandeln...
  • News

Petition für Personalvorgaben in Pflegeheimen gestartet

Eine Online-Petition will erhöhte Mindestpersonalvorgaben in Bremer Pflegeheimen bewirken. Anlass ist das dortige Wohn- und Betreuungsgesetz, das neu beschlossen werden soll und unter anderem die Personalausstattung in Pflegeheimen regelt. Bislang sei aber nicht vorgesehen, die Vorgaben des bestehenden Gesetzes anzupassen....
  • News

Pflegeheimkosten: Saarland fast viermal so teuer wie Thüringen

Knapp 600 Euro müssen Bewohner von Pflegeheimen durchschnittlich in Deutschland selbst zahlen - doch die Zuzahlungen variieren regional sehr stark.  Während Heimbewohner in Thüringen im Schnitt 225 Euro Eigenanteil leisten müssten, liege der Betrag im Saarland bei 869 Euro, berichtete die Nordwest-Zeitung am Donnerstag....
  • News

Mit Pippi Langstrumpf gegen den Personalmangel

Unter dem Motto "Wir setzen die Rosarote Brille auf" hat die Gewerkschaft Verdi für kommenden Dienstag zum Aktionsstreik an der Charité - Universitätsmedizin Berlin aufgerufen. Hintergrund seien die stockenden Verhandlungen zur Weiterentwicklung des Tarifvertrags Gesundheitsschutz, verkündete Verdi am Mittwoch. Es geht also...
  • News

"DGNI-Pflege-Preis 2018" ausgelobt

Die Deutsche Gesellschaft für NeuroIntensiv- und Notfallmedizin (DGNI) hat den "DGNI-Pflege-Preis 2018" ausgelobt. Mit dem mit 500 Euro dotierten Award zeichnet die Fachgesellschaft Pflegende aus, "die mit professionellem Wissen und Handeln zur Verbesserung der intensivmedizinischen Versorgung kritisch kranker Patienten der...
  • News

Fachpflegekongress | OP-Tag: 500. Anmeldung erreicht

Die 500. Anmeldung zum Deutschen Fachpflegekongress | OP-Tag hat uns erreicht: Herzlichen Glückwunsch an Gewinnerin Sandra Hilbert. Sie hat an unserem Gewinnspiel teilgenommen und eine Freikarte für die Veranstaltung gewonnen. Sie wurde bereits schriftlich benachrichtigt.  Für alle anderen Interessierten an dem...

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten