Passwort vergessen

News


  • News

Pflege und DRG-Reform: "Das geht nicht in kurzer Zeit"

Das Herauslösen der Pflege aus dem DRG-System wird nach Einschätzung des Geschäftsführers des Instituts für das Entgeltsystem im Krankenhaus (Inek), Frank Heimig, komplex. "Das geht nicht in kurzer Zeit", sagte er im Interview mit Bibliomed auf dem 17. Nationalen DRG-Forum in der vergangenen Woche in Berlin. Neben einer...
  • News

Streiks an Unikliniken wieder abgesagt

Die Gewerkschaft Verdi hat die für diese Woche Donnerstag und Freitag angekündigten Warnstreiks an den Universitätskliniken in Heidelberg, Tübingen und Freiburg wieder abgesagt. Bei den jüngsten Gesprächen hätten sich beide Seiten angenähert, begründete Verdi den Rückzieher. Der Arbeitgeberverband der Universitätsklinika...
  • News

"Palliativpflege ist eine multiprofessionelle Aufgabe"

Palliativpflege wird oft zu einseitig mit Sterben oder medikamentöser Schmerztherapie assoziiert. Dabei sei sie viel mehr und müsse deshalb anders gedeutet werden, sagte der pflegerische Leiter der Klinik und Poliklinik für Chirurgie des Universitätsklinikums Regensburg, Thomas Bonkowski, am Mittwoch auf dem Regensburger...
  • Anzeige

Freikarten für den ersten Westdeutschen Pflegekongress

Zum ersten Mal findet am 13. April 2018 der Westdeutsche Pflegekongress im Congress Center West der Messe Essen statt. Eine neue Veranstaltung von FOKUS:pflege mit dem Ziel, für die Pflege einen modernen und innovativen Kongress zu veranstalten. Die Moderatoren, Teilnehmer, Partner und Aussteller haben die Möglichkeit, sich...
  • News

Empörung über Vorhaben zu Personalvorgaben

GKV-Spitzenverband (GKV-SV) und die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) steuern bei den Pflegepersonaluntergrenzen scheinbar eine Lösung an, die schon jetzt heftig kritisiert wird. Auf einer von der Gewerkschaft Verdi organisierten öffentlichen Anhörung zu diesem Thema Ende vergangener Woche in Berlin kündigte...
  • News

Versorgungsengpässe in der Intensivpflege

Auf Deutschlands Intensivstationen zeichnet sich ein "gravierender Mangel an Pflegepersonal" ab. Darauf hat die Deutsche Gesellschaft für Internistische Intensivmedizin und Notfallmedizin (DGIIN) hingewiesen und an die Politik appelliert, die Rahmenbedingungen für die Intensivpflege neu zu ordnen. Arbeitsbedingungen,...
  • News

DNQP sucht Leiter für Expertenarbeitsgruppe

Das Deutsche Netzwerk für Qualitätsentwicklung in der Pflege (DNQP) will die Expertenstandards "Schmerzmanagement in der Pflege bei akuten Schmerzen" und "Schmerzmanagement in der Pflege bei chronischen Schmerzen" aktualisieren. Für die fachliche Leitung der Expertengruppe sucht das DNQP einen auf diesem Gebiet ausgewiesenen...
  • News

DBfK verurteilt Abwerbepraxis in der Pflege

Der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) Südost hat sich gegen Abwerbeprämien in der Pflege ausgesprochen. Die Summen dieser Prämien sollten besser in Personalbindung investiert werden. Aufgrund des eklatanten Personalnotstands würden Arbeitgeber immer erfinderischer. 8.000 Euro Abwerbeprämie in Ballungsgebieten wie...
  • Anzeige

NRW-Gesundheitsminister Laumann eröffnet ersten Westdeutschen Pflegekongress

Am 13. April 2018 eröffnet der nordrhein-westfälische Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann in Essen den ersten Westdeutschen Pflegekongress. Im direkten Anschluss steht er auch für eine Podiumsdiskussion zur Verfügung.  Neben Laumann werden Wolfgang Pasch (Pflegepädagoge), Ludger Risse (Vorsitzender Pflegerat NRW), Katrin...

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten