Passwort vergessen
  • News

Pflege und Coronavirus

ICN-Chef zollt Pflegenden Anerkennung

Mit einer Videobotschaft hat sich Geschäftsführer Howard Catton im Namen des gesamten Vorstands des International Council of Nurses (ICN) an die Pflegenden in Deutschland gewandt:

"Im Namen des ICN, der ICN-Präsidentin Annette Kennedy und des gesamten Vorstands möchte ich Ihnen, den beruflich Pflegenden in Deutschland, unsere Anerkennung und unseren Dank aussprechen für Ihre unglaublich gute Arbeit in der Pflege von Menschen mit dem Coronavirus. Wir wissen, dass Sie wirklich hart arbeiten unter schwierigen Bedingungen und dabei immer zuerst die Anderen im Blick haben", so Catton in dem Video.

Der Schutz und die Unterstützung von Pflegenden sowie anderen Beschäftigten im Gesundheitssystem müsse absolut zentral sein bei aller Planung und dem Umgang mit diesem Virus.

"Wir müssen mehr tun, um unsere Mitarbeitenden zu schützen, um sicherzustellen, dass sie die Ausrüstung zur Verfügung haben, die sie brauchen", so der ICN-CEO und weiter: "Wir stehen in Solidarität an Ihrer Seite, Sie sind nicht allein!"

Das bisherige Internationale Jahr der Pflegenden verlaufe nicht wie geplant.

"Aber mit Ihrer Arbeit, mit Ihrem Handeln, mit Ihrer Pflege zeigen Sie so deutlich, warum professionell Pflegende mehr Anerkennung, mehr Investitionen und mehr Unterstützung brauchen."

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten