Passwort vergessen
  • News

#pflege2020

DBfK lobt Kreativwettbewerb aus

Anlässlich des "Internationalen Jahrs der Pflegenden und Hebammen 2020" hat der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) zum Jahreswechsel einen Kreativwettbewerb gestartet. Pflegende sind aufgerufen, ein Postkartenmotiv zu gestalten, das zum Jahr der Pflegenden passt und am 12. Mai, dem Internationalen Tag der Pflegenden, veröffentlicht werden soll.

Der Kreativität sind dabei keine Grenze gesetzt: Sprüche, Cartoons, Fotos, kurze Gedichte oder andere Hingucker – alles ist erwünscht. Einzige Bedingung ist, dass die Karte von Pflegenden selbst gestaltet wird – "nicht abgekupfert oder angelehnt an etwas, das es bereits gibt", so der DBfK.

"Uns interessiert Ihr ganz persönlicher Blick auf das, was Sie jeden Tag tun", teilte der Pflegeverband mit.

Die kreative Idee rund um Pflege muss auf ein DIN A6-Format passen, egal ob hoch oder quer. Texte sind auf maximal 300 Zeichen inkl. Leerzeichen begrenzt.

Die drei "besten, spritzigsten, überzeugendsten" Entwürfe werden prämiert und sollen "in hoher Auflage" gedruckt sowie bundesweit verteilt werden.

Einsendeschluss ist der 14. Februar. Die notwendige Teilnahmeerklärung und weitere Einzelheiten zur Aktion gibt es auf der Wettbewerbsseite.

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten