Passwort vergessen
  • News

Onkologie-Pflege

Kostenfreie Weiterbildung an hsg Bochum

An der Hochschule für Gesundheit (hsg) Bochum startet am 1. Juni 2019 das Zertifikatsmodul „Onkologische Therapie und ihre unerwünschten Wirkungen: Zwischen Symptommanagement und Umgang mit Gefahrstoffen“. Das Weiterbildungsangebot setzt sich aus 5 Präsenztagen und 3 Onlinephasen zusammen. Der Arbeitsaufwand für das Modul beträgt etwa 5 bis 6 Stunden pro Woche. Insgesamt umfasst das Modul 22 Wochen.

Die Teilnehmenden erhalten mit bestandener Prüfungsleistung ein Zertifikat der Hochschule und können sich die erworbenen ECTS in dem sich derzeit im Aufbau befindenden MasterstudiengangAdvanced Nursing Practice“ anrechnen lassen. Für das Zertifikatsprogramm gelten bestimmte Zugangsvoraussetzungen.

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten