Passwort vergessen
  • News

DBfK

Junge Pflege Preis 2019 ausgeschrieben

"Das haben wir schon immer so gemacht." Wer das nicht mehr hören kann und Ideen oder Vorschläge hat, das zu ändern, der oder die kann sich noch bis zum 8. März 2019 für den Junge Pflege Preis 2019 bewerben.

Das Thema in diesem Jahr lautet Theorie-Praxis-Transfer: Wie kommen junge Pflegende an ihr Wissen? Wie gelingt es ihnen, das Wissen in die Praxis umzusetzen? Gibt es Strategien im Pflegealltag, die es Pflegenden erleichtern, Theorie und Praxis miteinander zu verknüpfen? Wie können Barrieren und Widerstände abgebaut werden?

Wer kann mitmachen?

Alle Schülerinnen und Schüler der Altenpflege, Gesundheits- und Krankenpflege, Gesundheits- und Kinderkrankenpflege und Studierende des dualen Studiengangs Pflege können sich bewerben - vorausgesetzt sie sind zu zweit und haben eine Idee oder einen Lösungsvorschlag, wie die Verknüpfung von Theorie und Praxis gelingen kann.

Die besten Ideen werden von einer Jury prämiert und am 8. Mai 2019 auf dem Junge Pflege Kongress in Bochum präsentiert. Den Gewinnerinnen und Gewinnern der ersten drei Plätze winken Preisgelder von insgesamt 2.000 Euro.

Weitere Informationen zu den Teilnahmebedingungen auf junge-pflege.de.

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten