Passwort vergessen
  • News

DBfK-Initiative "Mein Beruf: Pflegen"

Umfrage zu Erwartungen an den Dienstplan

Arbeitszeiten und Dienstpläne von beruflich Pflegenden stehen im Fokus des 3. und letzten Teils der Aktion "Mein Beruf: Pflegen" des Deutschen Berufsverbands für Pflegeberufe (DBfK). In diesem Zusammenhang führt der DBfK eine anonymisierte Online-Umfrage durch und will wissen: Was sind die 3 wichtigsten Kriterien für einen guten Dienstplan? Alle beruflich Pflegenden, die in der direkten Pflege tätig sind und nach Dienstplan arbeiten sind aufgerufen, sich an der kurzen Umfrage zu beteiligen. Bis Mitte Januar 2019 können sich Interessierte beteiligen. Die Ergebnisse will der DBfK anschließend veröffentlichen.

"Die Versorgung kranker und pflegebedürftiger Menschen in Deutschland wäre schon längst kollabiert, wenn die professionell Pflegenden nicht Tausende von Überstunden im Jahr leisten, oft auf Pausen verzichten und an verbindlich geplant freien oder Urlaubstagen kurzfristig zum Dienst antreten würden", heißt es in einer aktuellen Mitteilung des Verbands. Das Verantwortungsbewusstsein und die soziale Motivation von Pflegenden würden immer wieder zur Aushöhlung ihrer Arbeitnehmerrechte missbraucht. Das müsse "endlich aufhören".

"Mit den Materialien und Informationen, die wir zusammengestellt haben, wollen wir die beruflich Pflegenden stärken und dabei unterstützen, ihre Rechte durchzusetzen. Verlässliche Dienstpläne müssen wieder selbstverständlich werden", sagte DBfK-Präsidentin Christel Bienstein am Samstag.

Wer den Pflegefachkräftemangel beheben wolle, von mehr Attraktivität für Arbeitsplätze in Pflegeberufen spreche und gleichzeitig miserable Arbeitsbedingungen und Verstöße gegen geltendes Arbeitsrecht toleriere, habe als Politiker, Aufsichtsbehörde und Arbeitgeber nicht verstanden, wo seine Verantwortung liege.

Im November ging es um Arbeitsbedingungen und Lohnniveau, im Oktober um Pflege als Leistungsfaktor.

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten