Passwort vergessen
  • News

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Studiengang bringt Pflegende in 1,5 Jahren zum Bachelor

Im Oktober 2018 startet der Studiengang Interprofessionelle Gesundheitsversorgung an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Heidenheim als Anerkennungsmodell. Berufstätige mit einer abgeschlossenen Ausbildung in Physiotherapie, Ergotherapie oder Pflege haben dann die Möglichkeit, in nur 1,5 Jahren einen Bachelorabschluss zu erreichen. Das Modell ist deutschlandweit einmalig. Wie die Hochschule mitteilte, gibt es den Studiengang bereits seit 2013. Bisher sei dieser aber ausbildungsintegrierend gewesen, Studium und Ausbildung erfolgten also parallel. Durch die nun erfolgte Umstrukturierung verkürze sich das Studium auf 1,5 Jahre. Man sei zum dem Schluss gekommen, "dass wir die Studierenden besser auf die Übernahme von Verantwortung in Klinik und Praxis vorbereiten können, wenn Ausbildung und Studium zeitlich und inhaltlich aufeinander aufbauen", begründete die Studiengangsleiterin Claudia Winkelmann die Entscheidung.

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten