Passwort vergessen
  • News

#GutePflege

BMG sucht junge Pflegende mit "eindrucksvollen Geschichten"

Das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) will mit positiven Geschichten aus dem Berufsalltag junger Pflegender das Image der Branche aufpolieren. Dazu ruft das BMG Pflege-Nachwuchskräfte aus dem Krankenhaus und der Altenpflege auf, das schönste Erlebnis aus ihrem bisherigen Arbeitsleben mit der Öffentlichkeit zu teilen.

Ziel der Aktion sei es, mit den positiven Geschichten aus dem Berufsalltag junger Pflegender mehr Jugendliche und Berufsanfänger für den Pflegeberuf zu begeistern. Denn diese orientierten sich bei ihren Entscheidungen an den Altersgenossen, deren Erfahrungen und den in dieser Gruppe vorherrschenden Trends, so das Ministerium am Freitag.

Pflegende, die sich an der Aktion beteiligen wollen, können ihre Geschichten per Mail an das BMG schicken: gutepflege@bmg.bund.de. Alternativ sind Text- oder Videoposts unter #GutePflege über Facebook oder Twitter möglich. Einsendeschluss ist der 8. August.

Die fünf besten Geschichten werden auf der Homepage des BMG veröffentlicht und ihre Verfasser zu einem persönlichen Gespräch mit Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) nach Berlin geladen.

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten