Passwort vergessen
  • News

Berufsbegleitend online studieren

An der Alice Salomon Hochschule (ASH) Berlin geht in Kürze der dreijährige Bachelorstudiengang "Interprofessionelle Gesundheitsversorgung – online" an den Start. Junge Berufserfahrene aus der Pflege, Physiotherapie, Ergotherapie und Logopädie mit oder ohne Abitur können sich von 1. Juni bis 15. Juli erstmals für das Wintersemester 2018/2019 bewerben.

Das Studium wird online absolviert – zusätzlich gibt es vier Präsenzphasen im Jahr (freitags bis sonntags). Eine Berufstätigkeit ist ausdrücklich erwünscht, aber nicht verpflichtend.

Derzeit würden die Gesundheitsberufe hierzulande vorwiegend monoprofessionell ausgebildet, sagt Theda Borde von der ASH. Künftig aber werde interprofessionelle Zusammenarbeit erforderlich sein. Dafür brauche es Wissen und entsprechende Kompetenzen, die über das eigene Berufsfeld hinausgingen. "Es ist wichtig, dass wir die Gesundheitsversorgung der Zukunft aus einer übergeordneten Perspektive betrachten. Hier sind jetzt Berufstätige mit Weitblick gefragt, die aus ihren Professionen heraus Neugier und Mut mitbringen, kreativ zu denken und in Vernetzung neuartige Lösungsansätze für die Praxis zu schaffen", so Borde weiter.

Zum Tag der offenen Tür an der ASH wird am 31. Mai 2018 um 15 Uhr der Studiengang vorgestellt.

Vereinbarung eines persönlichen (Online-)Beratungstermins unter igo@ash-berlin.eu.

Weitere Infos gibt es hier.

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten