Passwort vergessen
  • News

Was Sie zum Thema Sturz wissen sollten

Die kostenfreie Dossier-Reihe von BibliomedPflege wird in diesem Monat um die Sturzprophylaxe erweitert. Das neue Wissenspaket kann ab sofort heruntergeladen werden. In acht Fachartikeln erfahren Sie, wie sich Stürze vermeiden lassen und was Kliniken tun, um Sturzprophylaxe umzusetzen. Auf den 28 Seiten lesen Sie zum Beispiel die typischen Risikofaktoren für Stürze und warum es sinnvoll ist, Sturzmuster zu analysieren. Stürze sind eine allgegenwärtige Gefahr in der Pflege. Nicht selten werden freiheitseinschränkende Maßnahmen ergriffen, um "wackelige" Patienten vor einem Sturz zu bewahren. Das Konzept "Amberger Bodenbett" zeigt eine Alternative auf.

Wer lieber interaktiv lernt, für den ist das E-Learning "Sturzprophylaxe" bestens geeignet. Hier erfahren Sie, wie Sie unter Berücksichtigung des Expertenstandards Sturzprophylaxe ein Sturzrisiko einschätzen und Maßnahmen zur Prophylaxe auswählen und umsetzen können. Für das E-Learning-Modul gibt es einen Fortbildungspunkt bei der Registrierung beruflich Pflegender.

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten