Passwort vergessen
  • News

Junge Pflege Kongress: Jetzt anmelden!

Für den Junge Pflege Kongress am 3. Mai im RuhrCongress Bochum sind noch Restkarten erhältlich. "Je früher sich Interessierte anmelden, desto besser", sagte Stefan Schwark, der als Referent im Deutschen Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) Nordwest für die Betreuung der Arbeitsgruppe Junge Pflege und die Organisation des Junge Pflege Kongresses 2018 zuständig ist.

Ein Kongressbändchen kostet zwischen 14 und 16 Euro pro Person. Anmeldungen sind möglich über die Homepage www.junge-pflege.de im Bereich Nordwest/Junge Pflege Kongress, per E-Mail an nordwest@dbfk.de oder telefonisch unter 0511-696844-0.

Auf der Veranstaltung des DBfK Nordwest, die in Kooperation mit "Die Schwester Der Pfleger" und dem Portal BibliomedPflege erfolgt, werden rund 2.000 junge Pflegende erwartet. Die Besucher erwartet „ein sehr abwechslungsreiches und lebendiges Programm“, so Schwark gegenüber BibliomedPflege. Der Kongress sei fachlich, interaktiv, international, musikalisch und, wie es sich für den DBfK gehöre, vor allem berufspolitisch gestaltet.

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) wird den Kongress eröffnen.

 

 

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten