Passwort vergessen

Palliativversorgung: Neue migrationsspezifische Angebote

Mit einem Online-Wegweiser in neun Sprachen sollen schwerkranke Menschen mit Migrationshintergrund erleichterten Zugang zu Hospiz- und Palliativangeboten erhalten. Seit Donnerstag bietet die Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin dazu Informationen und Kontakte zu den über 3.000 bundesweiten Anlaufstellen neben Deutsch in Englisch, Französisch, Polnisch, Russisch, Türkisch, Vietnamesisch, Rumänisch und Arabisch an. Die Inhalte können mittels einer Umkreissuche unkompliziert nach Angeboten für Erwachsene, Kinder und Jugendliche gefiltert werden.

Auf den Seiten erfahren Interessierte auch, ob mehrsprachige Angebote oder ein Dolmetscherservice vor Ort existieren und wie Rückführung und Bestattung organisiert werden können. 

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten