Passwort vergessen
  • News

Strukturmodell macht Pflege effizienter

Die Umsetzung des Strukturmodells zur schlankeren Dokumentation in der Pflege führt in vielen Fällen zu spürbaren Zeitersparnissen. Das hat in dieser Woche der schleswig-holsteinische Sozialminister Heiner Garg betont. Das Strukturmodell senke den Bürokratieaufwand und mache die Pflege effizienter.

„Pflegebedürftige Menschen müssen wieder mehr im Mittelpunkt der Pflege stehen. Dafür brauchen Pflegekräfte Zeit“, so Garg. Genau das sei mit dem Strukturmodell möglich. „Wenn der Bürokratieabbau gelingt, trägt dies zugleich zur Arbeitszufriedenheit und Motivation von Pflegekräften bei.“

2015 ist das Strukturmodell offiziell eingeführt worden. Schon im September bezeichnete die Bundesregierung das Strukturmodell als Erfolg.

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten

Das Wichtigste aus der Pflege

Erhalten Sie kostenlos alle pflegerelevanten News aus Politik, Wissenschaft und Praxis

JETZT KOSTENLOS
ANMELDEN
Schließen