Passwort vergessen
  • News

Weiterbildungsstätten gründen bundesweite Interessenvertretung

Verantwortliche pflegerischer Weiterbildungsstätten aus ganz Deutschland haben Ende Oktober in Kassel die Bundesarbeitsgemeinschaft Weiterbildungsstätten Pflegeberufe (BAG-WP) gegründet. Ziel der neuen Organisation sei es, Weiterbildungsstrukturen und Rahmenbedingungen zu analysieren und Empfehlungen zur zukunftsorientierten Qualitätsentwicklung pflegerischer Weiterbildungen beizutragen.

Detlef Eggers, Leiter der Fachweiterbildung für Intensiv- und Anästhesiepflege am Klinikum Kassel, wurde zum Vorsitzenden der BAG-WP gewählt. Seine Stellvertreter sind Carola Leibbrand, Kursleiterin am Universitätsklinikum Dresden, und Tilmann Müller-Wolff, Leitung der Akademie der Regionale Kliniken Holding (RKH) in Ludwigsburg.

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten

Das Wichtigste aus der Pflege

Erhalten Sie kostenlos alle pflegerelevanten News aus Politik, Wissenschaft und Praxis

JETZT KOSTENLOS
ANMELDEN
Schließen