Passwort vergessen
  • News

Mehr Pflegepersonal ist Bevölkerung wichtig

Die Gewinnung und Bindung von Pflegepersonal ist eines der wichtigsten Themen für die Bevölkerung. Das zeigt eine repräsentative Umfrage der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC, die im Vorfeld der Bundestagswahl unter 1.000 Bürgern durchgeführt und am Mittwoch veröffentlicht wurde. 

Wichtigster Handlungsbedarf im Gesundheitssystem besteht für die Befragten beim schnelleren Zugang zu Facharztterminen (58 Prozent). Die Sicherung der ärztlichen Versorgung auch in ländlichen Regionen benannten 47 Prozent der Befragten als relevantes Thema. Mit 43 Prozent ist den Deutschen die Gewinnung und Bindung von Pflegepersonal wichtiger als die Sicherung kleinerer Krankenhäuser in ländlichen Regionen (30 Prozent).

Insgesamt sind drei Viertel mit der Gesundheitsversorgung zufrieden. 56 Prozent sind "einigermaßen zufrieden", 19 Prozent "sehr zufrieden" mit der Qualität der medizinischen Versorgung. Für die Einführung einer Bürgerversicherung plädieren 46 Prozent der Bundesbürger.

Die Online-Erhebung zur "Bevölkerungsbefragung: Wünsche an das Gesundheitssystem" erfolgte im August 2017 unter Personen ab 18 Jahren.

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten

Das Wichtigste aus der Pflege

Erhalten Sie kostenlos alle pflegerelevanten News aus Politik, Wissenschaft und Praxis

JETZT KOSTENLOS
ANMELDEN
Schließen